Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

Mai 2020 - coolibri

  • Text
  • Corona
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Zeit
  • Aufdie
  • Tage
  • Aufder
  • Dortmund
  • Netflix
  • Autokino

SUPPORT Y OUR LOCAL

SUPPORT Y OUR LOCAL Support Your Local DÜSSELDORF Auch DüsseldorferKulturbetriebe, Gastronomien und andere Institutionen sind jetztauf Unterstützung angewiesen.Nur einigeder vielen Ideen haben wirhier versammelt. Jetzt istZeit, Nachbarschaftsliebezuzeigen. Foto: Nina Strehl onUnsplash Düsseldorfer Clubs Düsseldorfs Clubskämpfen mitden Einnahmeausfällen.Hierkönnt ihr als Kulturliebhabereinschreiten. Das Cube hatetwaein Crowdfundingvia leetchi.comins Lebengerufen.Das Golzheim nimmt Spendenvia Paypal (info@golzheim.is)entgegenund das Lucy’s Sky sammeltGeld aufbetterplace.me. Im Shop vom Stahlwerk könntihr euchentwedermit einem schicken #stayhome-Shirtversorgen oder einSoli-Ticket für 17,50Euroerwerben,das dann beiWiedereröffnungmit demdoppelten Betrag (richtig gerechnet: 35 Euro)zuBucheschlägt. stadtklang homeconcerts DieKonzertreihestadtklang hatnicht langegefackeltund istkurzerhand insInternetabgewandert.Auf YouTubekönntihr euchimLive-Stream und als Aufzeichnung diverseMusiker anschauen, wiedie im ChaplinsUnderground in Meerbuschoderimeigenen Wohnzimmerauftreten.Spenden gehenvia Paypal an info@stadtklang.org oder an DE02 3055 0000 0093 5666 93 (Inhaber:stadtklang). stadtklang.org #düsseldorfhältzusammen Aufder Facebook-Seite #düsseldorfhältzusammen wartetjeden Tagum 18 Uhrein Livestream,indem es um DüsseldorfinCorona-Zeiten geht. Moderiertwirddie Sendung vonAndre Scheidtund Martin Wilms. Gäste sind etwa derCDU-Oberbürgermeisterkandidat StephanKelleroderTheaterander Kö-Direktor René Heinersdorff.Beteiligung perChatmöglich. facebook.com/duesseldorfhaeltzusammen Blockblocks: #alleinsammeln DieInitiativeBlockblocks RheinCleanup setztsichfür einensauberen RheininDüsseldorfund Umgebung ein. Normalerweisewerdendafür Gruppenaktionenorganisiert,bei denendas Rheinufervon Müll befreit wird.Aktuell natürlichschwierig.Dochdie Gemeinschaft lässt sich auch digitalheraufbeschwören–unterm Hashtag#alleinsammelnwirdgezeigt, wasbeimletzten Uferspaziergang weggeräumt wurde. Handschuhe undMüllbeutelnicht vergessen! facebook.com/blockblocksrheincleanup Solidarische Nachbarschaft WieimganzenLandfindensichauch in Düsseldorfzahlreiche tatkräftige Mitbürgerauf derWebsite SolidarischeNachbarschaftzusammenund bietendortihreDienste an.Sie helfen Menschen,die momentan nichtrausgehensollten,weilsie zurCorona-Risikogruppe zählen.Einkaufen, Gassi gehenoderPostwegbringen, alles möglich.Die gezeigte Solidaritätist überwältigend! duesseldorf.solidarische-nachbarschaft.de Wyshed &Locals forLocals Aufder Plattform WyshedkönnenGutscheinefür allerleiGeschäfteinDüsseldorferworbenwerden. Mitdabei sind unteranderem derBio-FeinkostladenFeinisa, dieTrattoria da ZioinDerendorfoderder Klamottenladen RobertaOrganicFashion. Ähnlich verfährt diePlattform Locals forLocals,auf derihr Gutscheine füretwaden RankingRecordstore oder dasBirdie&Co. kaufen könnt. wyshed.com;locals-for-locals.de kb Krass e.V. DerVereinKrass setztsichfür kulturelleBildung fürKinderund Jugendlicheein.Damitdie HeranwachsendenzuHause nichtversauern,hat sich dasVereinsteam etwasBesonders ausgedachtund liefertkleineKreativ- Pakete fürKinderinder Stadtaus.Dafür sind –auch ohne Corona –Geldspendenimmer hilfreich, doch vorallem Sachspendenwerdengerne angenommen.Mehrauf: facebook.com/KRASS.Ddorf 16 DasCube Foto: Cube

SUPPORT Y OUR LOCAL Support Your Local WUPPERTAL Stew.One Wuppertal istgut vernetzt. DiesolidarischeSeite „Stew.One“ bringt Live-Streams vonlokalen Künstlern,von Musikern bisLiteraten,ins Netz. ZuschauerkönnenSpenden da lassen,die dann gedritteltwerden. EinDrittel geht an dieauftretendenKünstler, einDrittel an mitgestaltende Veranstaltungsorte undein Drittelanden Notfallfonds „EinTopf“, derKunstschaffendeinNot supportet. SuperSache! stew.one Utopiastadt DieUtopiastadt istgenau das, wonach es sich anhört:Ein Ortzum Träumen,Machenund Zusammenkommen.DamitdassinZukunftauch so bleibt, sind Freunde desKulturortes aufgerufen, sich miteinem Obolus an derStartnext- Kampagne derUtopiastadt zu beteiligen.Damit sichertman auch diestets fein selektierten und kostenlosenKonzerteder Reihe„Only Hut“. Wer mehr als25€gibt,dessen Name wird in dieTische geschnitzt. startnext.com/Hutmacher Corona Diaries Wasbewegt dieJugendinder Quarantänezeit? Das MedienprojektWuppertal ruft jungeMenschendazuauf,ihreErfahrungen in derCorona-Krisefestzuhalten–undzwarals Videos. Dieses digitale Tagebuch einerKriseaus junger Perspektivekann online eingesehen werden, auch über YouTube. medienprojekt-wuppertal.de Wuppertal to Go DieöffentlicheFacebook-Gruppe „Wuppertal to go“versammeltalles,was ihr zu Gastronomien in Wuppertal wissenmüsst.Wer liefert, beiwem kann manabholen,wer istauf Unterstützung angewiesen?Alles wirdinListengesammelt. Undzwarnicht nurfür „Essen undTrinken“, auch zu „Einkaufen“und „Handwerk“ werden Infosgebündelt. DieListenwerdenständig auf Standgebracht. Remscheider Gastronomie Retter Auch dieRestaurants,Bars,Imbisse,Kneipen undanderen Gastronomien in Remscheid haben es zur Zeit schwer. Werhelfen will,die gastronomischeSzene derStadt zu erhalten,kann dies durch denKaufeines Retter-Shirts tun. Für20€ gibt’s dasLogo-T-Shirtmit großem rotenHerz, 10 €vom Preisgehen an eine Gastronomieder Wahl. gastroremscheid.de DerGlücksbuchladen Mehr als ein Broterwerb SeitfastsechsJahrenbetreibt KerstinHardenburg ihrengemütlichen „Glücksbuchladen“in derWuppertalerRathaus-Galerie.ImInterview mitLinaNiermann erzählt sie, wiesie sich in dermomentanenKrise behauptetund worauf sie sich nach derWiedereröffnung besonders freut. Welche Auswirkungen hatdie Corona-Kriseauf dein Geschäft? IchmusstemeinGeschäft leider schließenund dashat mich am Anfangsehrgetroffen.Dazu muss ichsagen,dassder Buchladenfür mich mehr istals nurein Broterwerb.Esist dieErfüllung einesTraumsund denmussteich voneinem Tagauf denanderenscheinbar aufgeben. Washastdudir einfallenlassen, um in diesen Zeitenzubestehen? EinenLieferservice bieteich schon immer an, nurwar dasebenwenig bekannt. Nach der Schließunghabeich alle Werbemitteleingesetzt, um daspublik zu machen. Wiewar dieReaktion deiner Kunden? Am Anfangfragten nurmeine Stammkunden denLieferservice an,aberdann hatsichdie Nachrichtrasendschnell verbreitet.Stellenweise gingessogar so rund,dasswir nichtmehr nurmit demFahrrad ausliefernkonnten,wie wir dassonst tun, sondernich auch noch miteinem Cambio-Fahrzeugdie Randgebieteabgedeckt habe. Es warwirklichsograndios, wiedas angenommen wurde!Stellenweise war ichmorgens um sechsUhr früh im Laden, um dieBücherzu verpacken. „Ich hattemanchmal dasGefühl,mehr mit Leuten zu sprechen alssonst.“ Wieempfindest du privat das Kontaktverbot? So hart empfinde ichdas nicht, da ichnatürlich durchdie Arbeit zumindest telefonisch viel Kontakt habe. Aber natürlich freue ichmich, mich wieder mitFreundentreffen zu können.Allerdingsist derKontakt auch nieeingeschlafen.Im Gegenteil, ichhatte manchmal dasGefühl, mehr mitLeutenzusprechenals sonst. Jetztdarfst du wieder öffnen. Wieversuchstdu, dieSicherheitsbestimmungen einzuhalten? Undworauf freustdudichbesonders? Plexiglas-Scheibe istklar, Desinfektionsmittelstandenschon vorder Schließungbereitund beimir sind eigentlich selten vieleMenschen gleichzeitig im Laden. Aber selbstverständlich werdeich Personen nach draußenschicken, wenn es zu voll wird.Worauf ichmichfreue?Auf Normalbetrieb.Die letzte Zeit warich „nur“ Dienstleisterin.Ich habeverpackt, transportiert, vermitteltund ausgefahren. Ichbin heilfroh, dass dasgingund ichdie Zeit so gutüberstehen konnte,aberich möchtegerne malwiederpersönlich Kunden beratenund Bücher empfehlen. gluecksbuchladen.buchhandlung.de Kerstin Hardenburg 17 Fotos (2): Wolfgang Rosenthal

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02