Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Wochen

November 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Hagen
  • Sucht
  • Gelsenkirchen
  • Lesung
  • Recklinghausen
  • Zeche

SZENE B O C H U M O B E

SZENE B O C H U M O B E R H A U S E N RegisseurBenny Claessenskritistiert denElitarismus desdeutschen Theaters. Foto: Ariel Efraim Ashbel In derGoebenstraße83tut sich was. Foto: Axel J. Scherer Unterschwelliger Rassismus MitkritischemAugeblicktder belgischeRegisseur BennyClaessensin seinem Stück „WhitePeople’s Problems /The Evil Dead“ aufdie deutsche Theaterwelt: VonElitenbestimmt,ist dasTheater hierzulande weiterhin eher Spielplatz für weiße Oberschichtler.Sosieht es zumindest Claessens, dersichals AusgangspunktseinerKritikdie zwei Sozialdramen „DieWeber“ und„VorSonnenuntergang“von GerhartHauptmann geschnappthat, um daranseineigenes Stückzuentwickeln. Darin thematisiert er einen unterschwelligenRassismus,der im Kunst- undTheaterbetrieb–einBereich, dersichjageradeumDiversität bemühtund Diskriminierunganprangert–verwurzelter zu sein scheint, als manglauben möchte. JL WhitePepole’sProblems/The Evil Dead:2.11.-6.12.,Schauspielhaus, Bochum;schauspielhausbochum.de Supermarkt der Ideen Das Ladenlokal in derGoebenstraße83inOberhausen standbisherleer. Doch seit dem11.10.findetman hier den „Supermarktder Ideen“.So heißtdas Projekt, dasmithilfe vonLandesmitteln im Rahmen desProgramms„Kreativ.QuartiereRuhr“ insLeben gerufenwurde.Kreativeund KünstlerergründenimIdeen-Supermarkt dasPotenzial vonLeerständen, währendExpertenUrsachenund Probleme aufzeigen.Zielist es,den Austausch zwischen Eigentümern, Stadtverwaltung undneuenNutzern anzukurbelnund so Neuvermietungenherbeizuführen. Neben einerAusstellungwerdenanvierTerminen (25.10., 8.,22.11.+6.12.) sogenannte Labore stattfinden, in denenIdeen, Chancenund Hindernisse derBelebungbeleuchtetwerdensollen. kb Supermarktder Ideen: bis6.12.,Goebenstraße83, Oberhausen V E R S C H I E D E N E O R T E V E R S C H I E D E N E O R T E Naturverbunden: Markus Mauthe istden Mehinaku aufder Spur. Grenzgänge DreiJahre dauertedas Projektdes Naturfotografen Markus Mauthe,drei Jahre, in denenerAfrika, Asien, Südamerikaund denNordpolarkreis bereiste. In Kooperationmit Greenpeace erforschteerindigeneGebräuche unddokumentierte versteckte Naturschönheiten.Die Erlebnisse aufseinerSuchenachMenschen, dieinZeitender Globalisierung noch immer traditionell vonund mitder Naturleben,präsentierterinder Live-Foto- Show „Anden Rändern desHorizonts“.Mauthe, derauch Umweltaktivist ist, möchtemit seiner VortragsreihedenjenigenMenscheneineStimme geben, derenWeltangesichtsvon Landraub, Ressourcenverschwendung undKlimawandelimBegriffist,zuverschwinden. JL Markus Mauthe –Anden Ränderndes Horizonts: 27.11.,BahnhofLangendreer,Bochum,3.12.,Astra Theater, Essen;markus-mauthe.de 26 Foto: Markus Mauthe La Signoraist eine „SisterofComedy“. Ladylacher Es reicht denFrauender Comedy-Szene undzwar so richtig. Gegendie Alltagsdiskriminierunggehen Comediennesnun in ganz Deutschlandmit derShow „Sisters of Comedy –Nachgelacht“ aufdie Bühne. An gleich 28 SpielortentretenComedy-Sterne,Jungtalente,Poetry-Slammerinnen und Kabarettistinnen auf. Keine Shopping-Witze,keinMännerhass-Humor und auch keineKörpernörgeleien, dafür feinstesLachmuskeltraining, zu 100 Prozentweiblich. DabeisindCarmelaDeFeo alias „LaSignora“inEssen, diemusikalischeFee Badenius samt Gitarre in Herne undSia Korthaus in Duisburg.Das Sahnehäubchen: DieEinnahmen desAbendsgehen zum Teil an lokaleFrauenhilfsprojekte. JL SistersofComedy–Nachgelacht:12.11.(20 Uhr),Duisburg,Essen,Herne,Oberhausen;sisters-of-comedy-nachgelacht.de Foto: Harald Hoffmann

SZENE B O C H U M Erstmals zu Gast im Varietéetcetera: Basketball-Jongleur MichaelEvolution Kein Glockengeläut Stille Nacht, heiligeNacht,alles schläft –oderauch nicht. Wenn vonden ersten Spekulatius nurnochKrümel übrigsindund so langsamüberdie Lametta-Deko nachgedacht wird, stellt dasVarietéetceteramit „Besinnlich geht anders!“ eine rechtunbesinnlicheWintershowabseits aller Traditionen aufdie Beine. Magier Luke Dimon leitet mitCharmedurch einProgramm,das so prall gefüllt istwie eine Weihnachtsgans:Von zielsicheren Körperverbiegungendes Duos Little Angels über Trapezkunstvon Carina undLeonidbis hin zu Sketch-Comedymit Jeff Hess.Der etwasandere Weihnachtszauber glänzt außerdem mitBasketball-Jonglageund Cyr- Ring statt Christbaumkugelnund Adventskranz. JL Besinnlich geht anders!: 9.11.-3.3.,Varieté et cetera,Bochum; variete-et-cetera.de Foto: Varieté et cetera VOLKER ROSIN CARMELADEFEO SERVUSPETER 17.11.2018 30.11.2018 24.01.2019 E S S E N 14. INTERNATIONALES LITERATURFESTIVAL LITERATÜRK 2018 SopranistinJulia Henning Mit Hang zur Performance „formper form“ heißtdas Mottodes Now! Festivals in diesem Jahr.ImMittelpunktder achten Auflagestehenrund20Konzerteund Aufführungen, diemit Formgrenzen spielenund ofteinen Performance-Charakter haben. Mitdabei sind Meisterwerke derModerne sowie Klassikerund Uraufführungen.Am27.10.(12 Uhr) etwa führtder Bön-Ritualmeister GeshéDawa Namgyalzum Abschied vomBergbau einErdritualinder Kokerei Zollvereindurch. Um 16 Uhrgibtesdortdie Uraufführung „Die fünf Elemente“für Mehrkanalelektronik undperformativen Solo-Sopran(JuliaHenning). Und am Abend(19.30 Uhr) präsentiertDirigentJohannes Kalitzkeinder Philharmonie unteranderem „POEndulum“,ein Monodram für Sprecher und Orchester, dasauf einerNovelle vonEdgar Allen Poebasiert. EI Now! Festival:24.10.-5.11.verschiedeneOrte, Essen;theater-essen.de Foto: Philharmonie Essen M # U T 12 –22 NOVEMBER LITERATUERK.COM |GREND.DE 27

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02