Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

September 2018 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Charts
  • Dortmund
  • Krefeld
  • Neuss
  • Sucht
  • Frau
  • Musik
  • Musical

SO SERVIERT TAKUMI DAS

SO SERVIERT TAKUMI DAS ORIGINAL. Coca-Cola, Coke, die Konturflasche und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Haruhiko Saeki serviert original japanische Miso-Ramen und dazu eine Coke Zero Sugar aus der klassischen Glasfl asche. Entdecke seine Geschichte auf: YOUTUBE.COM/ORIGINALWAY

EDITORIAL W I R WIE S I N D D I E NICHT A N D E R E N Es klickt undblitztund summt.Und im besten Fall fängtder Nebenmann auch noch lauthals an zu telefonieren, um sein achsotollesKonzerterlebnis dembestenKumpelzubeschreiben.Und dann stehtman da,mit seiner30, vielleicht auch 100EuroteurenKarte in derHandund fragtsich, ob manden Eintritt fürden nervigen Typenneben sich oder vielleicht doch für dieBand, dieman seit Jahren sehenwollte, bezahlthat.Inunserer aktuellenAusgabe haben wir dieNutzungvon Smartphonesauf Konzerten im Blick.Dennnicht nurMusikfansgeht‘sauf denKeks, wenn ihnender Vordermann dieSicht aufdie Bühnemit demneuesten Handy-Modellversperrt,auch immer mehr Künstlerund Veranstalter wollen Mobiltelefone aus denZuschauerreihen verbannen.WennJackWhite im Oktobernach Dortmund kommt, müssen Handys zum Beispiel draußenbleiben.Wir habenmit Veranstalternüberdie aktuellen Probleme unddie UmsetzungsolcherHandyverbotegesprochen. Noch komplizierterals einKonzertablauf mitoderohneHandy gestaltet sich dieKommunkationskultur im Internet.Während auch im echten LebenlautVerfassungsschutzberichtvon 2017 dieGewaltbereitschaftzugenommen hat, sind Beleidigungeninden Kommentarspalten längstgang undgäbe. Jun-Prof.Dr. Marc Ziegele vonder Heinrich-Heine-Universität forschtzur Demokratie undzur Online-Kommunikation underklärt, was es mitHateSpeechund anderen„Inzivilitäten“auf sich hatund gibt einen Überblickdarüber,wie es um dieDiskussionskultur im Netz bestellt ist. VielArbeitliegt voruns,sovielist sicher.Wen dasThema nichtloslässt, der kann sich ab Septemberübrigensauch diepassende WeltverschwörungsausstellungimNRW-Forum ansehen. Auch sonstgibtesallerleizuentdecken.Das Düsseldorffestival etwa locktwiederins gemütlicheZeltam Burgplatzund an vieleweitere Orte,umden Cirque Nouveau, dieMusik unddie Vernetzungvon Künstlern aus aller Welt zu zelebrieren. Gegen Schubladen im Kopf undfür mehr Miteinandersetzt sich auch dieKünstlerin undFotografin MeikeHahnraths ein. IhrProjekt „Schubladen“zeigt im Netz undimSeptember auch in einerMönchengladbacherAusstellung, dass jederMenschmehrals nureineFacette hat. Eine gute Sache. In diesemSinne: aufeinen schönen Herbst–ohneInzivilität! VielSpaß mitder neuen Ausgabe wünscht NadineBeneke, Redaktionsleiterin Düsseldorf 3

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02