Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

Mai 2019 - coolibri Bochum

  • Text
  • Coolibri
  • Vortrag
  • Schauspielhaus
  • Sucht
  • Duisburg
  • Ruhrfestspielhaus
  • Recklinghausen
  • Ruhrfestspiele
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

KINO Avengers:

KINO Avengers: Endgame|Start:24.4. Foto: Film Frame ©Marvel Studios 2019 High Life|Start:30.5. Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH Ende einer Ära Das Marvel CinematicUniverse,indem sich Helden vonCaptain America bisSpider-Mantummeln, istdas wohl populärste Filmfranchise aller Zeiten. DieHit-Rateist makellos,der Hype ungreifbar, dieHelden Ikonen der Popkultur. Nach nunmehrals zehn Jahrenkulminiertalsodas Treibenim Marvel-Kosmosim„Endgame“:Nachdem OberschurkeThanosmit einem Fingerschnipsendie Hälfte desUniversums inklusive mehrereHände voll beliebterCharaktereausgelöschthat,ist es nunanden Überlebenden,die Katastrophe wieder gerade zu biegen. Durch Zeitreisen,Dimensionssprünge,simplen Faustkampf oder alles zusammen.Und danach istSchluss mitMarvel-Helden?Wohlkaum: FortsetzungensindinArbeit, neue Projekte in Produktion, Plänegeschmiedet.Auch in Zukunftwerdendie Avengers dasKinoregieren–selbst wenn dasTeamnicht dasgleiche bleibt. R: Joe&AnthonyRusso;D:RobertDowneyJr.,Chris Evans, Brie Larson Reise ins Nichts Irgendwo in derdunklenEndlosigkeitdes Weltallsdriftet einRaumschiff, daseineGruppeStrafgefangener für Experimente zu einemschwarzen Loch bringensollte, inzwischen aber nurnochden stillen Monteund ein Neugeborenes beherbergt.Filmemacherin Claire Denis baut aus diesem Konzeptin„High Life“ eine intellektuelle,zerebrale,erschreckendsinnlicheund philosophische Geschichte über dasMenschsein. Sieerzählt zwar behutsam undbedacht undurchsichtig,mit betörendschönen Bildern ohne Effekt-Gehasche, istinihrenAussagenaberradikal.Esist Sci-Fi im Sinnevon „2001: OdysseeimWeltraum“,nur nichtauf epochaloperesker, sondernklaustrophobisch intimerEbene.Das Allist dabeifür Denis nichtutopischesZiel, sondernein Raum,den siemit Sinnbildern füllen kann.Esist einFilm,den manerleben muss–und nichtverpassen darf! R: C. Denis;D:RobertPattinson,JulietteBinoche,Mia Goth,LarsEidinger PokémonMeisterdetektiv Pikachu|Start:9.5. Foto: 2018 Warner Bros. Entertainment Inc. All Rights Reserved. Aladdin|Start: 23.5. Foto: 2019 Disney Enterprises Inc. All Rights Reserved. John Wick:Kapitel3|Start:23.5. Foto: ©2018 Concorde Filmverleih GmbH Poké-Manie Vonall denseltsamen Ideen, dieHollywoodzu Film bringt,scheint einStreifen, in demdas Pokémon Pikachuzum Meisterdetektiv avanciert undvon „Deadpool“-Darsteller Ryan Reynolds vertontwird, schon sehr absurd.Vor allem Jahre nachdemder letzteHypeumdas Poké-Franchise,damals dank derApp „Pokémon Go“, längst wieder weggestorben ist. Aber vielleicht bringt dieser Film ja neue Energieindie Manie: Denn ehrlichgesagtmacht gerade dieMerkwürdigkeit desKompositums ausrealistischenPokémon, Detektiv-Noir-Storyund frecherPikachu-Stimme einenverblüffend interessantenEindruck. R: RobLetterman;D:Justice Smith,K.Newton 30 Kontroverse Kiste Istdie Bruchstelle erreicht?Nachdem Disney mitetlichenLive-Action-Remakes beliebter KlassikerKinokassenwie Fangelüste zumRappeln brachte, scheint„Aladdin“ mehr wieeine Schatzkiste voll Kontroversen.Vom gruselig billigenCGI-Lookdes neuenDschinni (Will Smith) im ersten Trailer über Sorgen um dieDarstellung derarabischenWeltund dieBesetzungvon Prinzessin Jasmin durch keine arabischstämmige Darstellerin biszum wenigmassenkompatiblen RegisseurGuy Ritchie, derzuletzt mit „KingArthur“ enttäuschte. Und dasalles,bevor auch nurirgendjemandden Film gesehenhat... R: GuyRitchie;D:MenaMassoud,Naomi Scott Schnickschnackfrei Seit im Jahr 2014 daserste Kapitelder Geschichte um Kopfgeldjäger JohnWickaufgeschlagen wurde,hat sich dieFilmreihezum absolutenLieblingaller Actionfans gemausert. Der kompromisslose, stylische, innovativeund schnickschnackfreie Stil zähltzweifelloszuden erfrischendstenSpielartendes Genres. In Teil 3 desKillerepos mussWickvor dergesamten Unterweltfliehen,steht doch eingigantisches Kopfgeld aufseinLeben aus.Regie führterneut Chad Stahelski, dereinst fürHauptdarsteller KeanuReevesals Stunt-Maninden „Matrix“-Filmendoubelte. R: C. Stahelski; D: K. Reeves,Halle Berry

KINO TheHoleinthe Ground |Start:2.5. Schwindlerkinder Nachdemihr Sohn Chris in derNäheeiner Senkgrubekurzverschwand, fängtMutterSarah an zu glauben, er seinicht mehr ihrKind–sondern etwasanderes. EinSchwindler, wieesdie durchgeknallte Nachbarin formuliert. Komplizierte Mutterschaften als Grundlagefür Horrorstorys sind seit „Rosemaries Baby“nicht mehr neuund spätestens seit „The Babadook“ wieder totalenvogue.Der irische Horrorstreifen „The Hole in theGround“ hatdiesbezüglich auch nichtvielNeueszuberichten,ist aber nichtsdestotrotzein großartigatmosphärischerGrusel, dermit starker Bildsprache undaufreibenderVertonung ab dererstenSekunde für Unbehagensorgt. Erzählerisch istder 90-Minüter aufEffektivität besinnt, kommt dabeiaber nichtohneeinen fairenAnteilbedienter Konventionen aus.Stringent,längenlos,gut gespielt, mitvielKönnen inszeniert.Ergo: empfehlenswert! R: LeeCronin;D:Deana Kerslake,James QuinnMarkey, James Cosmo Foto: ©2018 Savage Productions AllMyLoving|Start: 23.5. Geschwistergeschichten DreiGeschichten vondreiGeschwistern erzählt derFilm „All My Loving“ in drei eigenständigenEpisoden. Alle lebenvon einemDrehbuch,dasssich nichtnur durch scharfsinnige Beobachtungsgabe,sondern auch durch unterschwelligen, teils schon sehr genüsslichbösen Humorauszeichnet. Hauptattraktionsindhieraberganzklardie drei Hauptdarsteller.Dawäre deromnipräsente Lars Eidinger mitgewohntstarker Leistung,HansLöw, derinletzter Zeit vemehrtdas deutsche Indiekinomit raffiniertem Spiel bereicherteund NeleMueller-Stöfen,die hier beeindruckendzwischen nervtötenderHundemama undtragischer Figur changiert. DieGeschichtenund Figuren,die siedarstellen,fühlen sich greifbaran, manchmal vielleicht schonzurealund drum etwa mondän.Inder Summebleibt„All My Loving“aberein so ruhigwie starkerzähltesSehvergnügen. R: Edward Berger;D:LarsEidinger,NeleMueller-Stöfen,HansLöw Foto: Jens Harant /Port au Prince Pictures NureineFrau|Start: 9.5. Foto: Mathias Bothor Underthe Tree |Start:16.5. Foto: Netop Films Familie am Bruchpunkt Mit23Jahrenwurde HatunAynur Sürücü an einerBushaltestelleinBerlin-Tempelhof erschossen.Von ihremjüngstenBruder. Wegender Ehre der Familie. Basierendauf dieser wahrenGeschichteerzählt „Nur eine Frau“ vonAynurs Leben, ihrerLoslösungaus denFesselnder Traditionund ihremKampf um Selbstbestimmung. DerFilm schockiert gleichermaßen mitder erdrückendenUngerechtigkeitder Rollenbilder innerhalb derkonservativen Kultur,inder Aynuraufwächst, undder Komplexität, mitder manihreFamilieporträtiert.Eswirdnicht für Verstädnisplädiert,aber dennochgewährtder Film Einblickeindie Denkweisen, dieihreGeschwisterund Eltern lenken.„NureineFrau“ istkeinzimperlicher,aberdochauch einfühlsamer Film.Esist einFilm,der klar Stellung bezieht, ohne Scheuklappen aufzusetzen.Und vorallem istesein wichtigerFilm. R: Sherry Hormann; D: Almila Bagriacik, Rauand Taleb, Aram Arami Obsessionen am Gartenzaun Niemandwürde ausgerechnetimIdyll einesisländischenVorortesdie Art vonNachbarschaftszoff erwarten, dieder Film „Underthe Tree“ins Auge nimmt.Mit morbidem Humorund ohne viel Gnadefür seineProtagonisten erzähltder Streifen vonden EskalationenzweierFamilien,die in einerkonsequent abwärts strudelndenSpirale Richtung Katastrophe steuern.Das bekannte Setting einesGartenzaunkleinkriegesunterfüttertder Film mit treffsicherenCharakterstudien, dieoffenbaren, dass dieObsessionen rund um dentitelgebendenStörenfried vonBaumeigentlich nurVerschiebungen viel tiefsitzendererSeelenplagensind. Unddamitbohrt er rigoros in Problemzonen,die keinem Zuschauerunbekanntvorkommen dürften. EinerbarmungslosscharfsinnigerFieslingvon Film,bei demman sich nichtseltenbeimLachenerwischt, wenn Schockierung angebracht wäre. R: HafsteinnGunnarSigurosson;D:EddaBjörgvinsdóttir LukasVering 31

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02