Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Monat

November 2020 - coolibri

  • Text
  • Spielfilm
  • Kino
  • Hagen
  • Duisburg
  • Schauspielhaus
  • Comedy
  • Bochum
  • Festival
  • Dortmund

STREAMINGTIPPS M USIK

STREAMINGTIPPS M USIK Foto: Amazon Prime Video Foto: Netflix Auf der Couch mit Nick Cave Washat Nick Cave eigentlich am 20 000stenTag seines Lebens gemacht? Wersichdiese bedeutsameFrage schoneinmal gestellt hat, findet im Werk „20.000 Daysonearth“, dasirgendwozwischenDokuund Fiktion umherschwebt,Antworten.Wir begleitenden Kultmusiker vomerstenWeckerklingelnandurch denTag,sitzenbei gemeinsamenAutofahrtenmit KylieMinogue aufdem Rücksitz undhocken garbei CavesPsychoanalytikerneben derCouch. Immer aber erlebt derRezipient einenKünstler, der demAlltagein wenigPoesieabgewinnt.Für „20.000 Daysonearth“erhielt dasRegie-Duo Iain Forsythund Jane Pollardbeim2014er-SundanceFilm Festival zwei Awards;Kritiker erkanntendie „intensive undinnovativeStudieeines bahnbrechenden Rock-Poeten.“ rt 20.000 Daysonearth (2014): 98 Min, Amazon PrimeVideo Erfolg, brüderlich geteilt „Lavraie vie“,das „wahre Leben“,thematisiertedas französischeHip- Hop-Duo Bigflo&Olieinst aufseinemzweiten Langspieler –überhaupt zeichnet es diebeiden Brüder Florianund OlivioOrdoñez aus,tiefgehende, eindrucksvolle Textzeilen mitteils leichten Rhythmen zu kombinieren. Die beiden Jungsaus Toulouse berichteninihren Stückenvom algerischen Vater, vonverpasstenChancen,von Alltagsgedanken.Storytelling parexcellence! Diesen ganz normalen „Hip-Hop-Wahnsinn“bebildert nuneineeindrucksvolle Musikdokumentation,die denZuschauer mitauf Tournee nimmt,Backstage-Eindrücke gewehrtund Bigflo&Oli beider Arbeit an neuenSongs zeigt. In Frankreichfülltdas Brüderpaar mittlerweile riesige Arenen, etwa dasheimischeStadium de Toulouse.Die Doku fängtdas Konzertfeelingein. Bigflo &Oli: Hip-Hop-Wahnsinn(2020): 100Min,Netflix Foto: Loinsgate Foto: Danny Clinch Ein Star wird erwachsen In diesem Biopic vonRegisseur Rupert Gooldschlüpft RenéeZellwegerin dieRolle derFilmschauspielerin undSängerinJudy Garland(Oscar „Beste Hauptdarstellerin“). BereitsimAlter von16Jahrenblickte Judy Garland auf13Filmproduktionenzurück, unteranderem wurde siefür ihre Rollein „Der Zauberer vonOz“ gefeiert. DerFilm setztallerdings 30 Jahrespäter ein: Judy Garlandist mittlerweile pleite, ohne Engagements, alkohol-und tablettenabhängig. Auch derStreitumdas Sorgerecht fürihre Kindersetzt demeinstigen Star zu.Dakommt dieverlockende,wennauch kräftezehrende Chance, fünf Wochen am Stückineinem Londoner Club aufzutreten, wiegerufen.Gelingt dasComeback? „Zellwegersingt undspieltsich insHerzdes Publikums“ (Gilde deutscherFilmkunsttheater). Judy (2019): 117Min,Netflix 34 Der Boss kommt ins Erzählen Springsteen plaudert, Springsteenscherzt,Springsteen spieltbeinahe im Vorbeigehen einpaarseinergrößtenHits. Malsindesprivate Anekdoten, dieder Weltstar hier zum Besten gibt,mal sind es Einblickeinseine über 50 JahreandauerndeKarriereals Rockmusiker. DieEin-Mann-Show „Springsteen on Broadway“ bewegt sich irgendwo zwischen (gefühltem) Privatkonzert,Biografieund Musical. DerMann,der Hits wie„Born to Run“, „Dancinginthe Dark“ oder „The River“ fürgewöhnlichimausverkauften Stadionrundraus haut,steht hier in Jeansund T-Shirtvor einerZiegelwand im NewYorkerWalterKerrTheatre.Von dortaus berichteterden 950 Zuschauern vonseinerKindheitinNew Jersey,von seiner fröhlichen Mutter unddem cholerischen Vater. Über zwei Stunden „The Boss“pur! SpringsteenonBroadway(2018): 153Min,Netflix

STREAMINGTIPPS MUSIK Liveshows auf Abruf Über dasKonzertjahr 2020 wurdemittlerweilealles gesagt undgeschrieben–zwischen Lockdown undLockerungen warvom bestuhlten Punkkonzertbis zum Testlauf mitabgetrenntenLogen allesdabei.Und immer wieder:Streams,Streams,Streams.OhneFrage,das wahre Konzertgefühl lässt sich nichteins-zu-einsins heimischeWohnzimmerübertragen, doch istesdurchaus beachtlich,was Festivalmacher, Veranstalter undKünstler in denvergangenen Monatenauf die(digitalen) Beinegestellthaben.Das giltauch für dieReihe „Prime VideoConcerts“,die aktuellzweispezielle Showsvon Bausa(Foto)und Loredana sowie Johannes Oerdingund Wincent Weisszum Abrufbereitstellt. Laut AnbieterAmazoneine„Mischung aus Live-Konzert undMusikvideo“–obendrauf gibt’s exklusiveBackstage-Eindrücke. PrimeVideo Concerts, www.amazon.de Popkultur grübelt 30 Jahrenachder Wiedervereinigungfällt derBlick aufganzverschiedene Bereiche desZusammenlebens:Womachenwir bisheute Unterschiede zwischen Ostund West aus?Woentdeckenwir Gemeinsamkeiten? Die ZDF-Dokumentation„Pop.Nation.Deutschland“richtet denFokus aufacht Künstlerinnen undKünstler, diesichGedankenzur Lage machen: Denn Popmusik, so verkündenesdie Macher dervierteiligenSerie,ist nichtnur reineUnterhaltung, sondern eben auch einSpiegelder Gesellschaft.Wie alsohat sich dasVerhältnis derDeutschen zu ihremLandund ihrerSprachegewandelt?InZweierpaarenmachensichFrank Spilker(DieSterne) undSarah Lesch, Zugezogen Maskulin undElif,Mal Élevéund Sammy Amara(Broilers,Foto) sowieSamyDeluxeund WolfgangNiedeckenauf dieSuche nachAntworten ... Pop.Nation.Deutschland, www.zdf.de/kultur Foto: Chritian Hedel Foto: Mindjazz Pictures Foto: dieserbobby Foto: ZDF Rainer Kitz Kiez-Konserve WiesoVielesdiesesJahr, war auch das Reeperbahn Festival 2020 anders, kleinerund speziell.Abersichernicht schlechter als sonst! Schon während desKonzertmarathonsimvergangenen Septemberwar es Teil des pandemiegerechtenKonzepts, dass dieShows aus demMolotow, dem Knustoderdem Nochtspeicherliveauf demHamburgerHeiligengeistfeld übertragen wurden. Undjetzt gibtesdas Kiez-Feelingauch für zu Hause: ARTE Concertbieteteinen umfangreichenRückblick aufdas viertägige Festival,das als „Gradmesserfür dieMusik vonmorgen“ gilt. Gigs vonunter anderemDrangsal, Bukahara,TinaDico,Die Sterne (Foto), Alex Mayr,Niels Fervert, SofiaPortanetund TomGregorysteheninvoller Längezum Streamen bereit.ProgressivePopkultur fürs Wohnzimmer! Reeperbahn Festival 2020,arte.tv Wo geht’s nach oben? Vorrund15Jahrengaltder Musiker Roland MeyerdeVoltaire als „das nächstegroße Ding“ in derdeutschsprachigen Poplandschaft. Diemit seinemNachnamen betitelteBandVoltaire setzte zumHöhenflugan, schaffte aber nieden Durchbruch.Vielmehrnoch: DerKünstlerstand schon bald vorfinanziellenSchwierigkeiten undfielinein Loch. Dank derEntscheidung,die eigeneWohnung aufzugeben undeinfachloszuziehen,schaffte MeyerdeVoltaire denTurnaround: MitneuemKünstlernamen (Schwarz) undneuemElankehrtedie Kreativitätzurück.Der FilmemacherAljoscha Pausebegleiteteden Musikersechs Jahrelangund skizziertnun in der sehenswerten Doku „Wie einFremder“ Aufstieg,Fall undWiedergeburtdes Sängers Roland MeyerdeVoltaire sowie dieharte Welt desMusikbusiness. rt Wieein Fremder (2020): Staffel1(5Folgen), Netflix 35

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02