Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

Mai 2020 - coolibri

  • Text
  • Corona
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Zeit
  • Aufdie
  • Tage
  • Aufder
  • Dortmund
  • Netflix
  • Autokino

SINCE 1983 DASSZENE-

SINCE 1983 DASSZENE- &KULTUR-MAGAZIN Aktuell nur alsePaper aufcoolibri.de Teil es mit deinen Freunden!

EDITORIAL N i c h t v e r s c h w u n d e n , a b e r A N D E R S Shutdown!Quarantäne! Kontaktsperre!Corona hatinkürzester Zeit dieWeltauf denKopfgedreht.Das hatauch dercoolibri in fast 40 Jahrennochnicht erlebt.Auch gabesinall diesen Jahren nieeinen Monat, in demder coolibri nichterschienenist.Ist es im Mai2020jetztso weit?Diese Fragehaben wir immer undimmer wieder gehört. Unsere Antwort:Nein! Denn wie diegesamte, gebeutelteKulturszene derRegion,jader ganzen Welt,esimMomentvorlebt, geht dieKulturimmer weiter.Sowie sich Kunstschaffende aller Artenins Internet zurückziehenmussten undinnerhalb wenigerTageein erstaunlichesdigitales Ersatzangebot erschaffen haben,sowollenauch wir nichteinfachverschwinden. Darumerscheinenwir alsePaper, in demwir sichtbar machen, waswährend dergroßenQuarantänenochgeht. Unddas isteiniges! Besonders beflügelnd sind diezahllosen Aktionenund Ideen, dieMenscheninihren Städten undViertelnauf dieBeine stellen, um derlokalenSzene zu helfen.„SupportYourLocal“ istdas Mottoder Stunde.Wir stellennur einige dervielenMöglichkeitenvor,wie ihrjetzt eure Szene unterstützen könnt –und dasschön nach Städtensortiert. Außerdem haben wir mitKulturschaffendenvor Ortgesprochenund sieihre Sichtauf dieKriseschildern lassen.Inspiriert worden sind wirauch vonden Veranstaltern, die nichteinfachklanglosuntergehenwollen. Wir haben mitden Köpfenhinterden Kurzfilmtagen Oberhausen unddem MoersFestivalgesprochen,die mutigmit neuenund digitalenAnsätzenvorangehen. Inspirieren wollen wirauch.Deshalb serviert die RedaktionihreLieblingstipps. VonStreaming- Serien über Konzertmitschnittebis zu Leseempfehlungen. Mitunserem Inputkann manTage im trautenHeimfüllen,ohnedasseinem die Deckeauf denKopffällt. Einernstes Wörtchen zum Abschluss. Vielleicht istdiese verrückte Corona-Zeitfür unsalleeine gute Erinnerung daran, dass nichts vonalledem, waswir für selbstverständlich halten,einfach gegebenist.EineErinnerungdaran,dass daskleineCaféumdie Ecke aufder harten Arbeit undLeidenschaft derBetreiber basiert. Dassesein Privileg ist, sich einWochenende lang aufeinem Festivalackergehen zu lassen. DassMusik, Film,Kunst undTheater sich nicht ausdünnerLuftmaterialisieren. DieWeltnach Corona wirdeineanderesein–undwir sollten siemit anderenAugen sehen. Bleibt unstreu, wascht euch dieHände,unterstützteure Kulturszene! Eure coolibri-Redaktion (stellvertretendfür dasganze Team) LinaNiermann LukasVering TomThelen Konrad Bender Nadine Sole Stefanie Rink Viktoria Colizzi 3

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02