Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

Juli/August 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Krefeld
  • Schlager
  • Musical
  • Musik
  • Jazz
  • Dortmund
  • Festival
  • Charts
  • Wuppertal
  • Bochum

UnderConstruction

UnderConstruction SOMMERFERIEN Zum bekannten Bellen der Seelöwen gesellt sich zurzeit imDortmunderZoo an einigen Stellenauchder Lärm vonHammer, Kreissäge und Bohrmaschine. Die Stadt investiert imRahmen des Zukunftskonzeptes „Zoo Dortmund 2023“rund 31 MillionenEuro, um Gehege und Anlagenauf denneuestenStand zu bringen. SOMMERFERIEN Schon im Jahr 2016 wurde die Umsetzung des Zukunft skonzeptes vom Rat beschlossen. Rund 5Millionen Euro sollen allein in eine neue Robbenanlage fließen. Das inder zweiten Jahreshälft e2018 sanierte Altbeckenwirddabei Bestandteil der neuen Anlage.Bereits begonnen hat die technische und energetische Sanierung des Raubtierhauses. Ein Überbrückungsgang in der Außenanlage und eine neue Glasfrontsollen noch direktere Begegnungen mit den Raubkatzen ermöglichen. Nach der Sanierung werden dortnur noch Löwengehaltenwerden und nicht wie bisher, Löwen und Tiger. An der Papageien-Anlage wird ebenfalls fleißig geschraubt und gehämmert, schließlich ist ihre Eröffnung noch für dieses Jahr vorgesehen. ImHerbst soll dann die Erweiterung der Bärenanlage in Angriff genommen werden. Als neue Attraktion ist außerdem eine begehbare Australien-Volière geplant, in der Besucher Sittiche füttern können. In ihr neuesHeimeinziehen konntenam2.Mai bereitsdie Scharlachsichler und Rosa Löffler, beides Ibisvögel, die mit einer neuen Volière mehr Platz bekommen haben. Das Besondere: Sie ist von beiden Seiten begehbar und für Besucher stehen Ruhebänkebereit, von denen aus man das Treiben der Vögel beobachten kann. Eine weitere Änderung, die Gäste schon jetzt genießen können: aus der ehemaligen Waldschenke ist das neue Peacock Café geworden. Neben den Klassikern Pommes und Currywurst werden hier auch indische Spezialitäten serviert. Lina Niermann FerienimZoo Im Ferienforschercamp des Tierpark Bochum lernen kleine Zoologen zwischen 7und 12 Jahren an fünf Tagen allerhand Tierarten von Awie Alpaka bis Zwie Zwergseidenaffe kennen und kommen dabei den Fellnasen ganz besonders nah. Inden Ferien steigt außerdem traditionsgemäß das Kinder-Sommerfest mit jeder Menge Spaß und Action. Neu in 2019 ist der Mittelaltermarkt. Garnfärber, die im Kupferkessel Schurwolle mit Naturfarben färben, sind ebenso Teil des Spektakels wie die schottische Söldner und fahrenden Händler, die ihr Lager am Bismarckturm aufschlagen. Ferienforschercamp: 22-26.7. (Anmeldung erforderlich); Kinder-Sommerfest:7.8. (13-17 Uhr);Mitt telaltermarkt: 24.+25.8. (10-18 Uhr) Im Aquazoo Löbbecke Museum in Düsseldorf können Kids je nach TageskursFossilien mitHammer und Meißel freilegen, winzige Meerestiere und Schmetterlingsflügel unter dem Mikroskop betrachten oder lernen, wie man eine Heuschrecke präpariert. Hier haben also sowohl kleine Meeresforscher als auch Nachwuchs-Entomologen ihren Spaß. Während man sich für die Ferienaktionen frühzeitig anmelden sollte, kann der tierische Ferienraum ohne Anmeldung besucht werden. Dort stehen Rätsel, Malbögen und spannende Bücher bereit. Ferienaktionen: 16.7.,18.7.,24.-26.7.,7.8., 13.8., 16.8., 21.8. (Anmeldung erforderlich); Tierischer Ferienraum: immer Mo-Fr, 29.7.-9.8. (10-17 Uhr) Im Dortmunder Zoo läuft das Sommerferienprogramm ganze sechs Wochen. Anmelden können Eltern ihren Nachwuchs für jeweils eine Woche (montags bis freitags). Die Kids basteln Beschäft igungsspielzeug für die Zootiere, bauen Nistkästen für Steinkäuze und Fledermäuse oder gehen mit ihren Kameras auf Fotosafari. Nebenbei erfahren sie mehr über die heimische und exotische Tierwelt. Sommerferienprogramm: 15.7.-23.8. (Anmeldung erforderlich) Die Ferienbetreuung im Duisburger Zoo ist leider schon ausgebucht. Macht aber nix, schließlich stehen noch viele lohnenswerte Veranstaltungen zur Auswahl: Immer dienstags bis donnerstags wird imEvonik-Labor Tierisches mit Naturmaterialien gebastelt und jeden Freitag gibt’s Führungen speziell für Kids. AmAustralien-Wochenende geht’s rund am Koalahaus. Welche Tieredes Zoos kommen aus Down Under? Und was machen Känguru, Koala und Co. sobesonders? Infostände, Kurzführungen und Tierpfleger verraten es! Ferienbasteln: immer Di-So (12-16 Uhr), außer 6.-8.8.; Ferienführungen für Kinder: immer Fr (12+14 Uhr);Australien-Wochenende: 27.+28.7. (11-17 Uhr) Fotos: o.: Stadt Dortmund Torsten Tullius: u.l.: david clode on unsplash; u.r.: Evgen Bryl on Unsplas; Zeichnungen; yayasya-stock.adobe.com 16

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02