Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Mai 2017 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

  • Text
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Duisburg
  • Recklinghausen
  • Ruhrfestspiele
  • Tanz
  • Gelsenkirchen
  • Ruhr
  • Festival

CLUBBING 6.5. DRUCKLUFT,

CLUBBING 6.5. DRUCKLUFT, OBERHAUSEN 6.5. SKIHALLE, NEUSS Betongartenparty DieIndieband Schrottgrenzehat mitihremAlbum„Glitzerauf Beton“ gerade einbrandneues Meisterwerkder Unangepasstheitauf denMarkt geschleudert,die Single„Lieb doch einfachwen du willst“ könnte garzum neuenTheme Song für‘s Druckluft avancieren. Zur Gartencaféeröffnung spielen die Hamburger für lau in der lauen Frühlingsluft, es gibtlecker vegane Snacks und fertigist dieLaube–fast.Dennkeinabendliches EventimDruckluftohneTanz. Diesmalmit denIndiesounds vonThorrissey. 25.5. VERSCH. ORTE, DORTMUND Nacht zum Leben 14 Partys, 11 Clubs, 1 Abend – das sind die Eckdaten des Bäumchen wechsel dich Festivals. Das Konzeptist einfach: Miteinem Festivalbändchen kann manClubhoppen, bisder Morgengraut unddabei vielealteBekannte der Pott-Partyszenehinterden DJ-Pultentreffen. Wiezum Beispiel Kurtis Flow (Foto). Das Lineup derübrigen Partymacherund -kollektiveist lang,zusätzlich bespielenBands undPoetry Slammer dieBühnenimJunkyard undinden Tyde Studios. Pressefoto: Chantal Weber Pressefoto: Kurtis Flow Hochspannung Die Electrisize High Voltage Tour macht Halt in Neuss! Das gleichnamige Festivalist einesder größtenElectronicDanceMusic Festivals der Region undwill im August um die15.000 Besucher anziehen.Zeit, sich mitden High Voltage Residentsschon einmal warmzulaufen.Die heißenTimbound Robvan O, Supportkommt von Fabian Farell undWizk. Undsie haben einige Überraschungen im Gepäck:Eineriesige Konfetti-Kanone, jede MengeDeko undVerlosungsticketsfür diegroße SauseimSommer. 27.5. PLANETARIUM, BOCHUM coolibripräsentiert Sternen-Ambiente „Wir holendir dieSternevom Himmel“–dasversprichtdas Planetarium Bochum dasganze Jahr.Für Ambient-Fansist dasAmbientejetzt doppelthimmlisch:Sound undKulisse sind selten so besonders gewählt wie beim Klangsphäre Festival. Hier ist in die Kissen sinken und genießen angesagt.Nachder Premiere im Herbst startetjetzt eine ganzeFestivalreihe. Entspannte Beatsunter demSternenhimmellegt zumAuftakt Chill-Out-MeisterRaphaël Marionneau auf. Inga Pöting Pressefoto: Klangsphäre Pressefoto Skihalle Neuss © M.I.G. 07.10. Köln, Live Music Hall FABER 18.10. Essen, Zeche Carl ARAB STRAP, ANNA MEREDITH, BALBINA, LA FEMME, ROMANO, YOUNG FATHERS u.a. 23. - 25.08. Berlin, Kulturbrauerei 14.10. Bochum, Matrix 03.12. Oberhausen, Turbinenhalle 2 12.12. Köln, Essigfabrik AUF DER WILDEN RITA – Eine Kanal-Komödie 05. - 14.05. Herne, Mondpalast 29.05. - 05.06. Düsseldorf, Messehalle COElY boy 28.09. - 01.10. Wassenberg, Amici Beach DJanes alle Heimspiele Leverkusen, BayArena NUR FÜR FRAUEN Tickets auf www.ADticket.de

COOLIBRI LOKAL G E L S E N K I R C H E N Poolball: Immer denBallflach halten. Foto:: www.maekkes.net Flach spielen, hoch gewinnen Den erstengroßenAuftritthatte das Spiel einst in der TV-Sendung „Schlag den Raab“. Nun hatsich Poolball,einesimple Kombination ausFußball und Billard, auchim Ruhrgebietdurchgesetzt. Reporter Philipp Rentsch hatinBegleitung den Selbstversuch gewagt. Skeptischsindwir schon. Kann es tatsächlich gelingen, zwei etablierte Sportarten so miteinanderzuverbinden,dasseineneue,sinnvolle Freizeitbeschäftigungdabei herauskommt? Poolball nenntsichdie neue Herausforderung für Experimentierfreudige,die derzeitinGelsenkirchen,Essen undDuisburg angebotenwird. Das Gute:Einstiegshürden gibtespraktisch keine.Die Regeln ähneln nämlich fast ausnahmslosdenen desPoolbillards,einzigmit demUnterschied, dass unserFuß denQueue ersetzt. 14 bunteKugeln, eine Schwarze,eineWeiße. Das Spielfeld istachtMeter lang und4,5 Meter breit, alsodas Vierfache einesPoolbillardtisches. DenAnstoßgehen wir zwar noch mit„Schmackes“an, doch danachist Gefühlgefragt.Wir spielenzunächst dieBällean, diefreiliegen. Das klappt erstaunlich gut;wer präziseund flachspielt, hatwenig Mühe,ineines dersechs Löcher zu treffen. Mitten insBällebad Etwasschwieriger wirdes, als wir versuchen, das„Bällebad“inder Mittedes Spielfeldes aufzulösen. Denn beim Anstoß haben sich nurwenige Bällewirklich entscheidendbewegt.Den gewünschten Spielzugalsowirklich erfolgreich durchzuführen, ohne einFoulzubegehen, ist garnicht so leicht.Wir sind froh,den Turnunterrichtinder Schule niegeschwänzt zu haben undbemühen uns, dasUnmöglichemöglich zu machen. Einmal müssenwir mitder Hackespielen, einmal aufeinem Bein stehen undlupfen. Das beanspruchtdie Lachmuskeln, hemmt den Spielspaßaberdochein bisschen.Mit Fußball hatPoolball nursehrwenig gemein,mit Billard schonmehr. Das istaberauch nichtschlimm, weil dasBesondere,das Außergewöhnlicheim Vordergrundsteht.Und weil selbst geübte Fußballer undBillardspieler neukombinieren und ausprobieren müssen. Deshalb spielenwir –trotz allerSchwierigkeiten –nochzweiRunden, undhaltenuns dabeian eine alte Fußball-,pardon, Poolball-Weisheit von FranzBeckenbauer: „Flachspielen,hochgewinnen!“ Adressen: SportparkGelsenkirchen,Almastraße39, 45886Gelsenkirchen RutherhofEssen,Rutherweg 39,45133 Essen Double Touch, Auf der Höhe 18, 47059 Duisburg 17

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02