Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

Lust auf Familie - Tipps für Dortmund Nr. 2

  • Text
  • Dortmund
  • Kinder
  • Dortmunder
  • Labprofil
  • Menschen
  • Zeit
  • Tiere
  • Eltern
  • Senioren
  • Schroller

AUSFLÜGE Nichts wie

AUSFLÜGE Nichts wie raus aus Dortmund Im Bochumer Papageienpark Foto: Dominique Schroller Naturwildpark Granat Auf 600.000 Quadratmeter schönster Waldund Wiesenlandschaft trifft Mensch hier auf frei umherlaufende Tiere, von Hirsch bis Känguru. In Gehegen lassen sich zudem Wildkatzen, Wölfe und andere Räuber bestaunen. Ein wahrlich atemraubender Naturort mit etlichen Entdeckungsmöglichkeiten. Täglich geöffnet zwischen 10 und 18 Uhr(in der Winterzeit bis zur Dämmerung). Eichenhof auf der Dorfstraße 4, Reken, Haltern Ballonsport Marl Wer sich den Atem rauben lassen will, kann aber auch einfach unzählige Meter in die Höhe steigen und die Welt in Miniaturform bestaunen – schließlich gibt es kaum einen schöneren Blickwinkel, um die Region zu erkunden. Am besten geht das natürlich im Heißluftballon. Die Anbieter von Ballonsport-Marl starten Flüge von verschiedensten Orten im Pott. ballonsport-marl.de Papageienpark Buntes Treiben in der Ara-Voliere: So ein Ausflug zum 3000 Quadratmeter großen und kostenlos besuchbaren Bochumer Papageienpark birgt einige Überraschungen. Etwa 250 Arten tummeln sich hier, samstags kann man im Papageien Café mit den Schreihälsen gemeinsam Kuchen verdrücken (Achtung: Das Café ist momentan bis zum Frühjahr in Winterpause). Gersteinring 5, Bochum Camera Obscura Im Inneren des Broicher Wasserturms in Mülheim liegt ein erstaunliches Geheimnis verborgen: Die größte begehbare Camera Obscura der Welt! 30 So schön es in Dortmund auch ist, manchmal lohnt sich ein Blick über Stadion, Florianturm und Westfalenpark hinaus. Hier sind ein paar tolle Ideen für Ausflüge in die Region. Heißt: In der Kuppel befindet sich ein Raum mit Spiegeln und Linsen, der wie eine Lochkamera funktioniert und die äußere Umgebung nach Innen holt. Auch ein Museum über die Vorgeschichte des Films fasziniert im Turm. Am Schloß Broich 42, Mülheim Explorado Kindermuseum Das größte Kindermuseum der Nation ist kein Ausstellungsraum, sondern eine Mitmachstätte. Es wollen Alltagsphänomene erforscht, die eigene Motorik erprobt und Berufe ausgetestet werden. Auf drei Etagen finden sich eine Verkehrslandschaft, ein Trickfilmstudio, ein Maulwurfshügel zum Reinklettern, ein Kleinkindbereich mit Tigerente und Co. und vieles mehr. Ein Tagesticket kostet 16,50 Euro, den Nachmittag gibt‘s für 9,50 Euro. Philosophenweg 23-25, Duisburg Aquapark Wasserspuckende Kohleschütten, Schachthalle mit auffahrbarem Kuppeldach, grüner Förderturm mit Rutsche, Waschkaue und andere Bergbauspäße machen diesen Wassertempel zum Bergbau-Erlebnisbad. Außerdem: Rutschen im Blindschacht, XXL-Whirlpool, Kantine und mehr. Heinz-Schleußer-Straße 1, Oberhausen Maximilianpark Bekannt ist der Hammer Maxi vor allem für seinen riesigen, begehbaren Elefanten aus Glas. Drumherum finden sich aber auch allerhand Entdeckungsmöglichkeiten für Klein und Groß, von der Blumenpracht über Kletternetze bis zum Tal der tausend Wasser. Alter Grenzweg 2, Hamm Lukas Vering

Unter dem Dach des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes in Dortmund haben sich rund 200 gemeinnützige Vereine, Organisationen und Initiativen zusammengeschlossen. Sie bieten Unterstützungsleistungen in allen Lebensbereichen an: Beratung bei Ehe- und Lebenskrisen Unterstützung bei der Betreuung von Kindern Angebote für Jugendliche und junge Erwachsene Unterstützung bei psychischen Erkrankungen Hilfen für Menschen mit Behinderungen Hilfen in Notlagen und bei besonderen sozialen Schwierigkeiten Selbsthilfeunterstützung Kontakt über Paritätischer Wohlfahrtsverband NRW Kreisgruppe Dortmund Ostenhellweg 42-48/Eingang Moritzgasse 44135 Dortmund Telefon: (02 31) 189989-0, Fax: -30 dortmund@paritaet-nrw.org www.dortmund.paritaet-nrw.org Achtung, neue Adresse. Zum Paritätischen Dortmund gehören: • 76 Angebote der Kinderbetreuung und Kinderbildung in Tagesstätten, im Offenen Ganztag und in der Tagespflege • 64 Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements in allen Sozial- und Jugendbereichen • 28 Dienste und Einrichtungen der Altenhilfe und Altenpflege • 22 Organisationen der Behindertenhilfe • 21 Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit und der Jugendhilfe • 20 Organisationen im Bereich der Migration und interkulturellen Arbeit • 19 Anbieter von Gesundheits- und Suchtkrankenhilfen • 17 Beschäftigungs- und Qualifizierungsinitiativen sowie Bildungsstätten • 13 spezifische Beratungsstellen und -angebote für Kinder und Familien, Frauen und Homosexuelle • 9 Hilfseinrichtungen für Menschen in Not sowie Schuldner- und Sozialberatung • 3 Angebote des Quartiersmanagements und der Gemeinwesenarbeit • 1 Hilfs- und Rettungsdienst • 1 Selbsthilfe-Kontaktstelle zur Unterstützung von über 400 Selbsthilfegruppen

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02