Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

März 2017 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Dortmund
  • Charts
  • Krefeld
  • Kinder
  • Neuss
  • Sucht
  • Musik
  • Oberhausen

K I N O Logan - The

K I N O Logan - The Wolverine| Start: 2.3. Foto: © 2017 Twentieth Century Fox Die Schöne und das Biest | Start: 16.3. Foto: © 2016 Disney Enterprises, Inc. All Rights Reserved.. Legenden machen den Mann Seit 17 Jahren leiht Hugh Jackmann dem Comic-Antihelden Wolverine aus dem X-Men-Universum Gesicht, Körper und Koteletten. Jetzt soll Schluss sein und Logan, so der bürgerliche Name des klauenschwingenden Mutanten mit Heilfaktor, sich durch ein letztes Abenteuer metzeln. Das hat mit dem Rest des wirren X-Men-Kanons nur entfernt zu tun und schlägt ohne Jugendfreigabe einen härteren Ton an. Spielen wird Logans letzte Eskapade in einer ferneren Zukunft, konzentrieren wird sie sich auf Logan, den sterbenden Professor X und ein Mädchen mit wolverineartigen Kräften, das Hilfe auf der Flucht vor fiesen Gestalten sucht. Mit der zum Charakter passenden kompromissloseren Gangart und dem fokussierten Plot könnte „Logan“ der legendäre Abgang sein, den Jackman verdient. USA 2017, R: James Mangold D: Hugh Jackman, Dafne Keen, Patrick Stewart Märchen schreibt die Zeit... 1991 verzauberte Disney erstmals die Welt mit der Geschichte rund um die genauso schöne, wie kluge Belle, die in einem Schloss voll sprechender Kerzenleuchter und Teetassen einen zum Biest verfluchten Prinzen durch wahre Liebe rettet. Damals noch als Zeichentrickfilm, kommt die Geschichte nun mit echten Menschen und echtem CGI zum zweiten Mal auf die Leinwand. Die Rolle der Belle übernimmt dabei niemand anderes als die UNO-Friedensbotschafterin für Frauenrechte, Emma Watson, die hier beweisen will, dass auch eine Prinzessin in feiner Robe kein Stereotyp ist, sondern eine eigenständig denkende und handelnde Person sein darf. Die Welt kann Emma danken, denn positive Rollenbilder, schöne Geschichten und „a bissl“ Disney-Kitsch kann sie gerade gut gebrauchen. USA 2017, R: Bill Condon D: Emma Watson, Dan Stevens, Luke Evans, Emma Thompson, Josh Gad Kong: Skull Island | Start: 9.3. Foto: Chuck Zlotnick, 2016 WARNER BROS. Power Rangers | Start: 23.3. Foto: STUDIOCANAL / Tim Palen Wer hat die Kokosnuss geklaut? Biester in Schlössern, krallige Wolverines und superriesen Zords: Das Kino steckt im März voller Monster. Das größte und bedrohlichste ist aber der König aller Urgetümer, der Affenlord höchstpersönlich: King Kong. In der neuesten Filmversion lebt jener auf einer vor Gefahren strotzenden Insel, die ein Expeditionstrupp in den 1970ern erkunden will. Regisseur Jordan Vogt-Roberts, vorher höchstens für den Indiehit „The Kings of Summer“ bekannt, inszeniert den Riesenaffen in atemberaubenden Proportionen und genauso furchteinflößenden wie faszinierenden Bildern. Dabei bedient er sich auch an manchem Zitat, unmissverständlich etwa die Anspielung auf den Kriegsklassiker „Apocalypse Now“, der hier gut und gerne als Standard für die Stimmung der Kong-Neuinterpretation herhalten darf. USA 2017, R: Jordan Vogt-Roberts D: Brie Larson, Tom Hiddleston, John Goodman, Samuel L. Jackson 40 Go Go Power Rangers! Wir haben einhundert Leute gefragt, wer oder was sind die ... Power Rangers? Kitsch! Trash! Geiler 90s-Shit! In Spandex verpackte Ninja-Teenies! Alles richtige Antworten. Und weil wir selbst in 2017 immer noch nicht müde sind, den medialen Müll unserer Vergangenheit zu recyceln, kommen auch die absurden Power Rangers in all ihrer Glorie zurück ins Kino. Dort kämpfen sie gegen die fiese Rita Repulsa, laut offizieller Definition eine Hexe aus dem All, und ihre Schergen, wie so oft eine Armee hirnbefreiter CGI-Püpse. Zum Glück kokettiert diese Neuauflage recht schamlos mit dem Kitschfaktor ihrer Quelle und gönnt sich die volle Ladung bunte Farben, kecke Einzeiler, heftige Riesenroboter und Städte zerstörende Megamonster. Ob das für einen gehaltvollen Film reicht, sei dahingestellt. 2017 USA, R: Dean Israelite D: Dacre Montgomery, Naomi Scott, RJ Cycler, Elizabeth Banks

FAHRRAD OUTDOO coolibri specia

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02