Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

Oktober 2018 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Lesung
  • Duisburg
  • Jazz
  • Zeche
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Musical

KINO Aufbruch zum Mond

KINO Aufbruch zum Mond |Start:11.10. Foto: Universal Pictures Germany Ballon |Start:27.9. Foto: Studiocanal GmbH /Marco Nagel Völlig losgelöst Einkleiner Schritt füreinen Gosling, aber eingroßerSprungfür denChazelle. FürDamien Chazelle,umgenau zu sein.Dem Regisseurdes letztjährigenErfolgsstreifen „LaLaLand“ vertraut Hollywoodnun also dieganz großen Nummernanund lässt ihn dieNeil-Armstrong-Biografieverfilmen. Besagten ersten Mann aufdem Mond spielthierCharmebolzenRyanGosling, derseine stoischstenBlickeund kargeste Wortauswahl mitbringt, um Armstrong nichtals fantastischenHelden derMenschheitsgeschichte darzustellen,sondern als strebsamen,geerdeten Mann mitMakelnund Zweifeln. Fürdie richtige Vogelperspektive aufArmstrong werden drum auch seineFrauJanet undihre Kinder, sowie diehistorischenKontexte beleuchtet. Chazelle inszeniert den„Aufbruch zumMond“ mitvielenFacetten,bleibtdabei aber immer aufeinem klassischenKurs. R: DamienChazelle, D: Ryan Gosling, ClaireFoy,Jason Clarke, Corey Stoll In der Schwebe In „Ballon“erzählt MichaelBullyHerbigvom Regiestuhl aus diewahre Geschichte derspektakulären FluchtzweierFamilien,die derDDR perselbst zusammengezimmertemHeißluftballon entkommenwollten.Dramatisch undspannendist derFilm vonder ersten biszur letztenMinuteund das, obwohl es keineÜberraschungseindürfte, wo derBallon am Ende landet. Herbig fängt dieGeschichteder Strelzyksund Wesselsinprächtigen Bildern ein, bauschtalles mitklassischepischerFilmmusik aufund verwebt für dieExtraportionSpannungdie Stasimit in denPlot, verpasstesaber, denCharakteren mehr Tiefezugeben.Außer ihrenFluchtsorgen, derParanoiaund Unruhe,erfahrenwir rechtwenig über diePersonenhinterden Namen. Letztlichnur Details,die denpositiven Gesamteindruck dieser Ballonfahrtzum Fingernagelkauen nichtschmälern sollen. R: MichaelBully Herbig,D:Friedrich Mücke, KarolineSchuch, DavidKross BadTimes At TheElRoyale|Start:11.10. Foto: 2018 Twentieth Century Fox Venom|Start:3.10. Foto: ©2018 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Motel der Mysterien DieSchicksalesiebengeheimnisvoller Fremde verweben sich an einem mysteriösen Ortineiner schicksalhaftenNacht –das istjetzt nichtder frischestealler Ausgangspunktefür einenThriller,aberdocheinenette Leinwand fürgar mannigfaltige Möglichkeiten–vorallem,wennSchreiber undRegisseur Drew Goddardden Pinsel schwingt.Der hatschon für„Buffy“ und„Lost“geschrieben,„TheCabin in theWoods“gedreht undNetflix „Daredevil“-Seriedirigiert. Fürseine 60s-KrimigeschichteimruntergekommenenElRoyale-Motelhat er einenbeeindruckendenHaufenanStars versammeltund eine Wolkeder Geheimniskrämerei um dasProjekt aufgeblasen. DieVorzeichenweisenalleinRichtungeines überraschungsreichen StreifensvollkrudemHumor undlustvollemErgehen an stylischen Sets undverrücktenCharakteren. R: Drew Goddard, D: ChrisHemsworth,DakotaJohnson,JeffBridges,Jon Hamm,Cynthia Erivo, Nick Offerman,Cailee Spaeny,MannyJacinto 40 Schizophrene Vorzeichen AchSony, wasist da nurlos?Das Studio mitden Rechten an allen Spider- Man-Charakteren versucht nachdem missglücktenAufbaueines Spider- Film-Universums in „The AmazingSpider-Man“ dengleichenKäsenochmal –diesmal mitSpideys Erzfeind Venom. UndohneSpider-Man, denn der spieltjajetzt mitMarvels Avengers.Nun aber zu Venom: Derschwarze, schleimige Symbiont aus demAll befälltindieserFilmversion denJournalistenEddie Brock, um beizeitendessen Körperzuübernehmenund sich in Obszönitätenund Gewalttatenzuergehen.Mit TomHardy in derHauptrolleund „Zombieland“-Regisseur RubenFleischer an Bord einerseits und einerfür denCharakter völligunpassenden Jugendfreigabeandererseits stehtder Film unterschizophrenen Vorzeichen.DawirdMarvelwohlkaum aufdie ständigenAvancenvon Sony eingehen,Venom auch malmit Spider-Mantoben zu lassen… R: RubenFleischer,D:Tom Hardy, Michelle Williams,Riz Ahmed

Ava|Start: 27.9. Dunkle Poesie KINO Am pittoresken, französischenStranderlebtdie 13-jährige Avaden vermutlich letztenSommer, densie auch sehenkann,raubteineKrankheit ihr doch langsamdas Augenlicht.Die Ferien am Meer schlagen eine andere Richtung ein, als sieJuankennenlernt,der samt Hund im verlassenen Strandbunker haust. „Ava“ erwecktden Eindruck,typisches arte-Abendprogramm zu sein,RegisseurinLéa Mysius inszeniert hier aber eine vielschichte undandersartigeComing-of-Age-Story rund um eine komplexe Hauptfigur,inder viel mehr Dunkelheit undPoesiesteckt, als dererste Blick offenbart–genauwie derFilm selbst.Ava isteigensinnig undwild, bösartig undwütend, aber auch verloren undverträumt.Ihre Geschichte istdrastisch,wennsie drastischseinmuss, charmantund lebensverliebt, wenn derMomentesverlangt. Malsinnlich,mal verspielt, malerschrecken.Ein faszinierender Film,den manunbedingt entdecken sollte. R: LéaMysius, D: Noée Abita, Juan Cano, LaureCalamy Foto: Eksystent Distribution Sa.13.10.2018 |LiveMusic Hall,Köln duBFX specialguest:Mr. Woodnote Sa.20.10.2018 |LiveMusic Hall,Köln aNtI-FLaG +SILVeRSteIN special guests: Cancer Bats +Worriers di. 23.10.2018 |LiveMusic Hall,Köln ROOSeVeLt Mi. 24.10.2018 |LiveMusic Hall, Köln LeON BRIdGeS So. 28.10.2018 |LiveMusic Hall, Köln KILLING JOKe specialguest:turbowolf Mo. 29.10.2018 |e-Werk, Köln JORIS specialguest:Lotte di. 30.10.2018 |LiveMusic Hall, Köln KOdaLINe So. 14.10.2018 |palladium, Köln Fr.19.10.2018|palladium,Köln So. 04.11.2018 |palladium, Köln Sa.10.11.2018 |palladium, Köln di. 13.11.2018 |palladium, Köln Sa.17.11.2018 |palladium, Köln Mo. 19.11.2018 |palladium, Köln Fr.23.11.2018 |Mitsubishi electricHalle, düsseldorf u p d a t e So.18.11.2018 |e-Werk, Köln OK KId Sa.08.12.2018 |palladium, Köln di. 05.02.2019|palladium, Köln specialguest:Moose Blood&BostonManor Mi. 06.02.2019 |palladium,Köln Fr. 15.02.2019 |palladium, Köln Sa.30.03.2019 |palladium, Köln Sa.13.04.2019 |palladium, Köln specialguest:deine Cousine special guest:Bad Wolves specialguest: all Our exesLiveIntexas specialguest:Grillmaster Flash&the Jungs Mi. 28.11.2018|palladium, Köln LILpuMp Mi. 05.12.2018|palladium, Köln specialguest:pup &Xylaroo OffenesGeheimnis |Start:27.9. Familie unter Druck DerzweifachOscar-prämierte RegisseurAsgharFarhadilädtseine Zuschauerin„OffenesGeheimnis“ins trügerischeIdyll einesDorfesirgendwo im ruralenSpanien ein. Hierhin kehrtLaura samt Kindern für dieHochzeit ihrerSchwester zurück,die für diegesamteFamilienicht gerade feierlich endet. Farhadinimmt sich mächtigZeit, um dieherzliche FamilienbandeimKernder Geschichte aufzubauen undihre Verbandelungenspürbarzumachen, um all dasspäterdann Stückfür Stückauseinanderzupflücken.DennFamilie, daswill Farhadihierzeigen,ist nichtnur einheilsamerHafen,sondern auch einNetz, in demman ohne Fluchtmöglichkeit verstrickt ist. AufdieserEbenbrilliertder Film,auch dieSpannungist da inklusive etlicher Wendungenund Richtungswechsel –die aber nichtimmergleichgut funktionieren.Nicht selten wirkt „Offenes Geheimnis“wie eine starbesetzte Telenovela –aberhalteinewirklichgute. R: Asghar Farhadi, D: Penélope Cruz,JavierBardem, BárbaraLennie Foto: Prokino Memento Films und ©Prokino Teresa Isasi do.06.12.2018 |Westfalenhalle 1, dortmund di. 15.01.2019 |Lanxess arena, Köln So. 20.01.2019 |König-pilsener-arena, Oberhausen Sa.16.02.2019 |Ruhrcongress, Bochum Sa.23.03.2019 |König-pilsener-arena, Oberhausen Mi. 27.03.2019|Lanxessarena,Köln +Fr. 29.03.2019 |König-pilsener-arena, Oberhausen Sa.30.03.2019 |Ruhrcongress, Bochum tHeKOOKS Mo. 03.06.2019|Lanxessarena,Köln di. 18.06.2019+Mi. 19.06.2019|Ruhrcongress, Bochum Fr.26.07.2019 |tanzbrunnen,Köln prime entertainment www.prime-entertainment.de 41

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02