Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

November 2018 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Hagen
  • Sucht
  • Lesung
  • Gelsenkirchen
  • Recklinghausen
  • Schauspielhaus

SZENE O B E R H A U S E

SZENE O B E R H A U S E N H A T T I N G E N D O R T M U N D BegehrtesSitzmöbel:der EiserneThron. Winter has come Schickteinen Rabenund sattelteuerRoss, denn „GameofThrones:The TouringExhibition“ kommt zum ersten MalnachDeutschland.Nach Barcelonaund Paris wirdsie ab Ende November für einige Monate in Oberhausen residieren.Die Großausstellung bietet Fans derweltweit erfolgreichenFantasyseriedie exklusiveMöglichkeit, denSiebenKönigslandenund Ländern jenseits derMeerengeabseits derTV-Screenseinen Besuch abzustatten. ZahlreicheKostüme, Waffen, Requisiten undOriginal-Kulissendes HBO-Hits könnenhierhautnah bewundertwerden. Und für diezusätzliche PriseWesteros-Nervenkitzel gibt es thematischeAusstellungsbereiche,die verschiedenstenSchauplätzen derSerie nachempfundensind. Soll es zurSchwarzenFestung gehen, demSitzder Nachtwache,oderdochdirekt zum legendärenEisernenThron nach Königsmund?Diese undweitere ikonische„Game of Thrones“-Szenerien werden zu sehensein. Durch ihre multimedialen undinteraktiven Inhalteentführt dieAusstellungihre Besucher geradewegs in dieWeltvon Eisund Feuer, zwar ohne echte Drachenund Weiße Wanderer,aberdafür mitjeder Menge einzigartigemFanerlebnis. Noch näher dran sind wohl nurJon,Daenerys undCo. selbst. JL Game of Thrones–TheTouringExhibition:ab 27.11.,Promenade/CentrO, Oberhausen; gameofthronesexhibition.de Foto: ©2018 Home Box Office Inc. All Rights Reserved. HBO and related trademarks are the property of Home Box Office, Inc. Under license to GES. Blankensteins neuerKulturort Raum für Affären EinleerstehendesLadenlokal am Marktplatz ist seit SeptemberneuerKulturort in Blankenstein. Davor gabesanderePläne:EineTeppichreinigungwolltesichansiedeln.Die Menschenvor Ortsahen dasanders, siewollten eine Nutzung, diebesserzum malerisch historischen Ortskern passt. Initiator undAnwohnerUli Wilkes rief das Projekt„Kleine Affäre“ insLeben undwurde von zwölfweiterenBlankensteinern dabeiunterstützt. Siehaben Geld gesammeltund dasLokal aus seinem Dornröschenschlaf geweckt. So entstandeine35Quadratmetergroße Galerie, in dernun Ausstellungen, Lesungen undKonzerte stattfinden. „Das Angebotwirdüberaus positiv angenommen“, sagt Wilkes.Dazu tragen auch dieÖffnungszeitenbei,die denLaden schon tagsüber zumbeliebten Treffpunktmachen. OrtsansässigeGeschäfte, Anwohner undauch Künstleraußerhalb vonBlankenstein, unterstützen dieAktion. Ursprünglich war die„Kleine Affäre“ als Kurzzeitprojektgeplant.PositiveResonanz veranlassenWilkes jedoch,längerfristig zu denken.Die ersteAusstellungdes Düsseldorfer Künstlers Jojo Ensslin lief erfolgreich. Einige künftigeVeranstaltungen sind ausverkauft und weitereKunstschaffendehaben Interesseaneinerkleinen Affäre mitten in derAltstadtvon Blankensteinbekundet. db Foto: Uli Wilkes Daniela BenSaidbringttierische Ansichtenmit zu Watt‘n Hallas Tierisch lustig ModerneHöhlenmenschen, Profi-Romantikboxerinnen,wortgewande Leseratten undvielleicht auch eine Gans treibt es bald nach Dortmund.Dennwenn Watt’n Hallas ruft,kommen siealle–undbringenallerleiErkenntnissemit. Business-Trainerin DanielaBen Saidverrät am 2.11.zum Beispiel,warum wir unsGlücklichsein undGelassenheitambestenvon Tieren abschauenkönnen. DieausgebildeteHeilpraktikerin für Psychotherapie mussesjawissen, auf ihremHof in Niedersaschenleben rund 50 Tiere undvon Gustav undHorst hatsie erfahren, dass Esel garnicht stur sind,sondern nurvölligunbeeindrucktvon dem, wasman vonihnen erwartet. OffiziellkeinenBockhat Tahnee –zumindest aufLuschenund Klischee-Bitches.In ihremProgramm #geschicktzerficktam10.11. gibt’sauf dieFresse–aufdie romantischeArt. Cavemann (Guido Fischer) hältesdaehermit Traditionen. Im Unterwäschekreis begegneter seinem Urahnund lässt dieZuschauer am 23.11. an Jahrtausende alterWeisheitteilhaben. Kurz davorgibt’s„DieMutteraller Töchter aller Lesebühnen.Punkt“. Eine Slam-Kabarett- Burlesk-Entertainment-Show.Wer dieNamen Sebastian23, Sulaimann Masomi,Jan Philipp Zymny, Andy Strauß DJ Nachtfalkeund Artur Fast kennt,ist vermutlich vorallem aufden Burlesk-Teilgespannt. IE Watt’n Hallas:27.10.-22.12., Fritz-Henßler- Haus,Dortmund; Programmauf ffh.de Foto: Pressefoto Carmen Benner:bis 18.11.;Roman Klonek: 24.11.-6.1.; Kleine Affäre,Hattingen-Blankenstein; Mi,Fru.Sa14-19,So11-17 Uhr 22

SZENE E S S E N E S S E N & B O T T R O P Auch Cartoonist MichaelHoltschulteist erklärterVierbeiner-Freund. Foto: Sabrina Didschuneit RAGMontan Immobilien plantgemeinsam mitEssen undBottrop einurbanes Zentrum. Foto: Reiner Kruse Katzen mit Faxen WerKatzenhalterist,kann so manchesLiedvon Kratzspurenund nächtlichen Erstickungsattackensingen. KeinWunder, dass sich dieVeranstaltung „Grinsekatzen“ nunden samtpfötigen Gesellen widmet.Aufschlagen werden derschwarzhumorige Cartoonist MichaelHoltschulte(„Tot,aber lustig“),Autor Oliver Uschmann undComedianHennesBender. Aufdie OhrengibtesMusik vonAlexx Marrone, dermit Folk,Blues undPop dieimaginäre Saurauslässt. Kunstund Comedy kann manguten Gewissensgenießen, denn dieErlöse gehenvollständigans Albert-Schweitzer-Tierheim undanseine pelzigen Bewohner. JL Grinsekatzen:11.11.(18:30Uhr), Albert-Schweitzer-Tierheim,Essen; tierheim-essen.de 1700 Hektar Zukunft Es giltals dasgrößteinterkommunaleStadtentwicklungsprojektinNRW: Die „FreiheitEmscher“.ZwischenEssener Norden undBottroper Süden soll aufeinem Arealvon 1700 Hektar Größeein urbanes Zentrumentstehen, mitPlatz fürsmarteIndustrie,Gewerbeund urbaneProduktion. Auch moderner Wohnraumsollauf denEx-Bergbauflächengeschaffenwerden. Herzstückist dasQuartierzwischen Rhein-Herne-Kanal,Stadthafenund Emscher(„Sturmshof“, „Coelln-Neuessen“),woArbeitsplätzedirekt am Wasser sowie Gastro-und Freizeitangebote entlangeiner Promenade die Attraktivität erhöhensollen. Auch in Sachen Mobilitätwill manmoderne Wege beschreiten: GeplantsindStrecken fürselbstfahrende Autosund ein grünerKorridor mitVorrang fürFahrräder.Umsetzungsstart:2019. LN Ticketkaufund Fahrplanauskunft mit der DSW21App. Jetzt downloaden im GooglePlayStore und AppStore. EINFACH. ZUM ZIEL. Mit der DSW21App 23

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02