Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 6 Monaten

Juni 2019 - coolibri Bochum

TITEL

TITEL coolibripräsentiert Die Ärader Steinkohleförderungist zu Ende,aber die Zukunftdes industriellen Erbesglänzend.Davon kann mansichbei der ExtraSchicht am 29.6. selbst überzeugen. Stefanie Rinkhat aus50 Spielortenin24 StädtenHighlights herausgesucht. Ruhrgebietsliebe Beider Nacht derIndustriekultur mitdabei:Zeche EwaldinHerten Foto: ©RTG Nielinger ROUTEWEST: Essen–Oberhausen–Duisburg EinneuerStandortindiesemJahr istdas Funke Druckzentrum Essen,eines dergrößten DruckzentrenEuropas.Den beeindruckendenProzess kann manbei einerDruckhausführung erleben, bevor2020auch hier SchichtimSchacht ist. DieFunke-Mediengruppeschließtnämlich die Türenund konzentriert sich aufden Standort Hagen. Die„schönsteZecheder Welt“, das UNESCO-WelterbeZollverein,lockt mitvielfältigemAngebot:Musik, Theater, Tanzperformances,Walk Acts,Akrobatik am Heliumballon undWorttheater sowieeineWissenschaftsshow wechseln sich ab.Wer mag, kann denTrendsportParkourunter Anleitung ausprobieren.Geprägt durch dasBauhaus-Jubiläumfindetsich aufdem Dachder Kohlewäschedie Sonderausstellungdes Ruhr Museums zurKünstlersiedlungMargarethenhöhe. AproposBauhaus:Ein weiterer Neulinginder Runde istder Peter-Behrens-BauinOberhausen.Das 1920 entworfeneHauptlagerhaus der Gutehoffnungsghüttefolgt derFormensprache desBauhauses undder NeuenSachlichkeit. Hier kann manabernicht nurArchitekturbestaunen, auch über Produktdesign undMode sowie Musiklässt sich in die20erJahre eintauchen –Charleston-Performances inklusive. Das Jahr derJubiläenmacht auch vorDuisburg nichtHalt: Der LandschaftsparkDuisburg-Nord feiert seinen 25.Geburtstag. HistorischeFilme undFotografien zeigen,wie hier früher malocht wurde.Nochrealermachendiesnur dieehemaligenWerksmitarbeiter, dieMedaillen gießen. KrönenderAbschluss:das musikalischeHöhenfeuerwerkvor bunt erstrahlterHochofenkulisse. 12 ROUTE MITTE: Herten –Bottrop –Gelsenkirchen –Bochum DassgeschlosseneZechen eine Zukunfthaben, zeigtsichbeispielhaft an der ZecheEwald in Herten.Hierhat sich einStandortfür Wasserstoff, Hightech undLogistikentwickelt. Passend dazu werden beider ExtraSchichtvisionäre Fortbewegungsmittel präsentiert. Beieiner Auktion können zeitgenössischeneue Lieblings- Kunstwerkeerstandenwerden. Musikalisch bringt FritzBrauseetwas Funk in denAbend. DasbeliebteFotomotiv TetraederinBottrop ist nach einerPausewiederdabei.Wosonst in luftigerHöheüberdas schöne Ruhrgebiet geblickt wird,vereinenLuftartistenvon Sol’Air Akrobatik, Tanz undPoesie, um so mitmärchenhaft erzählten Geschichtenzuverzaubern. Im GelsenkirchenerNordsternpark gibtesFührungen sowie Stollen-Besichtigungen. Ab 22.30 UhrwirdimAmphitheateralle60Minuten eine Pyro-und Lasershowmit Feuerwerkabgebrannt. DerNordstermturmempfängt einenmit Livemusik, auch derGangauf diePanorama-TerrassezuFüßen derHerkules-Skulpturlohnt. Beendetwerdenkann dieNacht in Bochum auf gemütlicheArt undWeise.Musikalisch gibtesin der Jahrhunderthalle klassische Klänge des Klavier-Festivals Ruhr,während manauf einer flauschigenKissenlandschaftgen illuminierter Dachkonstruktionblickt. Werdie Liebezum heimischen Bier vertiefen mag, nutztdie Gelegenheit die Privatbrauerei Moritz Fiege zu erkunden. DieMeister desSlowBrewing im RuhrgebietlassenBraukunst aufLichtkunsttreffen.In toller Atmosphäregenießt manSoul- undJazzmusik vonHaveYou MetMissJones nebenein, zwei oder mehr leckeren Bierchen. ROUTEOST: Waltrop–Hamm –Dortmund Am Schiffshebwerk HenrichenburginWaltrop dreht sich allesrundums nasse Element. Museumsschiffe schippern dieBesucher über das Wasser.NocheineEtage tiefer geht es,wennU- BooteimFokus stehen.MartinBross haucht demRoman „20000 Meilen unterden Meeren“ vonJules Vernebei einemLive-HörspielLeben ein. UndRalf Richterkapertdie Bühne,umüber Dreharbeitenzum Film „Das Boot“zusprechen. Klavierund Saxophon zaubernKlänge aus Filmklassikern wieTitanicindie Ohren. Das Hammer Areal, wo früher Steinkohle zu Tage befördert wurde, soll ab diesem Jahr einSzene- Viertel werden.Der Startschussfür das Creativ- Revier HeinrichRobert istdie ExtraSchicht. In derKauegibtesunter anderemeineFotoausstellung,Licht-und Lasershowsowie Livemusik. Besonderes Highlight: Eine Live-Escape-Experience macht dieVergangenheit undZukunft desStandorteserlebbar. Das DortmunderUhatsichbereits zu einem Kultur-Hotspot entwickelt.AndiesemAbend verschmilzen hier bei„TheArt of Skate“ Tanz und Skaten zu einerChoreo. Im Brauerei-Museum wirdnicht nurverkostet,der Höhepunktist die fantastische Poesie perSlamund Rapvon Quichotte. Weiter geht dieNacht auf ZecheZollern. Eine Blues-Brothers-Showhauchtder schlossartigenAnlageStimmungein.Immobilen Knast kann dasGefängislebenerprobt werden –Sträflingsfotoskommenaus derFotobox.Wer entflieht, feiert dasLeben beider Aftershow-Party mitDJAlexander Barnett. coolibri verlost10x2Tickets fürdie ExtraSchicht aufcoolibri.de

THEMA D O R T M U N D Jetzt Tickets sichern! Vorder Reinoldikirche entsteht beim Evangelischen Kirchentag einParadiesgarten. Eine Frage des Vertrauens 2017 lautete dieLosunginBerlin undWittenberg „Dusiehstmich“.Zwei Jahrespätersteht derDeutscheEvangelischeKirchentagwiederinden Startlöchern. Für die37. Ausgabevom 19.bis 23.JuniinDortmund haben dieVeranstalterden Leitsatz „Was fürein Vertrauen“ gewählt.Eswerden mehr als100 000 Teilnehmererwartet. Mitder Losung soll gefragtwerden, wasVertrauen in derheutigenGesellschaft konkretbedeutet. WirdInstitutionen wieder Kirche, derPolitik oder Menschen im Allgemeinen noch Vertrauenentgegengebracht?Odersind unsere gesellschaftlichen undprivatenBeziehungen zunehmenddurch Misstrauen geprägt?FragendieserArt ziehen sich durch dierund2000 Veranstaltungendes Kirchentages. Neben denGottesdiensten–dergrößte wirdzeitgleichimSignal-Iduna-Parkund im Westfalenpark abgehalten –beschäftigen sich auch dieHauptvorträgemit demVertrauen.Themen wiedie RolleEuropas,Einwanderung,künstlicheIntelligenz oder auch Journalismus stehen aufder Agenda.Zwischen Mittwoch undSonntag können Teilnehmer außerdem Konzerte,Lesungen, Ausstellungen, Kabarett-Vorstellungen undWorkshopsbesuchen. SpezielleAngebotegeben dieGelegenheit, sich mitbiblischenInhaltenoderFragenzuGeschlechterrollen,Stadt undUmweltoderdem digitalenWandelauseinanderzusetzen. Präsentationspavillonvor Reinoldikirche Diedreizentralen Veranstaltungsgebietedes Kirchentagessinddie Innenstadt, dieNordstadt unddie Westfalenhallen.Ein besonderer Ortentsteht an derStadtkircheSt. Reinoldi.Dortwirdunter demMotto „stadt paradies sanktreinoldi“ein Präsentationspavillon aufgebaut, derandie architektonischeIdee geschichtlicher Paradiesgärten angelehntist.Verantwortlich für Konzeption undAusführung destemporärenAnbaus sind Mitarbeiter undStudierende derFakultät Architekturund Bauingenieurwesender TU Dortmund,wodie meterhohen Module in einerHalleauf demCampusSüd gefertigtwurden, bevorsie vorder Reinoldikircheaufgebaut werden.Der Pavillon dientnicht nurRepräsentationszwecken fürden Besuch von Kanzlerin Angela Merkelund BundespräsidentFrank-WalterSteinmeier, sondernsollein Ortder Begegnung werden.Neben einemPlatzfür Präsentationenwirdesauch eine Ruhezone mitBlumen geben–beizuerwartendenmehrerenzehntausendTeilnehmern undMitwirkendenein sicherlich begehrter OrtinDortmund. sr Evangelischer Kirchentag: 19.-23.6.,verschiedeneOrte, Dortmund; kirchentag.de Grafik: Visualisierung MAD Imagery Herzklopfen klingt schneller, wenn die Zeit stillsteht. So 02.–Do 06.02.2020 GyörgyKurtág Zeitinsel für den großen Meister der kleinen Form Fr 07.02.2020 Thomas Hengelbrock– BeethovenimOriginalklang Balthasar-Neumann-Chor und -Solisten, Balthasar-Neumann- Ensemble So 09.02.2020 Federspiel –Wolperting Alpine World Brass Do 20.02.2020 StraussDie Frau ohne Schatten –Yannick Nézet-Séguin Rotterdam Philharmonic Orchestra So klingt nurDortmund. konzerthaus-dortmund.de Do 12.03.2020 Bruckner Sechste – MirgaGražinytė-Tyla City of Birmingham Symphony Orchestra Fr 13.03.2020 Eivør Sa 14.03.2020 MaxMutzke&WDR Funkhausorchester Mi 22.04.2020 BeethovenFidelio– GustavoDudamel Orféo Català, Cor deCambra del Palan delaMúsica, Mahler Chamber Orchestra 13

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02