Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Wochen

Oktober 2018 - coolibri Essen

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Lesung
  • Duisburg
  • Zeche
  • Jazz
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Musical

SZENE D Ü S S E L D O R

SZENE D Ü S S E L D O R F E S S E N Flashdance –Das Musical Foto: Stephan Burghardt (JOBBLER) Fabian Haupttritt im Rahmen vonStadtklangauf Foto: Stadtklang/Pressefoto What AFeeling Retroist dasDingimMoment–egal ob mit80er-Jahre-Sneakers oder 90er-Frise. Aber in Zeiten von„Stranger Things“und „Glow“ reicht es nicht mehr aus,nur nachzuahmen. DasMaterialvon damals bekommt im Idealfall auch einenneuen, glanzvollenSchliff. „Flashdance –Das Musical“ etwa rolltdie Geschichte derjungenAlexOwens wieder auf, diedavon träumt,Tänzerin zu werden.Vom 10.10bis 21.10animieren Klassikerwie „WhataFeeling“ und„IloveRock’n’Roll“ im CapitolTheater zumMitmachen.Eigensfür dasStückwurdenneue Songsauf Deutschgeschrieben. Mehr alszehnTänzertummelnsichauf derBühne. Wasser spritzt, Feuer fliegtund dasgrandiose Lichtsorgt dafür,dassder Tanzfilmstoff von1983 auch heute allevom Hocker reißt. Das istmehrals Retro. HRST Flashdance-DasMusical, 10.10-21.10Capitol TheaterDüsseldorf Jetzt klingt auch Essen KostenfreieKonzertefür Alle! So einfachist dasbei Stadtklang.InDüsseldorfgibt’sdie Reihebereits seit sieben Jahren, nunerweitert Organisator Kyung-IlHan sein Konzeptund lässt Essenklingen. Regelmäßigwerden jetztauch dortNachwuchsmusiker und-bandssowie Poetry Slammer in Kneipen, Cafésund Restaurantsauftreten. Davon profitierennicht nurdie Gastronomen, diesoneue Kundenerschließen,sondern auch derKünstlernachwuchs, dersicheinem größerenPublikum vorstellen kann.InDüsseldorfgibtesaktuell rund zehn solcherKonzertepro Monat –inEssen legteder Veranstalter im August los. Im OktobergibtsichFabian Haupt, Singer/Songwriter aus Düsseldorfdie Ehre im NiuHotel.AbNovembersollenesregelmäßigzweibis vier Konzerte proMonat in Essengeben. IE Stadtklang mitFabianHaupt:8.10.Niu Hotel, Essen;stadtklang.de E S S E N R E C K L I N G H A U S E N „Giant Dandelions“leuchten durchdie Nacht. Nicht nur für Glühwürmchen MitbuntenLEDsund Leuchtspielen locktdas EssenLight Festival Besucher erneut in dieInnenstadt. Als glänzenden Auftakt zu denEssener Lichtwochen bietet dasfarbenfrohe Festival ein3D-Video-Mapping am Dom, dassichganzdem Steinkohlebergbauund derRuhrkulturwidmet. Ob nunals leuchtendesPusteblümchen oder skurrilesKartenhaus,die Lichtkunst aufder knapp2,5-Kilometer langen Routebringt Lichtins Dunkle.Neben fünf lokalen Künstlern glänzt dasFestivalauch internationalmit Installationenaus aller Welt. Freier Eintritt,sowie dieinEndlosschleife laufendenLichtershowsversprechen einenunterhaltsamen AbendimHerzenEssens. JL EssenLight Festival:26.10.- 4.11.(18-22Uhr), Innenstadt,Essen; essen-light-festival.de 26 Foto: LuckyLuxem DasRathaus erstrahlt. Strahlende Architektur DieSonne geht,dochdas Lichtbleibt: Auch in diesem Jahr erhellt Recklinghausenleuchtet dietristenHerbstnächte.Nacheinem Organisatorenwechselgehtesnun erstmals lokal mitder ArenaRecklinghausenGmbH als Veranstalter an denStart.Hiererstrahlen historische Altbauteninneuem Glanz, Häuserfassadenwerdenkünstlerisch in Szenegesetztund bunteLichtspiele sorgen fürdie passende Atmosphärebeimabendlichen Spaziergang. VonAnfangbis Ende istfür guteUnterhaltunggesorgt:Highlights bilden diehistorischeRathausshow miteinem sentimentalenRückblickauf denBergbau,sowie derAuftrittvon DJ MOGUAI am 3.11.und das spektakuläre Abschluss-Feuerwerk. JL Recklinghausenleuchtet: 19.10.-4.11.,Altstadt, Recklinghaus; re-leuchtet.re Foto: Stadt Recklinghausen

SZENE V E R S C H I E D E N E O R T E daYS in theSUn أم اس Musik: tanzbar Dem Rauschen lauschen Sinuswellenreiter aufgepasst.Mit ,,Blaues Rauschen‘‘ startetnun zum wiederholten Malein elektronisches Soundfestivalinden Städten des Ruhrgebiets.Insgesamt 18 Acts werden hier an fünf TageninGelsenkirchen,Herne,Bochum, Dortmund undEssen performen. DieThematik der Künstlerreichtvon einemMix aus analoger unddigitaler Musik passend zurDigitalisierungbis hin zu Klängenrundumdas Ende desBergbaus. DerFestivalauftaktamFreitagabendimKunstmuseuminGelsenkirchen istfür Besucher kostenlos. DieActswerdennachdem Schaufensterprinzip präsentiert, es gibtalso20-minütigeIntervalle,indenen jeweils ein Künstlerspielt. DieMusik lautVeranstaltern :,,tanzbar‘‘. an BLAUES RAUSCHEN Festival,10.10.,Gelsenkirchen,11.10., Essen, 12.10., Herne, 13.10.,Dortmund, 14.10.,Bochum;blauesrauschen.de Foto: Irmine Estermann Matinee30.09.,12Uhr | PreMiere 04.10.,19.30 Uhr |theater an derrUhr VOLKER ROSIN CARMELADEFEO SERVUSPETER 17.11.2018 30.11.2018 24.01.2019 E S S E N Das PENG Kollektivsteht in denStartlöchern. Saxofonknaller mit Gefühl Geballte Frauen-Powergibtesbaldwiederfür alleJazz-Kennerund -Grünschnäbel beider drittenAusgabe des PENG Festivals in Essen. Sechsetablierte undneue Künstlerinnen undBands gebendortanzweiTagen alles, wassie musikalisch zu bieten haben.Dabei sind Echo-Preisträgerinnen Anna-LenaSchnabelamAltsaxophon undSchlagzeugerin EvaKlesse, die Band Ampair:e undnatürlichdas siebenköpfigePENGKollektiv selbst,das deutschlandweitinder Jazz-Szenemitmischt. Ziel desFestivals istes, Frauen im Jazz eine Plattformzugeben undsie alsBandleaderinnen zu etablieren.Neben denvielseitigenKlängen zwischen Tradition, Improvisation undElektro glänzt auch dieLocationimindustrie-kulturellen Stil des Ruhrgebiets. JL PENG Festival:12.-13.10., Maschinenhaus,Essen ; peng-festival.de Foto: Beyli D.Wilson 27

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02