Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 10 Monaten

März 2018 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Dortmund
  • Krefeld
  • Musical
  • Bochum
  • Neuss
  • Charts
  • Lesung

Fotos: FFFAHRRAD OUTDOOR

Fotos: FFFAHRRAD OUTDOOR FFAHRRAD FFFAHRRAD FAHRRAD OUTDOOR FAHRRAD OUTDOOR special AHRRAD OUTDOOR FFAHRRAD FFFFFFFFFFFAHRRAD OUTDOOR AHRRAD OUTDOOR FAHRRAD OUTDOOR FAHRRAD OUTDOOR SHOPPING SHOPPING SHOPPING coolibri special coolibri specialSHOPPING SHOPPINGFotos: Inhalt Soße drauf! Expertentipps zum Thema Marinade Grill-Lehre Besuch beim Grillseminar GRILLEN GRILLEN GRILLEN Das Beilagen-Battle Nudelsalat vs. Folienkartoffel vs. Kräuterbaguette Fleischlos glücklich Kleiner Grill-Guide für Vegetarier URLAUB URLAUB URLAUB coolibri special coolibri special URLAUB 2 3 4 10 Inhalt Traut euch! Eine Traurednerin im Gespräch Augen auf… …beim Anzugkauf Hochzeit Hochzeit Hallelujah Eine Hochzeitssängerin erzählt Auf einen Blick Hochzeitsmessen in der Region Hochzeit coolibri special KINDER KINDER KINDER coolibri special Das gucken wir uns genauer an im coolibri-special.

EDITORIAL W I R WIE S I N D D I E NICHT A N D E R E N Who run the World? - Girls! Da ist sich nicht nur Pop-Göttin Beyoncé sicher, auch wir widmen unsere März-Ausgabe vorrangig den Mädchen und Frauen. Schließlich findet am 8. März der Internationale Frauentag – oder auch „Frauenkampftag“– statt. 1911, zur europäischen Erstausgabe des Termins, standen dabei noch Themen wie das Wahlrecht für Frauen an. Ganze 100 Jahre darf das weibliche Geschlecht in diesem Jahr davon Gebrauch machen. Doch ist die Arbeit deshalb schon getan? In unserer Umfrage haben wir bei euch nachgehakt, ob ihr einen solchen Termin noch für sinnvoll haltet. Der Tenor war eindeutig positiv. Till aus Altena glaubt sogar: „Die Gleichberechtigung ist noch weit entfernt.“ Schaut man, wie präsent Frauen grundsätzlich im Düsseldorfer Stadtbild sind, fällt auf: Es ist noch Luft nach oben. Abhilfe zur Sichtbarkeit schafft seit dem vergangenen Jahr ein Stadtplan, der bedeutsame Frauen der landeshauptstädtischen Historie vorstellt und zu spannenden Routen einlädt. Von der Redaktion aus haben wir uns deshalb auf den Weg gemacht, um die Geschichten hinter den Straßennamen zu erfahren. Außerdem waren wir in gruseliger Mission unterwegs. Nicht ganz das Phantom der Oper, aber zumindest eine monstermäßige Gestalt trafen wir an, zusammen mit Isabell Gredig, die dort ihre Ausbildung zur Maskenbildnerin macht. Soviel sei verraten: Unsere Kollegin kam mit einer unechten Narbe davon. Vollkommen unversehrt hat uns Wladimir Kaminer von seinem neuesten Buch erzählt. Darin geht es um seine Frau Olga. Und um Handtaschen, die sich ohne Begleitung in einen Kürbis verwandeln. Wo wir gerade bei Pflanzen sind: Das Saatgutfestival ist ebenfalls ein Termin, den man sich, im Hinblick auf den kommenden Frühling auf die Agenda schreiben sollte. Und natürlich die MicroPopWeek. Apropos klein und zukunftsorientiert: In der Junior Uni Wuppertal durften wir dem Nachwuchs beim lustigen Raketenbauen über die Schultern gucken. Besonders schön: Ob Mädchen oder Junge, ob Naturwissenschaften oder Fotokurs – die Neugier und die Lust auf Neues überwiegen. Nadine Beneke, Redaktionsleiterin Düsseldorf 3

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02