Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Wochen

November 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Hagen
  • Sucht
  • Gelsenkirchen
  • Lesung
  • Recklinghausen
  • Zeche

SZENE R E C K L I N G H

SZENE R E C K L I N G H A U S E N B O C H U M HeikoGantenbergreistemit seinem Motorrad um dieWelt. Foto: Heiko Gantenberg NachwuchsautorSvenHensel Foto:Lektora Verlag Fernfaszination Fürwen FernwehkeinFremdwort ist, für denist dieVeranstaltungsreihe „fern.wärts’18–menschen,reisen, horizonte“ genaudas Richtige.Denn nichtimmer mussman selbst dieKoffer packen undins Flugzeug steigen, um neue Eindrückezusammeln. Manchmal genügtesauch,den Geschichtenvon anderenReise-Expertenzulauschen. Wiedem Tätowierer Heiko Gantenberg,der mitseinem21Jahre altenMotorrad25Länderbereiste unddavon am 21.11. erzählen wird oder HartmutPönitz,der in seinemPilger-Kabarett„DemJakob sein Weg“ einender meistgegangenen Wege derMenschheitgenauer unterdie Lupe nimmt (2.11.). Beider an dieReihe angeschlossenen„31.RecklinghäuserAutorennacht“ geht es schließlichumdas ThemaGrenzen. JL; fern.wärts’18:2.10.-24.11., Altstadtschmiede, Recklinghausen;altstadtschmiede.de Frische Zeilen In derAnthologie-Reihe „Tintenfrische“veröffentlichtder Lektora-Verlag aus PaderbornregelmäßigTexte vonjungenSchreibtalenten.Jetzt holt derVerlagdie Autorenund Autorinnen auch aufdie Bühne. Gernemal wird derJugendjaunterstellt, siehätte nichtmehrvielzusagen undinteressieresichnur noch fürInstagram undCo. –SvenHensel, Miedya Mahmod, RebeccaHeims undJuleWeber,alleAnfangzwanzig,beweisen beim Poetry-Slam-Abend „Tintenfrische –BestofDichternachwuchs/Ruhr“ dasGegenteil. In ihrenTextenerzählensie davon, wassie umtreibt,antreibtund beunruhigt. Präsentiertwirddie Veranstaltunginder Rotundevom LiteraturbüroRuhr.Für Musik sorgtUrgestein TommyFinkeund Radiojournalist Thomas Koch moderiert. LN Tintenfrische: 17.11. (19Uhr), Rotunde, Bochum;rotunde-bochum.de H E R N E M O E R S Das Ensemble Polyharmonique spieltbeimFestival„Tage AlterMusik“. Sündige Musik Grün vorNeid undmit Zornestränen –sostartet die43. Ausgabeder „Tage Alter Musik“ in Herne.Inspiriertvon menschlichen Abgründenpräsentierendas KulturradioWDR 3und dieStadt Herne unterdem Motto„Todsünden“ Musikvergangener Zeiten.AlleStückestammen aus einemZeitraum zwischen Mittelalterund 19.Jahrhundert undthematisierenjeweils eine dersiebenTodsünden wieVöllerei,Wollust oder Geiz.Nun werden sieexklusiv vonFestivalneulingen wiedem Ensemble Polyharmoniqueoderden AusnahmetalentenLeila Schayegh undEvgeny Sviridovgespielt. Neben denLive-Konzerten–übertragen vonWDR 3–können sich Besucher auf eine Musikinstrumenten-Messeund einWerkstattkonzertfreuen. JL Tage AlterMusik 2018:8.-11.11., verschiedene Orte,Herne; tage-alter-musik.de 24 Foto: myruspolylutz TheFousspielen beiQuasilectric Indierock mit Herbsteinfluss HandgemachteMusik regionaler Bandsgibt‘sauf demhauseigenen Festivaldes niederrheinischenLabels Quasilectric.Zum zweitenMal präsentierendie Macher im Bollwerk in Moersihre eigenen undbefreundete Musik- Gruppenbei derMinifestivalsause. Mitdabei sind dieIndierocker vonThe Fous,ElPostremit HipHop-Metal-Crossover, dieProgressivrockervon Kassiopeiaund Und wieder Oktober, diepassenderweiseHerbst-Rock aufdie Bühnebringen. Eine Jahreszeitenunabhängige Rockvariante zeigen Fools Errant,während WennsRegnetwiedernachHerbstklingt,abermit PunkgepopptemRockdaherkommt.Die letzten im Festival-Bunde,Soeckers, haben sich demGaragen Popverschrieben. IE Quasilectric Festival:17.11.Bollwerk, Moers; quasilectric.de Foto: PPressefoto

euer-zum-glueck.de SZENE V E R S C H I E D E N E O R T E coolibripräsentiert M Ü L H E I M DominiqueManotti liestbeimFestivalLiteratürk. Mutig sein 11 Tage lang will dasLiteraturfestival Literatürk unterdem Motto„Mut“ ein Zeichenfür eine toleranteGesellschaftsetzen.IneinigenLändern braucht es heute mehr Mutdennje, seinekritische Meinung zu äußern.Das zeigt auch dasBeispiel desModedesigners undAktivistenBarbaros Sansal, der 2017 am Istanbuler Flughafenvon einemMob fast zu Tode geprügeltwurde,nachdem regierungsnahe Medien ihnzum Staatsfeinderklärthatten. Fürdas Festival hatSabineAdatepe Passagen vonSansals Buch „Linç“ („Gelyncht“) übersetzt, diesie am 18.11. im Grillotheater präsentieren wird.Zur Eröffnungkommt DominiqueManotti. Im Filmstudio Glückauf stellt dieehemalige Gewerkschaftlerin ihrenKrimi „Kesseltreiben“vor. LN Literatürk,12.-22.11., verschiedene Orte,Essen,Gelsenkirchen Mülheim, literatuerk.com Foto: Argument Verlag/ Hacquard &Loison/Opale Clowns unterTage Anarcho-Clowns „EssindAnarchisten, diemit ihrerclowneskenWeltsicht dieDinge durcheinanderbringen“, so beschreibtRoberto Ciulli dieIdee vonseinenClowns. Gemeinsam mitMatthiasFlake zeigte er bereitsindiesemJahr mitvielErfolg beiden Ruhrfestspielen Recklinghausenmit Clowns unterTage sein Bild aus derPerspektive vonBergarbeitern,die aus Deutschland, Polen, Italien undder Türkei kommen undsichinden Minentreffen,umKohle abzubauen. DasTheater an derRuhr zeigtdas StückinKooperation mitden Ruhrfestspielen erneut.Esist dieGeschichtedes Ruhrgebiets,geprägt durchRebellion,Verlust vonHeimat,Gefahr undEntbehrung, dienun in diesem Jahr einEnde findet. IE Clowns unterTage: 24.,30.11.(jeweils 19.30Uhr), Theaterander Ruhr, Mülheim;theater-an-der-ruhr.de Foto: J. Schmitz GESCHMACKKOMMT IN DIE STADT. NEU IN GE BRÜSSELER STR. 25

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02