Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Oktober 2016 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Krefeld
  • Sucht
  • Lesung
  • Dortmund
  • Frau
  • Musik
  • Neuss
  • Bochum
  • Www.coolibri.de

S Z E N E AUTUMN.

S Z E N E AUTUMN. AWESOME. TIMO KRAUSE & NADINE SCHIEL DAS SIMONZ UND DER OKTOBER Do., 13.10.16, 20:00, live: Mr. Autumn Skandinavisch, jazzig, herbstlich: Elin Bell (voc, p, comp), Alexander Lipan (git), Matthias Kleiner (b) und Lukas Joachim (dr). Do., 20.10.16, 20:00, live: Borboletas Das Jazzduo aus Imke Johanne Spöring (voc) und Pascal Schweren (p) mit eigenen und (so noch un-) bekannten Kompositionen Fr., 21.10.16, ab 18:00: Return of the Kohl Unser Herbst-Küchenspecial mit Kürbis, Rüben, Lauch & Co. Fr., 28.10.16, ab 18:00: Häppchentrinken W I R S E R V I E R E N UND Essen, Trinken & Kultur in Wuppertal-Arrenberg! Simonsstraße 36 Tel. 0202 946 72 808 Täglich 10 – 24 Uhr Küche bis 22 Uhr www.cafe-simonz.de L C B Dickes Gebäude Crossovernde Kurzweil Dickes Gebäude, Bonez, Matter Of Time und Room Six im LCB. Was für ein Line-up, passt das überhaupt? Hm, wenn man das genauer beguckt, geht das wohl doch und so scheint das Motto vier Mal tanzbares, ‚crossoverndes‘ Remmidemmi zu sein. Denn leise sind sie alle nicht, dafür aber tanzbar und partytauglich. Unsensibler, grobmotorischer Lärm ist das trotzdem nicht; das Spiel mit der Dynamik, musikalisch und stimmungsmäßig, beherrschen sie alle, und ihre Zutaten versprechen pure Kurzweil. Grundlagen sind im wesentlichen Rock, Hardcore, Hip-Hop und Punk. Alle wissen was eine E-Gitarre kann, schätzen aber auch das Keyboard oder den Sampler. Gelobt sei, was Spaß macht, und am Ende werden wir alle fragen: Was denn, nur vier Stunden? Also lasst knacken – gefälligst! MMP Dickes Gebäude, Bonez, Matter Of Time, Room Six: 28.10. LCB, Wuppertal Foto: privat Genießen Sie Kurzurlaub unter Palmen! F U C H S P A R K Neue Saunaträume werden wahr! AB OKTOBER 2016 24 MEIN PARADIES. UNTER PALMEN. Erleben Sie Urlaub mit Südseefeeling im wohl schönsten und größten karibischen Palmenparadies Deutschlands mit mehr als 500 echten Südseepalmen und zahlreichen, faszinierenden Saunen, Whirlpools und Gesundheitsbecken. THERMEN & BADEWELT EUSKIRCHEN, Thermenallee 1, 53879 Euskirchen www.badewelt-euskirchen.de Seven Eleven Music is an open Sky Es war viele Jahre lang eine feste Größe im Café Ada; 2014 gab es dann einen Neustart. Der openSky e.V stellte sich neu auf, und mit ihm das Wuppertaler Jazzmeeting. Seitdem dezentral im Fuchspark am Westfalenweg veranstaltet, erstreckt sich das Meeting über zwei Abende und einen Sonntagmittag. Gebucht worden ist auch für 2016 wieder ein spannendes Line-up, das die große Bandbreite der Jazz-Spielarten abbildet. Ein Highlight gibt’s direkt zum Auftakt: Brenda Boykin’s Wtal5 bieten feinsten Jazz, Blues und Soul. Mit Seven Eleven sind Gäste aus Holland ebenso vertreten wie auch lokale Größen. Namen wie Andreas Bär, Trio Akk:zent oder String Brass Collective bestreiten das diesjährige, mit „Grenzgänge“ betitelte Jazzmeeting. JD Wuppertaler Jazzmeeting 2016: 28.–30.10. Fuchspark, Wuppertal Foto: Veranstalter

S Z E N E B A R M E N K O N T A K T H O F Schoko-Paradies Foto: Alexander Gonschior Das aktuelle CD-Cover Foto: privat Das Gold der Kakaopflanze Die einen können ihr eher weniger abgewinnen, die anderen würden für sie die eigene Mutter verhökern: Schokolade. Allgemein bekannt sind dabei die Klassiker aus den Supermarktregalen. Was es noch für feine Stöffchen gibt, offenbart im Oktober das Internationale Tübinger Schokoladenfestival „chocolART“. Auf dem Johannes-Rau- und dem Geschwister- Scholl-Platz in Barmen werden rund 50 Top-Chocolatiers aus Deutschland, Italien, Frankreich, Österreich, Belgien, Litauen, Ungarn, Tschechien und Ecuador mit ihren köstlichen Kakao-Erzeugnissen, wie z. B. zart schmelzenden Edelschokoladen, raffinierten Pralinés und vollmundigen Trinkschokoladen, Schokoliebhaber und alle, die es noch werden wollen, glücklich machen. kanimi chocolART: 13.–16.10. Wuppertal; chocolART-Wuppertal.de Bescheidenheit und Geduld Als Opener ertönt eine wunderschöne Interpretation des Van-Morrison- Stücks „Crazy Love“, dann geht es über in den ersten Block Eigenkompositionen. Satte sieben selbst beschriebene Songs finden sich auf der neuen, insgesamt zehn Tracks umfassenden CD der Ilona Ludwig Band, „Modesty & Patience“. Und die fein arrangierten Kompositionen aus der Feder von Stefan Mühlhaus und Sängerin Ilona Ludwig müssen sich keineswegs hinter den hier vertretenden Namen wie Van Morrison, T-Bone Walker und Bob Dylan verstecken. Auf der Blues-getränkten Basis von Uwe Sandfort, Peter Krugmann, Volker Nachtigall und Neuzugang Peter Schmitz tobt sich die Sängerin mit der warmen Stimme gewohnt akzentuiert aus. JD Ilona Ludwig Band – CD-Release: 1.10. Kontakthof, Wuppertal KULTURBÜRO / 25

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02