Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

Juni 2018 - coolibri Düsseldorf und Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Charts
  • Festival
  • Dortmund
  • Neuss
  • Oper
  • Krefeld
  • Bochum
  • Musik
  • Comedy

TELEGRAMME

TELEGRAMME Düsseldorf In diedreizehnte Runde geht der InternationaleMusiksommer im zakk dieses Jahr. DenStart machenMammalHands mitPop und Jazz am 4. Juni.Die einstigenStraßenmusikerhaben sich 2012 NataliaDocoimzakk kennengelernt undwerdenmittlerweilemit demPortico Quartetverglichen. Nichtnur Musik, sondern auch pazifistische Zukunftsträumehaben TheAngelcy ausIsraelim Gepäck.InkritischerDylan-Manier verkündetSängerRotem BarOr: „O dreamer, dreamerfoldyourwings,the rain is coming/Illusion feedsyour luciddreams, therain is coming.“Am13.6. gastiert dieBandinDüsseldorf. Undauch dank derKlänge NataliaDocos (20.6.), vonMotorpsycho (26.7.)und Fazerdaze(1.8.)dürfteder Sommer wohlklingendwerden. zakk.de VonNew York über Sydney bishin nachLondonlässt Sven Ratzke begeisterteZuschauer zurück.Seinneuestes Programm,„HommeFatale“, kehrtdas Klischee dermännermordenden Frau einfachum–undwidmet sich am 3.6. im SavoyTheater jenenmännlichen Schlingeln,die kokettieren und Rollen spielen,was das Zeug hält. Der deutsch-niederländische Musiker undEntertainer oszilliertzwischenComedy, Musikkunst und mondänen Kostümen. savoy-theater.de Tanzwütigeaufgepasst:Bis August findetmonatlich das SalsaOpen Air aufdem Vorplatz derDüsseldorfArcaden statt. Kostenlose SchnupperkurseinSalsa, Bachataund Merengue weisen zumBeispielam23. Juni um 16 Uhrden Wegindie rhythmische Tanzbewegung.ImAnschluss an deneinstündigenKurs darf dann getrostlosgelegt werden.Weitere Termine:7.Juli und11. August. duesseldorf-arcaden.de Köln coolibripräsentiert Salvatore deiMorti heißtder Hauptcharakter derShow„Asylum -Das Irrenhaus“des Zirkus desHorrors.Nochbis zum 10.Juni sorgen dieGeschichtenumden renommiertenPsycho-ForscheramMessekreisel für Gänsehaut undGruselstimmung. Denn derMann möchtezeigen, dass die moderneMedizin noch viel mehr kann als bisher gedacht. Dassseine Methoden waghalsig sind,verstehtsichvon selbst. zirkusdeshorrors.de Krefeld MitangedeutetenGestenund spitzen wiewitzigenBemerkungen treffen Ulan &Bator insSchwarze.Mit ihremneuesten Programm „Irreparabeln“ gastierensie am 10.Juni in der Kulturfabrik. Selbstverständlich mitsamt Strickmützenund Anzügen.Von Yoga bishin zum Rauchen (oderNichtrauchen) ziehen diebeidenalles durch denKakao. kulturfabrik-krefeld.de 22 „Fleurs Nocturnes“ Foto: Paula Desch Nichtinder KuFa,aberinZusammenarbeitmit ihr findetam30. Juni die „Aktionsbühnespezial“ statt. Ort desGeschehensund zweiterVeranstalter: dasMöbelhaus K.N.A.S.T. in derKleinewefersstr.46. Das klingt gefährlicher als es istund stehtfür Kult, News,Action, Szeneund Trends. Und auch musikalisch wirdhiernachTrends gesucht: Fünf regionaleBands, dievia Facebook-Abstimmungausgewähltwurden, bekommen erstmalig dieGelegenheit,auf derOpen-Air-Bühneihr Können zu präsentieren.Um 15 Uhrgehteslos,der Eintritt istfrei. event.knast.com Mettmann InsMuseumgehen,sichKunstwerkeansehen –vollkommenselbstverständlich.Dochwie verhältessich, wenn dasAugenlichtgeschwächt oder garnicht vorhandenist?Mit dieser Fragebeschäftigtsicham6.Juni dasNeanderthal Museum. Am Sehbehindertentag2018 wartet von12bis 18 Uhrein Tast-und Kostprogramm,bei demurgeschichtlicheWerkzeuge unabhängigvom Sehvermögen erlebt werden können.EineSonderführung am Nachmittag istaußerdemgeplant.Und dasMuseuminformiert über daskommendeInklusionsprojekt. neanderthal.de Mönchengladbach In derFriedenskirchegibtesallen Grundzufeiern: 50 JahreAmnesty International in Mönchengladbachnämlich.Die ProgressiveJazzer von JinJim gebenzudiesemAnlassein Benefizkonzertund kommen ganz ohne Vocals aus.Dassdas funktioniert, zeigte dasQuartettschon beim WDR Rockpalast oder aufTourneenrundumden Globus. amnesty-moenchengladbach.de Solingen „Eskönnten auch geheimnisvolleUnterwasserwelten sein,die mandortsieht“, beschreibtFrank N dieabstrahierten Pflanzen,die auf AndreasKomotzkis Bilderninder Austellung „InherentDarkness“(17.6.-15.7. in derGalerie SK) JinJim zu sehensind. DieBildreihe„Fleur Nocturnes“ istein Teil derWerkschau,genau wieFrank Ns „Ponta-do-Pargo“-Reihe,die sich mitWellenund Oberflächen beschäftigt. Gemeinist denBildern,dasssichhinterder Harmonie eine Bedrohlichkeitverbirgt. noexitfilm.de Je zwielichtigerdie Typen, destointeressanter dieGeschichte. EingutesBeispielist etwa Bram Stokers Dracula.Am19. Juni hältder charismatische Bösewicht Einzug insTheater undKonzerthaus Solingen. Verantwortlich für dasMusical rund um dasunstillbare Verlangendes Untoten nach zauberhaften Damenzeichnetder amerikanischeKomponist Frank Wildhorn. Auch ihm habenesdie Zwielichtigenangetan:Zuvor brachteer „Jekyll &Hyde“ als Musical aufdie Bühne. theater-solingen.de Wuppertal Ob Poetry Slammer oder Metalheads:Das Underground in Wuppertalist eine Institution. Am 1. Juni feiert derLaden seinen18. Geburtstag undblicktauf einenUmzug,zweiVergrößerungen undeineMengeEvent-Erinnerungen zurück. Einst kleine Kellerkneipe,nun 500-Mann-Konzert-Location. Das wirdam2.6. gefeiert–mitMetal in derKneipemit Biergarten unddreiDJs in derHalle. Alle Shotsgibteszur Feierder Volljährigkeitzum halben Preis. underground-wuppertal.de Nadine Beneke Foto: Andreas Komotzki Foto: Euijae Kim

SZENE V E R S C H I E D E N E O R T E Wladimir Kaminer Foto: ‘Jan Kopetzky Dichtung und Wahrheit Leseratten verordnensichinden ersten zwei JuniwochenUrlaubssperre: DieDüsseldorferLiteraturtage und derBücherbummel aufder Kö sind Pflichttermine im Jahreskalender.Mit einemabwechslungsreichen Programm füralleGenerationen wird das geschriebene Wort gefeiert. Zu seiner 32.Auflage hatder Bücherbummel einenRekord zu vermelden: Erstmals istesgelungen, denAnteildes Buchhandelszuerhöhen –auf zehn Stände.Das klingtwenig,ist aber eine kleine SensationinZeiten, in denendie Branche vehement zu kämpfenhat.Vom 7. bis10. Juni präsentieren sich aufder Kö darüber hinausAntiquariate, Verlage, Kunst- und Kulturinstitutionen.Zahlreiche Aktionen,Lesungenund Konzerte sowie einwertigesgastronomisches Angebotflankieren dasStöbern in DeutschlandsgrößterOpen-Air-Buchhandlung. Jetzt Tickets sichern! Saison 2018 /19 SO KLINGT NUR DORTMUND Eine festeGröße istdas Lesezelt,das im Wesentlichen vomzakk bespielt wird.Autoren,PoetrySlammer,Schauspielerund Musikergeben Kostprobenihres Schaffens–bei schönem Wetter direkt aufder Kö. So kann man z. B. EdyEdwards‘Folk‘n‘ Roll lauschen (7.6.) oder sich mitSlampoetund ConférencierMarkim Pauseamüsieren (10.6.). Im Kinderlesezeltwirdder Nachwuchsspielerisch an dasAbenteuer Lesenherangeführt:VorlesepatentragenGeschichten vor, es gibtTheater undeineFußballparty. Eingerahmt wirdder Bücherbummel vonden Düsseldorfer Literaturtagen, diesichwie immerauf Heinrich Heine berufen.„Revolution“ lautetdas diesjährige Motto, einThema,das in HeinesWerkeinezentraleRolle spielt. Zwischen dem4.und 17.Juni finden 32 VeranstaltungenanverschiedenenOrten statt.InLesungen, Diskussionenund anderenFormaten nehmenKulturschaffende denRevolutionsbegriff unterdie Lupe.Einen Schwerpunkt bildet die68er-Bewegung.Soliest am 13.Juni Gretchen Dutschkeaus ihrerBiografie„1968 –Worauf wir stolzseindürfen“. Jess Jochimsenerinnert sich an seineKindheitals Sohn unkonventionellerEltern („Mama undPapahatte ichnicht,ich mussteRenateund Eberhard sagen“, 15.6.), TheresaEnzensbergeruntersucht in „Blaupause“ dieumstürzlerischeArchitekturdes Bauhauses (13.6.)und Wladimir Kaminer liestimzakk–natürlichmit anschließenderRussendisko (16.6.). bk DüsseldorferLiteraturtage: 4.–17.6.,verschiedeneOrte; Bücherbummel aufder Kö: 7.–10.6, Düsseldorf buecherbummel-auf-der-koe.de SO 16.09.18 CITY OF BIRMINGHAM SYMPHONY ORCHESTRA Omer Meir Wellber, Jan Lisiecki FR 21.09.18 POP-ABO – THE TALLEST MAN ON EARTH SA 29.09.18 ARTEMIS QUARTETT Werke von Haydn, Bartók und Brahms SA 06.10.18 POP-ABO – ÓLAFUR ARNALDS KARTENVERKAUF UNTER konzerthaus-dortmund.de DO 11.10.18 KLAVIERABEND RAFAŁ BLECHACZ Werke von Mozart, Beethoven, Schumann undChopin DO 18.10.18 VERDI »LA TRAVIATA« MusicAeterna Chor und Orchester, Teodor Currentzis FR 19.10.18 GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG &ANDRIS NELSONS Mahler: Sinfonie Nr. 1 SA 20.10.18 GEWANDHAUSORCHESTER LEIPZIG &ANDRIS NELSONS Mahler: Sinfonie Nr. 5

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02