Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

Juli/August 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Krefeld
  • Schlager
  • Musical
  • Musik
  • Jazz
  • Dortmund
  • Festival
  • Charts
  • Wuppertal
  • Bochum

UNTERWEGS R E G I O N

UNTERWEGS R E G I O N Einfachmal denKopf frei machen. Auf Pilgerwegen Foto: Photo byLes routes sans fin(s) on Unsplash Pilgern liegt im Trend, nichtnur bei religiösen Menschen: Aufder Suche nach Entschleunigung,Selbsterfahrungund innerem Frieden machen vieleeinenSchritt in dieWelt hinaus. Doch der Wegmussnicht in die Ferne führen. Meditatives Gehen inmitten wunderschöner Natur, vorbei an Burgen,Schlössern, Kunstwerken, durchOrteund Städte istauchamNiederrhein, im Ruhrgebiet und im BergischenLand möglich. Einfach laufen,inseinemeigenen Tempo, alleineoderinder Gruppe undvor allem: Sich aufdie Erfahrung einlassen. Am Niederrhein:Kevelaer Eine Basilikamit einerDecke wieein Sternenhimmel undeineKapelle im Schein vonhundert Kerzenwährend derabendlichen Vesper:Inden Sommermonaten strömen zahlreicheBesucher in denMarienwallfahrtsortamNiederrhein. Wer Kevelaer zu Fußerreichenmöchte, kann sich aufdem Rhein-Maas-Wegauf dieSpurender Jakobspilger begeben: DerWeg schlängeltsichan derdeutsch-niederländischenGrenzeentlang, führt durch einbeeindruckendesNiedermoor, hübscheStädtchen unddurch dievon Seen geprägteLandschaft. VonGochins 22 Kilometer entfernteKevelaergehtesauf derdritten Etappe durch wunderschöne, niederländischanmutende Ortskerne, mitBacksteinhäuschen, vorbeianeinem altenSchloss unddurch kleine Wäldchen.(Strecke: Goch -Kevelaer: 22 Kilometer; mitdem Zugzuerreichen) 14 Durch das Ruhrgebiet nachEssen Durch diegrünen Oasen desRuhrgebiets, abseitsbefahrenerStraßen,vorbeianSchlössern, Skulpturenund Industriekultur:Der über 100Kilometer langemit pinken Wegemarkierungen gutausgeschildertePilgerweg desRuhrbistums bietet einNatur- undKulturerlebnis derbesonderenArt.Eineder Etappenführt vomOberhausenerNordenbis nach Essen. Startpunkt dieses Teilstückesliegt am Fuße derHalde Haniel.Von da aus geht es an mitBäumen undBrombeersträuchernbewachsenen FadenüberBottrop biszum Oberhausener Olga Park,vorbeiamEmscherLandschaftspark mitseinemrauen Charmebis hin zum Kanal, an dessen Ufer viele versteckte Grünflächenzueinem kleinenPicknick einladen.(Beschilderung:pinkes Schildmit einerweißenSchleife; Strecke: 21,6Kilometer, Bushaltestelle:Kleekamp, Proviant mitnehmen) Durch dasBergische Land zur Domstadt Köln Über diesanften Hügeldes Bergischen Landes, vorbei an Laubwäldern undromantischenFachwerkhäusern führtder Elisabethpfad,der zu denhistorischen Pfaden derJakobspilger zählt. Dieletzten EtappenverbindenSiegenmit der Domstadt Köln.Auf 100Kilometer Wegstrecke liegtzunächst dasmalerischeBachtal und Schloss Cottorf. Über denHöhenweg Brüderstraße,einemittelalterlichen Handelsroute,erreicht manschließlich denOrt Drabenderhöhe: Vondortführtder Wegschließlich durch eine romantischeLandschaftmit kleinenGehöften bis zu denNaherholungsgebieten Kölns. DieLandschaft wird aufder letztenEtappeimmer urbaner. Schließlich führtder Elisabethpfad durch dierechtsrheinischenGebiete Kölnsbis zum Wahrzeichender Stadt: demKölner Dom. (StreckeSiegen-Köln:105,5 Kilometer) Aachen, das Santiago de Compostela Deutschlands Über Wiesen undFelder,anschmalenWasserläufen undKlöstern vorbei,überbewaldete Hügelbis nach Aachen,dem Sitz derDeutschen St. Jakobus-Gesellschafte.V.:Wer dorthin pilgern möchte, kann zum Beispiel denJakobsweg Wuppertal-Aachen wählen.Die letzte Etappe mit 25,5 KilometernbeginntinSchevenhütte. Von dort geht es durch denWaldauf denStagenberg durch hügeligeLandschaftnachKornelimünster. Schließlich erreicht manüberdas Waldgebiet Augustinedie StadtAachen. Andrea Pärschke Info: Diemeisten Wege sind gutausgeschildert mitden Schilderndes Jakobswegs. Aufdem Wegezeichenabgebildetist eine gelbeMuschel aufblauem Grund. Auch verschiedene Apps für das Smartphone weisen denWeg wiezum Beispiel Outdooractive.

SO SERVIERT DAS COOKING DAD DAS ORIGINAL. Coca-Cola, Coke, die Konturflasche und das rote Rundlogo sind eingetragene Schutzmarken der The Coca-Cola Company. Sheung Chau Lau serviert original chinesische Peking-Ente und dazu eine Coke Zero Sugar aus der klassischen Glasflasche.

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02