Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

Juli/August 2019 - coolibri Bochum

  • Text
  • Spielfilm
  • Jazz
  • Starlight
  • Musical
  • Werksschwimmbad
  • Festival
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Dortmund
  • Bochum

SZENE D O R T M U N D D

SZENE D O R T M U N D D O R T M U N D DieSummersounds DJ-Picknickslockenwiederindie DortmunderParks Sieben Minifestivals Uniund Schule sind aus, dieTemperaturen steigenund praktisch jede Zelle im Körper will an diefrische Luft.Was gibt es da Besseres,als dieZellmembraneninSchwingung zu versetztenmit guterkostenfreierMusik aufder Wiese. DieSummersounds DJ-Picknicksgehen in dieelfte Runde und locken wieder in die Dortmunder Parksmit DJs, Funsport,Liegestühle und Foodtrucks. Losgehtesam6.7.mit demDortmunderDJLarseimWestpark, dersich dieDecksmit Deep-House-Koryphäe Ingo Sängerund Juicy-Beats-MastermindCarstenHelmich teilt. EinenbesonderenTouchbekommt dieAuftakt-Veranstaltung durch denPokemon-Day,der zeitgleich in Dortmund stattfindet. HoherBesuch kündigt sich am 13.7.auf derWiese an den Westfalenhallen an.DJZwegatmann gehörtzur Crew vonMcFitti undbespaßtandem Taggemeinsam mitdem Ruhrgebiets-HostMax Gyverund demDortmunderRecorderDauergast Razzmatazz dieMeute. Am 20.7. geht es im Fredenbaumpark weiter mitDJP.A.C.O., demDortmunderUrgesteinNilsKönigsowie Mahanund Cosanne, deraktuell sein Unwesengerne im OmaDoris treibt. NeueWiese ersetzt Phoenixsee-Fläche Neuinder Partyrunde istder Park am Naturkundemuseumam3.8.Erersetztden TerminamPhoenixsee,wonun grundsätzlich wenigerMusik gespieltwerdensoll. Dort treffensichMr. Friesmit nostalgischem House, „Let me know!“-PartymacherDelicious Frequenciesund DerRadiusmit einbisschenJazz zum Chillen.Ein Klassikerunter denSummersounds- Treffpunktenist dieTremoniawiese,woOldschool-Hip-Hop undFunk regieren. Mitdabei istMikroMaschine, derauch als Live-DJDendemann begleitet. Ebenfalls dort sein werden DerWolfund SuperKlep. Am 17.8.geht’szurück aufdie Wieseanden Westfalenhallen, wo Besuch aus Berlin kommt: DJ Supermarkt machtmit seiner Reihe„To Slow To Disco“HaltinDortmund.Mit dabeisindHadeund Disco Colada.Das gepflegteWiesen-Gezappelendetam24.8. aufPhoenix West mitJuliet Sikora,AntePerry undFlo MRZDK. Um demSound desSommers aber endgültig„Tschüss“ zu sagen, trifft mansichnochmal zum Fest im Hoeschpark –und dasbekommt eine neue Ausrichtung. Nichtmehrmit derFamilietrödeln, sondernmit FreundenurbaneTrends beiMusik undStreetfood testen –sosollendie Partypeoplelernen, wasinder Stadtaktuell abgeht,damitdie Zellen weiterschön in Bewegungbleiben. Irmine Estermann SummersoundsDJ-Picknicks:6.7.-24.8. jeweils von14-22 Uhr,verschiedene Wiesen,Dortmund;Urbanculturefest Hoeschpark:7.9.(14-23 Uhr)Hoeschpark,Dortmund;djpicknick.de 22 Foto: SMazo Trio Randale Best ofDortmund DerSommer am Ukönnteauch„Best of Dortmund“ heißen. Seit mittlerweilesechsJahrenfolgt die Umsonst-und-Draußen-Reihe demKonzept „MadeByMany“,das heißt: Unterder Federführungvon denMachern des Uund derAgentur Heimatdesign ziehenviele DortmunderInstitutionen an einemStrang, um einschönes Programm an denTurmimWestendes Stadtzentrumszubringen. „Wir wolltennicht bloß einProgrammnachunserem eigenen Geschmack machen, sondernverschiedeneKulturmacheraus demUmfeld desUsollenunterschiedlicheKünstlereinladen“, sagt Marc Röbbeckevon Heimatdesign.Publikumsrennerseien dabeizum Beispiel diePoetry Slams. Die 13.Ausgabe von[Poetry In TheBox]findetam16.8. statt, erwartet werden über 500Besucher. BisEndeAugustdarfman sich auf40Veranstaltungen am Ufreuen–vonder akustischenKonzertreihe„Songs&Cakes“ (7.7.) derNordstadt-KneipeRekorder bis zum Open-Air-DJ-Set vomVereinMaschinerie(10.8.), derauf eine einfache Formel Tiflis Transit setzt: Rave =DJ+Beats +VisuelleProjektionen. DerEnergieversorger DEW21sorgt an mehreren Terminenfür denBandcontest Dortmund Callingund derVereinPro Jazz am 25.8.für denAbschluss mitdem Quintett um diejunge Sängerin Lina Knörr,die als großes Nachwuchs-Talent gilt. Etwasgewandert „Ganzneu im Netzwerk istder Verein Bodo, derden aus denUSA stammenden Straßenmusiker Jeff Silvertrusteingeladenhat (10.7.)und eine Lesung mitden Bücher-Nerds Dond &Danielorganisiert (8.8.)“,weißMarc Röbbecke.Eineweitere Neuerung betrifft dieLocation. DerSommeramU istein wenigumdas Gebäudeherum gewandert: vordie großeFreitreppe aufdem Schulhof desRobert-Schuman-Berufkollegs.Der Vorteil: Dort verschwindetdie Sonnenicht so schnellhinterdem U-Turm.Bei schlechtem Wetter bestehtübrigensanden meistenTagen dieMöglichkeit,ins Kino im Uauszuweichen. Da dieAgenturHeimatdesign auch einengewissenAnspruchanschöne Oberflächen hat, lädt siejedes Jahr Szenografenein,den Veranstaltungsortneu zu denken,für Aufenthaltsqualitätund eine guteAusstrahlung zu sorgen.Nachdem Büro Prinzträger aus Bochum darf jetzt im zweitenJahr dasBüro„please don’ttouch“ aus Dortmund ran. MaxFlorian Kühlem Sommer am U: bis25.8.,U,Dortmund; sommer-am-u.de foto: Heimatdesign foto: Heimatdesign

SZENE B O C H U M So geht Akademie heute. Foto: Grillakademie Ruhr Ruhrgrillfestspiele Das Hochamt derBBQ-Szene desRuhrgebietes findet in Wattenscheid statt. Unweit desHellwegsresidiert dieGrillakademie Ruhr aufeinem altenBauernhof,viele Menschen erlernen underleben hier stetig diehohe Kunstder kulinarischgehobenen Glut.Beim Summer BBQFestival trifft sich stetsdie gesamteSzene,eineLeistungsschauinSachenTechnikund Handwerk, quasinebenbeigibtesnatürlich auch gutauf dieGabel undfeine Getränke. Dabeiist miteinem Standauch dercoolibri –mit SchwestermagazinRuhrgebeef. Füruns am Grillsteht an diesem TagDaniel Takeshi Wienand, dermit dem„Besten aus zwei Welten“inSachenLachs auftrumpfen will.Ferienauf demBauernhof,allerdingsohneStreichelzoo. tt Summer BBQFestival: 7.7.,(13-18Uhr), GrillakademieRuhr,Bochum coolibri verlost1x2 VIP-Karten mitShuttleservicehin und zurück! B O C H U M 28. -30.06.19 10 JahreAfro Ruhr Festival Picknickdeckeschnappenund Neuesüberden Mond erfahren. Foto: Planetarium Bochum 05.07.19 Party amPlanetarium Im Liegestuhlchillen,Drinks schlürfen undloungigen DJ-Soundslauschen –das geht am 20.Juli am PlanetariumBochum,dennandem Tagjährt sich dieMondlandung zum50. Mal, wasbedeutet, es wird beider Party nichtnur abgehangen,sondern manerfährtauch allerhand Interessantes über denMond. Unteranderem wirdScience-Slammer MichaelBüker aus seinem Buch „Wasden Mond am Himmel hält“ vorlesen.Dazubietetdie Eisdiele „I Am Love“Mondeis an undvon Dönninghausgibt’sdie einzig wahre Bochumer Currywurst. DJan stehtvon 15 bis22Uhr an denTurntables. Wernicht nurumsonst unddraußen,sondern auch drinnenwas erlebenwill, kann sich noch Ticketsfürselektronische Live-Konzert „Sound of SkygoesA11“mit SteveBaltesund Stefan Erbesichern. LN Mondlandungsparty:20.7.,Planetarium Bochum;planetarium-bochum.de 21. -27.07.19 NordStadtSommer Kulturprogramm Kinder-Ferienprogramm, Eintritt frei! Leopoldstr.50-58|44147 Dortmund Tel. 0231 50-25145 |Fax0231 50-26019 facebook.com/DietrichKeuningHaus 23

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02