Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

März 2021 - coolibri

  • Text
  • Ruhrgebiet
  • Kultur
  • Streaming
  • Filme
  • Duesseldorf
  • Gastronomie
  • Essen
  • Bochum
  • Menschen
  • Dortmund
  • Raum
  • Lust
  • Mann
  • Frau

BLICKPUNKT W

BLICKPUNKT W ELTFRAUENTAG Plötzlich Prinzessin DieSchneeprinzessin macht Seifenblasen.Obsie wohl gefrieren? Fotos (5): Sebastian Rühling &Lea Buchtzik Viele Disney-Fanswünschen sich, selbsteinmal –auch wenn es nur für einen Tagist –eine Prinzessinzusein. Nun ist dieGrenzezwischen denFilmen unddem unzähligen Merchandise zumAnfassennoch verschwommener alsjezuvor–und bekommteine weitereDimension.Bei denDortmunder „BestFriends Partys“schlüpfen zwei Frauen in die Rollender „Eisschwestern“. Siezaubern eine Märchenszenerie insZuhause der Gastgeber underwärmennichtnur Kinderherzen. ChristopherFilipecki durfte eintauchen. 8 DieHerbstprinzessin Leaund Michelesind„Best Friends“,alsobeste Freundinnen –privatwie beruflich.Tatsächlich haben siesichineinem ganz ähnlichen Kontextim Job kennengelernt undsindbereits seit über zwei Jahren dieSchnee- und dieHerbstprinzessin, dieKinderaugen zum Leuchten bringen. „Wir finden aber aufunseren Partys auch neue „BestFriends““, sagendie aufwendig gestyltenDortmunderinnen.Fasteineinhalb Stundendauertdie Verwandlungvon derhauptberuflichen Sängerin Leazuder hübschenPersönlichkeit mitden langen blondenHaarenund demblauen Kleid.Michele,die bei „BestFriends Partys“ihreLeidenschaft für Kostüme, Perücken undVerwandlungenauslebt,bringt passenderweise diecharakteristischenroten Haare gleich mitund versprühtmit ihreransteckendenguten Launeordentlich Esprit.Ist dasvorbereitet undalles topinForm, düsensie zusammenoderauch einzelnganzmodernimAutostatt in deraltmodisch langweiligenKutsche zu einemPrinzessinnen-Fan. DassPrinzessinnen keinesfalls Mädels sind,die nurmit ihremKerzenlicht bewaffnetimstillen Kämmerleineines Schlosses hausen,betonen die Beiden ganz besonders. Denn Prinzessinnen anno2021haben Handys, brauchen nichtimmer einenMann an ihrerSeite undstehenvor allen Dingenfür Selbstverwirklichung. Undwenndann eben einJunge Prinzessin werden möchte, dann istauch dasgerngesehen.Dabei entstehenstets hochemotionale Momente, dieLea undMichele auch noch Ewigkeiten nach derFeier im Kopf auftauchen.Lea liebtden Moment,indem sieSeifenblasen mitetwas Magie„vereist“ undKinderaugen zum Glänzenbringt. Michelehingegengenießt dieSekunden desAbschieds,indenen noch mal alleauf siezugestürmtkommen, ihr schnellnochihreneigenen Geburtstaghinterherrufenodersichwünschen, siebleibeüberNacht.Alleindafür macht sich derganze Aufrissbezahlt.

BLICKPUNKT WELTFRAUENTAG InteressierteElternkönnen perE-Mail oder SocialMedia Kontaktaufnehmenund fürihre Kinder–oder vielleicht sogarsichselbst? –eineganz besondere Partybuchen.„Ichwar malPrinzessin aufeinem 40.Geburtstag, daswar totaltollund malwas ganz anderes. Da standnur dieMama derFamilieimMittelpunkt“,berichtet Michele. Losgeht’sabeiner Stunde Programm,das auseinem bunten Straus an Überraschungen besteht, von denenjetzt auch nichtalleverratenwerden. DasZieldes hohen Besuchs istesnämlich,das Geburtstagskindzueiner Prinzessin zu krönen. „Als Beweis bekommt dieneue Prinzessin einZertifikat,das siemit in dieKita bringenkann –nicht,dassjemandamEndesagt, wir wären garnicht da gewesen“, scherzt Michele. Dafür muss manaberauch Skills vorweisen, dieeinePrinzessin so zu haben vermag.„Sonsthätte dieWeltjanur noch Prinzessinnen,was einfachnicht geht“, sagenbeideeinstimmig. Angefangenbei Fragen über Märchen, demBeibringeneiner königlichenEtikette, kleinenTanzeinlagen undZaubertricks,bis hinzur Erzählungihresgroßen Abenteuers unddem Singen derLieblingslieder istfür allesgesorgt,was dasHerzerwärmt.Wem dasnicht genügt: Kinderschminken oder eingemeinsamesKaffeekränzchensindauch möglich.Die Dortmunderinnen achten dabeistets darauf,dassdas Geburtstagskindund seineFreunde miteinanderinteragierenund niemandsichausgeschlossen fühlt. In Zeiten vonCoronahaben es selbst diekleinsten Zusammenkünfte schwer –dochLea undMichele haben sich für ihre AlterEgos, denensie sich mittlerweile derartig tief verbundenfühlen, weitereMöglichkeiten überlegt,wie sieihre neugewonnenen Freunde vonden Partys auch im Nachhineinbespaßenkönnen. Denn Freunde siehtman bekanntlichnicht nureinmal im Jahr.DemnachfindenregelmäßigVeranstaltungen bei Facebook undInstagram statt, in denendie Zwei tanzen,singen, etwas bastelnodereinfachgleichdie gesamteFeier perVideochat auffahren. Um biszum nächsten Geburtstag dieZeitzuüberbrücken,können jederzeit individualisierteGrüße oder garganzpersönliche Geschenkebestelltwerden, diesichanden Beschenkten richtenund so in derFormeinzigartig sind. „BestFriends Partys“wünscht sich für diehoffentlich bald besser werdende Zeit,dasssie noch ganz vielesolcher persönlichen Fetenmiterleben dürfen,dadie noch jungeIdee sich in wenigenMonaten zumÜberraschungserfolgentwickelthat.Eventuellsogar mitneuenKostümen und anderenFiguren. DieNachfrage besteht. Nichtseltengelangenauch Wochen nach demBesuch noch Dankeschönsund Fotosder eingerahmten ZertifikateinihrenPostfächern.Und ganz nachdem Motto„Jederkann eine Prinzessin sein!“sieht es danachaus,als ob noch vieleweitere MenschenihrerKrönungentgegenblicken dürfen. Michele Lea 9

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017