Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

Mai 2018 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Jazz
  • Charts
  • Krefeld
  • Neuss
  • Jazzrally
  • Sucht
  • Oberhausen
  • Musik
  • Comedy

SPORT F L I N G E R N

SPORT F L I N G E R N Zielsicher Ruhige Hand: Bogenschütze in Aktion Am 26.Mai werden ihnen erneut sehr vieleMenschenzusehen. BeimJapantagamRheinufer in Düsseldorfspannendie Bogenschützen des Kyudo-Vereins Düsseldojo wieder ihre Bogenund schießen aufdie 28 MeterentferntenZielscheiben. Dabei istKyudo viel mehrals bloßes Bogenschießen: Piet Keusensprach mitJohannesMaringer.Der 56-Jährigetrainiertalle SchützenimVereinDüsseldojo. Foto: Stephanie Derwahl WiesindSie zumKyudo gekommen? Es istjakeinsorichtig populärerSport,obwohlesinDeutschland über 1200 aktiveSportlergibt. Ichhabe1995damitangefangen. Vorher habe ichdreiJahre Karate gemacht,aberdas hattenicht meinen Vorstellungen entsprochenund so binich aufKyudo gestoßen. Waswar derReizdamals, im UnterschiedzuKarate? Karate istein aktiverer Sport, derfür mich damals etwa zu aggressiv war. Ichbin Handwerker undbewege mich denganzenTag,deshalb habeich einenetwas ruhigerenAusgleich gesucht. Faszinierthat mich diejapanische Kultur undbeimBogenschießen selbst einfachdas Gerät.Der japanische Bogen ist2,30 Meterlangund asymmetrisch. Er wirdnicht wieder westlicheBogen in derMitte gegriffensondern im unterenDritte. Das erfordertdie Einheitvon Geistund Körper. Wasbedeutetdas? DieJapaner haben dafür einenBegriff: Sanmi Ittai. Das bedeutet„Dreieinigkeit“.Alsodie Einheitdes körperlichen Bewusstseins,der geistigenAktivität unddes Gerätes,alsovon Pfeilund Bogen.Alles soll in einerEinheit agieren. Wirkennendas allevom Auto fahren, wenn wirschalten: erster Gang,zweiter Gang,irgendwann fahreich im fünftenGangund weiß gar nichtmehrwannich hoch geschaltet habe. Beim Kyudo dagegengehtes um diebewussteWahrnehmungder einzelnenBewegungsschrittemit hundertprozentigerPräsenz. Es gibtachtStufen: Aufstellen,Pfeil einlegen, Körperausrichten, Bogen spannen,zielen, dann dieKraft steigern, denAbschuss undzum Schluss in derEndposition verharren. Istman eher alleineodergibtesauchWettkämpfe? Es gibt, wieimKarate, Kyu- undDan-Prüfungen. Und auch Wettkämpfe. Wirunterscheiden nachMannschafts- undEinzelwettkämpfen.Bei Teams werden Trefferinder Scheibegezählt. EinTeambesteht aus drei Schützen, diemeist zwölf Pfeile abschießen.Dabei gewinntdas Team mitder meistenAnzahlvon Treffern.BeimEinzelwerdenmeistenszweiodervierPfeile 12 geschossen unddazuwirdein Stilpreis vergeben,der auch dieFormbewertet. Siesprechen denStilan, wo bekommen SieihreMaterialien her? Diekommenmeist ausJapan.Man muss schon etwasGeld in dieHand nehmen.Zum Beispiel trägt maneinen Handschuhander rechtenHand, derwirdnur in Japanhergestellt.Auch dieBögen kann mannicht einfach selbst bauen, dasist eine Handwerkskunst,bei derman jahrzehntelange Erfahrungbraucht. Beim Kyudo schwören wir aufBambus,und dieseBögenkommenaus Japan. Es geht beim Kyudo auch um eine gewisse Natürlichkei,t,und da istder Bambusbogendas Nonplusultra. Welchen Stellenwerthat KyudoinJapan? Kyudo istdie Königsdisziplin.Jederhierkennt Karate,Judo oder Aikido, aber fürKyudo mussman dann nochmaletwas mehr Zeit aufwenden, um erfolgreichzuseinund sein Ziel zu erreichen. In Japanfängt maninder Schule an,etwamit zehn biszwölf Jahren.EsgibtStudenten-oderSchülerwettkämpfe, beidenen dieStimmungmit Fußballspielenzuvergleichen ist. Dann wiederumgibtesWettkämpfe derhöher Graduiertenabdem 5. Dan, da hörtman eine Stecknadel fallen.Die Atmosphäreist sehr ruhig undalle, diedasind, genießen dieseeinmalige Stimmung. Wieschwierig istKyudo? Als Anfängerlernt manersteinmalden Bogenzubenutzen.Anfänger schießen aufein Ziel in zwei Metern Entfernung,umdie Bewegungsabläufe zu verstehen. Nach zwei Prüfungen, also ab demdritten Kyu, geht es aufdie Scheibein28Meternund wenn mandie guttrifft,dann kann mananWettkämpfen teilnehmen.Ich binseit25Jahrendabei,war 2008 sogarEuropameister undhabeinzwischen denvierten Dan. Trotzdem gelte ichnachjapanischen Maßstäben immer noch alsAnfänger. Japantag 2018:26.5.,ab10Uhr,verschiedeneOrte, Düsseldorf japantag-duesseldorf-nrw.de;duesseldojo.de

SHOPS&TRENDS D Ü S S E L T A L Umgezogen: Gecko‘s Foto: Gecko’s Farbrausch DieMiete zu hoch,inder NachbarschaftkeinEinzelhandelmehr–nach19 Jahren aufder Bolkerstraße istMartina Kenning mitihrem Gecko’snach Düsseltal verzogen.Geblieben istdas Sortiment: ausgefallene, individuelle Mode fürFrauen, diegerne Farbebekennen. Vielesist fairtrade, einiges stammtdirekt aus Indien oder Nepal,Seideist eingroßesThema undexklusiv in Düsseldorffindetman hier dasBerliner Eco-Label ChapatiDesign,dessenextravaganteKreationender iranischeDesignerHamidMohammadientwirft. Passende Accessoiresvervollkommnenden Look,nebenSchmuck gibtesStulpen,Schals, Tücher undTaschen,darunterdie federleichtenPaplebags,gefertigt aus waschbarem Papier in Lederoptik. Gecko’s, MülheimerStr.1a, Düsseldorf, 0211-95701629 geckos.business.site F L I N G E R N Auch in derSchräglage stabil: dasMK1-E Familientransporter Kinder,Hund, Großeinkauf–passtalles in dasMK1-E.Das elektronische Lastenradaus derdänischen SchmiedeButchers&Bicycles istein wahresMultitalent undindividuell konfigurierbar.InDüsseldorfwirdeseinzig von Best CargoBikes vertrieben.Einespezielle Neigungstechnikerlaubt dieKurvenlage–so fährtsichdas dreirädrige MK1-Ewie einZweirad. Auch kann es wederwegrutschen noch umkippen.VierKidshaben Platzin derFrontbox, diesichmit einerTür ausstatten lässt; ohne Passagiere bietetsie 220lStauraum.Genialist dasArmaturenbrettmit Becherhalter undUSB-Anschluss fürs Navi oder Smartphone.Und beiBedarfverschwindendie Wertsachen im abschließbarenHandschuhfach. BeritKriegs Best CargoBike, Hoffeldstr.104,Düsseldorf, 0211-4167255 best-cargo-bike.de Foto: Mette Kyvsgaard (Butchers &Bicycles) Düsseldorfsgrößtes BILLARDZENTRUM unter neuer Leitung ! Auffast 800 qm erwarten euch 14 Pool Turniertische, 1 Snooker, 2Carambol Turniertische Außerdem fachkundiges Personal, leckeres Füchschen Altund tropische Cocktails. Im Sommer und zur FussballWM mit großer Aussenterasse. Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 17 -00Uhr Freitag 17 -01Uhr Samstag 15 bis 01 Uhr Sonntag 15 bis 23 Uhr Billardzentrum Stephan Eder Schiessstr.3 40549Düsseldorf www.billardzentrum-duesseldorf.de www.facebook.com/billardzentrum 13

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02