Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

März 2016 - coolibri Düsseldorf

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Charts
  • Oberhausen
  • Oper
  • Krefeld
  • Dortmund
  • Lesung
  • Musik
  • Sucht
  • Www.coolibri.de

S P E C I A L O R T S K

S P E C I A L O R T S K E N N T N I S S E freiligrath Mediterrane & gutbürgerliche Küche Neusser Straße 133 · 40219 Düsseldorf · Fon 0211-303 39 53 www.freiligrath.de Mo – So: 11.00 – 1.00 Uhr Genießen sie jetzt jeden Sonntag unser reichhaltiges Brunchbüffet für 11,90 / Person auf unserer Sonnenterrasse Memo Torfilli Foto: Christof Wolff Mikrokosmos Unterbilk FAIR TRADE 29.02. – 12.03.16 10 % Rabatt bei www.emmas-enkel.de Code: SimplyChai Simply Chai www.simplychai.eu Dein Chai aus Düsseldorf-Bilk! ✓ Ohne Gluten ✓ Ohne Stabilisatoren ✓ Ohne Gentechnik ✓ Ohne Emulgatoren ✓ Ohne Phosphate ✓ Ohne Farbstoffe ✓ Ohne Palmöl ✓ Ohne Laktose ✓ Ohne künstliche Aromen ✓ Ohne gehärtete Fette ✓ Ohne Verdickungsmittel ♥ Mit viel Liebe Mit dem Bau des Rheinufertunnels begann der Aufstieg vom einstigen Arbeiterviertel zum prosperierenden Stadtteil. Dessen Versorgungszentrum sind die Bilker Allee und die Lorettostraße. Unter dem Motto „Buy local“ laden die Unterbilker Einzelhändler dreimal jährlich zur Aktion „Loretto 360° “. Nächster Termin: „Frühlingserwachen“ am 18. März. Ortskenner Memo Torfilli, Modlord – Our favourite Shop Memo, kannst du dich noch erinnern, wie die Lorettostraße vor dem Umbau 2007 war? Nicht sehr attraktiv und das Publikum war ein völlig anderes, eher die Unterbilker Working Class. Da hat sich viel zum Positiven geändert. Unterbilk hat heute einen leicht dörflichen Charakter und ist sehr nachbarschaftlich. Das Gerede von der „kleinen Kö“ finde ich allerdings Blödsinn. Aber klar: Die Gentrifizierung kriegst du volle Möhre mit. „Die Gentrifizierung kriegst du volle Möhre mit.“ Was wäre verbesserungswürdig? Die Parkplatzsituation ist eine absolute Katastrophe. Zeitweise sind die Jungs von der Verkehrswacht sofort zur Stelle, sobald jemand in zweiter Reihe anhält. Das ist für die Leute extrem unangenehm und alles andere als kundenfreundlich. An der Begrünung könnte man auch mehr machen. Und, das muss ausgerechnet ich als Vegetarier sagen, es fehlt ein Metzger. Deine Prognose für die Lorettostraße in zehn Jahren? Gastronomisch geht es in Richtung Moltkestraße, wo es keinen Einzelhandel mehr gibt, da muss man aufpassen, dass das nicht kippt. Tendenziell hebt es, glaube ich, weiter ab. Mit allen Vor- und Nachteilen – aber hier wird nie ein Nagelstudio oder ein Handyshop aufmachen! 14

S P E C I A L Stadtteil-News NICE TO HAVE Das Wort „Statement-Schmuck“ war noch nicht erfunden, da fertigte Anke Plöger schon auffällig große Ringe und Ketten aus gelasertem Silber und offen gefassten Steinen. In ihrer Galerie Steinreich (Neusser Str. 125) trifft man die Schmuckdesignerin an der Werkbank. Gemäß der Devise „less is more“ sind die Arbeiten gradlinig und markant. Originell ist die Düsseldorf-Kollektion – Ohrschmuck mit dem Bergischen Löwen des Stadtwappens, Killepitsch-Manschettenknöpfe oder Ringe mit dem Umriss des Kö-Bogens. galerie-steinreich.de Smilla heißt der Hund von Ina Schleisner und SmillaLOVE ihre kleine Boutique auf der Weiherstraße 13, wo außergewöhnliche Dinge Mädchenherzen höherschlagen lassen. Alte Stoffe oder Herrenhemden, Bett- und Tischwäsche, Spitzen- und Wollreste werden zu Ponchos, Schals, Nachtwäsche oder Kuscheltieren upgecycelt; „geliebtes Getragenes“ bezeichnet gut erhaltene Secondhand-Kleidung. Hinzu kommt Schmuck und eine Kollektion an Neuware, zumeist Basics und Strick, von lokalen Labels. www.k-restaurant.de Die Kundin kann von Kopf bis Fuß inklusive Accessoires komplett einkleiden und/oder ihr Zuhause neu einrichten: Four Seasons Lifestyle (Lorettostr. 8) empfiehlt sich als geschmackvoller Concept Store für alle Lebenslage. Bis auf die Regale ist alles käuflich. Sarah Stiurins präsentiert ein sorgsam ausgewähltes Sortiment hochwertiger Labels aus den Bereichen Fashion und Homeware: Bekleidung von No Man’s Land, Più Più, oder Beaumont Amsterdam, Plaids und Kissen von Missoni Home, Kosmetik (Uslu Airlines), Sonnenbrillen (Le Specs), Nachtwäsche von Short Stories. fs-lifestyle.de DAMENWAHL Wozu in die City fahren, wenn man doch bei Margarethe Dawo ganz entschleunigt shoppen kann, persönliche Stilberatung inklusive? Im magasin.dawo (Weiherstr. 1) findet die modebewusste Kundin Premium-Fashion überwiegend europäischer Hersteller. Die Zielgruppe sind „erwachsene Frauen, die ihr eigenes Geld verdienen und Qualität zu schätzen wissen“. Unkonventionell ist die Warenpräsentation. das Ladenlokal ist eingerichtet wie eine Wohnung. So kommen auch die extravaganten französischen Wohnaccessoires besonders gut zur Geltung. magasin-dawo.de VINTAGE MÖBEL UND ACCESSOIRES VINTAGE FABRIK – NORDSTRASSE 4 – 40477 DÜSSELDORF WWW.VINTAGE-FABRIK.DE Eine weitere Adresse für Fashionistas, die das Besondere suchen, ist das Boutiquechen (Lorettostr. 22). Mariya Billhofer führt Damenmode aus Italien und Frankreich, darunter viele Labels exklusiv, aber zu einem „zugänglichen Preis“. Die wechselnden Kollektionen sind mal sportlichelegant, mal feminin-verspielt oder glamourös. Die Inhaberin zeigt gerne, wie sich die Stücke zu unterschiedlichen Styles kombinieren lassen. Lederschuhe und -taschen sowie ausgefallene Accessoires, etwa Messingschmuck aus dem 3D-Drucker, komplettieren den Look. boutiquechen.de KAFFEEPAUSE Wo einst eine Bonbonfabrik stand, hat Uli Mack Ende letzten Jahres ein reizendes nostalgisches Café mit französischem Flair eröffnet. Wie im Himmel (Bilker Allee 35) verwöhnt mit Kaffee- und Teespezialitäten, heißer Schokolade und süßen wie herzhaften selbst gebackenen Köstlichkeiten: Kuchen, Tartes und Quiches, Crêpes und bretonische Galettes, zu denen man traditionell Cidre aus der Tasse trinkt. Handverlesen ist das Sortiment an Edelschokoladen aus aller Welt. Die schmecken auch zu einem guten Glas Wein oder Crémant. wie-im-himmel.cafe ÖFFNUNGSZEITEN Mo – Do nach Terminabsprache, Fr 10 – 20 h, Sa 10 – 18 h Werner Zenz | Fischelner Straße 1 | 47877 Willich FON 02154-60 55 27 WEB www.einrichtungshaus-xxs.de 15

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02