Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Wochen

Oktober 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Lesung
  • Duisburg
  • Zeche
  • Jazz
  • Sucht
  • Recklinghausen
  • Musical

SZENE B O C H U M D O R

SZENE B O C H U M D O R T M U N D M Ü L H E I M So könnte dasneueHotel am Bermuda3Eck aussehen Neues Glanzstück KeinweiteresRestaurantund auch keineKneipe wirdnahedes Bochumer SzeneviertelsBermuda3Eck einziehen, sondernein Economy-Design-Hotel.Die Aachener Landmarken AG,die bereitsden „O-Werk“-Campus unddeutschlandweit vieleweitere Projekte entwickelt,plant am City- TorSüd eininnovatives Design mitknapp 170 Zimmernund einerzweistöckigenFassade aus Glas.Dadurch wird Besuchernein direkter Schaufensterblickauf dieBochumerInnenstadt ermöglicht. Eine renommierte Hotelkette soll die Räumebeziehenund dieNähezum Bermuda3Eck zu ihremVorteil nutzen.Dochnicht nur Übernachtungsgäste sollen hier residieren.Auch Kreativen undGeschäftsreisendenbietetdas Projekteiniges: Im hinterenBereich desGebäudessollenauf fünf biszehnEtagenneben klassischenBüroflächenauch Co-Working-Spaces für jungeGründer undbereits etablierte Unternehmen entstehen. DerBeginn desBauvorhabens istfür Ende 2019 angesetztund fürseine Fertigstellung peiltman Mitte2021an. DieLandmarken AG plantfür dasProjekt eine Investition im großen,zweistelligen Millionenbereich. Mit demmodernenHotelkomplexhoffen sie, sowohl Geschäftskundenals auch Szenegästendas richtige Angebotbietenzukönnen.Die Stadt wünscht sich,dassder Neubau Bochum unddas Viertel fürTouristenund Reisende jeglicherArt attraktiver gestaltet. JL bochum-wirtschaft.de Grafik: ©_ZWEERING_HELMUS_ARCHITEKTUR_+_CONSULTING Homochrom: TheMiseducationofCameronPost Leinwandzauber Fürausreichend UnterhaltungimFlimmerkastensorgendie kommendenFilmfestivalsin Dortmund.Das Angebotkann sich sehenlassen: Gleich drei namenhafte Festivals mitabwechslungsreichemProgrammtummeln sich in den Kinosälen.Den Anfang machtdie Filmreihe GREENMOVIES mitFilmen rund umsökologische Leben, veranstaltet vomÖkoNetzwerk Dortmund.Für nachhaltige Unterhaltungsorgen Dokumentationenmit anschließendenDiskussionen,die in einerWegwerf-und Konsumgesellschaft zumGrübeln anregensollen. Wer’sbunt mag, istbeim Filmfest homochrom genaurichtigaufgehoben: VonKöln ziehteines dergrößtenqueeren FilmfestivalsDeutschlandsins Ruhrgebiet,imGepäckjedeMengeinternationale Streifen undPremieren.Das Schlusslichtbildetdas studentische XXS-Kurzfilmfestival.AktivesMitbestimmen beim Publikumspreis isthier inklusive.Eineprominente Fachjury verleiht Preise an diedreibestenArbeitenvon Studenten, jungen Talenten derFilmbranche oder Freizeitfilmern. VomHorroralbtraumübers herzzerreißende Liebesdramabis hin zurKomödieist für jedenGeschmacketwas dabei. JL Foto: Elle Driver DerArt Shop öffnet seineTüren am 13.10. Farbvergnügen mit gutem Zweck Es kommt Farbeindie MühlheimerInnenstadt, wenn der ArtShop2018 seineTürenöffnet. Seit 18 Jahren schon fördert derVereinArt Obscura integrativeKulturprojektefür Menschenmit und ohne Behinderung.Jetzt startetmit demArt Shop dasnächste Projekt, in Kooperationmit derAktionMensche.V., undeslädt zurkünstlerischen Verschönerungdes Stadtbildesein. Über allem stehtdie Leitfrage„Wasist eingutes Leben?“ AlleTeilnehmendeerforschenhierbei aufkreativeWeise,wie sieBedingungenfür ein gutesund lebenswertes Lebenschaffen. Im angemieteten Ladenlokal desArt Shopswerden alltäglicheWohngegenständezur Leinwand: Tische,Stühle, dieSofagarnitur, Vasenund alles, wassichsonst so in normalen Wohnungenfindenlässt,dürfen in derzweiwöchigenWorkshop-Phase mitlokalen Künstlern nach Lust undLaune bemalt,beklebt undbesprühtwerden. DerLaden dienthierals Begegnungsort für alle Menschen, denendie Kunstund Kreativität am Herzen liegen, egal mitwelchem Hintergrund. Und wenn diesekleineVillaKunterbunt fertig ist, verwandelt siesichkurzerhandineine Bühne fürvielfältigeVeranstaltungen,für Lesungen,Museumsgänge, Konzerte oder Theateraufführungen. JL ArtShop2018: 29.9.-27.10., Innenstadt Mülheim;art-obscura.de Foto: Janet Kempken GREENMOVIES: 2.-16.10., sweetSixteen Kino, Dort- mund,oekonetzwerk-dortmund.de/green-movies- 2018;Filmfesthomochrom:24.-28.10., Schauburg, Dortmund,homochrom.de;XXS-Kurzfilmfestival: 27.10.,RoxyKino, Dortmund,xxs-filmfestival.de 20

SZENE E S S E N Philharmoniker-Gezwitscher Für denBesucherist einklassisches Konzertimmer einganzbesonders Erlebnis.Dochwie istdas eigentlich mitden Musikern? Istfür dieGeiger, Trompeterund dieQuerflötistinjeder Monat wieder andere?Inunserer neuenReihe „Philharmoniker-Gezwitscher“verratenuns dieMusiker der Essener Philharmoniker,was siegerademachen–vorallem heimlich, wenn keiner hinguckt. Dieses Malhat Irmine Estermann demGezwitscher von PosaunistMichael Hufnagel, 33 Jahre, genauzugehört. coolibripräsentiert WashastdudiesenMonat zu tun? Es istvielAbwechslungzwischenOrchestergraben undKonzertbühnegeboten. Am 13.Oktober stehtunsereerste Premiere im Aalto-Theater mit derOper„Carmen“auf demProgramm. Zudemspielen wir dasBallett „Schwanensee“, denopulenten Verdi-Klassiker „Aida“ undwir beginnen mitden Proben für dasBallett„Onegin“und diebekannte Puccini-Oper„La Bohème“.Ein besonderes Highlightist sicherlich diegroßbesetzte Oper „Herzog Blaubarts Burg“, diewir im drittenSinfoniekonzertinder Philharmoniespielen. Michael Hufnagel,33Jahre, Posaune. Lieblingswerk: „Lohengrin“,Opervon Richard Wagner. foto: Saad Hamza Warumkennt die Oper „Carmen“ fastjeder? DieseFrage wirdsichjeder Zuhörerselbstbeantworten können,nachdem er die ersten Takte derOuvertüre gehört hat.Das hat wirklich jederschon einmal an irgendeinerEckeaufgeschnappt. Spätestens beider weltbekanntenHabaneraodervielenanderen bekanntenMelodien wirdder „Ohrwurm“-Effekteinsetzen,der diehoffentlich vielen Zuhörerdurch die nächsten Tage begleitenwird. Uns Musikerngehtesdanicht anders! Wasist dein GuiltyPleasure? Auch wenn es in Zeiten desKlimawandels unddiverserAbgas-Debatten wohl verwerflichist:Online-Shopping.Esist so herrlich einfach. Ichbitte um Nachsicht! Wenn es um Sportgeht: Ichkann unheimlich schlechtverlieren,damussich echt erst einmal runterkommen. Carmen:Premiere13. Oktober,Aalto-Theater Essen;theater-essen.de coolibri verlost3x2 Karten für „Carmen“ am 1.11., 18 Uhrauf coolibri.de BASTIAN BIELENDORFER 04.10.2018 Theater Marl TOURFINALE TV-AUFZEICHNUNG Dieter Nuhr 05.10.2018 Emscher-Lippe-Halle, Gelsenkirchen STOPPOK mit BAND 31.10.2018 KAUE, Gelsenkirchen Weiterer Termin: 25.11.2018 ZECHE BOCHUM Foto: Gianni D. Foto: St. Pick Foto: G. Engels Foto: J. Hasshoff-Nuhr Foto: R. Grischek präsentiert: Foto: St. Pick Foto: A. Garbe Özcan Cosar 03.11.2018 Hans-Sachs-Haus, Gelsenkirchen Nicole Jäger 09.11.2018 KAUE, Gelsenkirchen Atze Schröder 10.11.2018 Emscher-Lippe-Halle, Gelsenkirchen Olaf Schubert 15.11.2018 Theater Marl Foto: Foto: M. Kampermann S. Kianmehr Moritz Neumeier 15.11.2018 KAUE, Gelsenkirchen Foto: A. Hargrave WALTER TROUT 20.11.2018 KAUE, Gelsenkirchen Foto: M. Zargarinejad Vince Ebert 01.12.2018 Theater Marl Weiterer Termin: 16.01.2019 Dortmund Michael Mittermeier 15.01.2019 Luise-Albertz-Halle, Oberhausen Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen! emschertainment GmbH, Ebertstraße 30, 45879 Gelsenkirchen Ein Unternehmen der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH www.emschertainment.de Foto: O. Heine

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02