Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

Juli 2020 - coolibri

  • Text
  • Konzerte
  • Juli
  • Blog
  • Mitdem
  • Aufder
  • Tourismus
  • Dortmund
  • Feng
  • Urlaub
  • Shui

KINDER Tierische

KINDER Tierische Ausflüge Habt ihr schon diegängigen Zoos in derUmgebung durch, schonalle möglichen Tiere im StreichelzooummeEckegeherzt? Dannhaben wirhierneuen Input füreuch: tierische Highlights füreuren nächsten Ausflug. Da freuen sich nichtnur dieKinder! AufSafari,ineiner Unterwasserwelt oder beiatemberaubenden Flugkünstlern dürftejeder großeAugen bekommen. Dassindunsere Tipps fürbesondere TiererlebnisseinNRW. Foto: Sid Balachandran onUnsplash 28

KINDER Safariland Stukenbrock Afrikaurlaub in NRW.Das ermöglichteuchdas SafarilandStukenbrock in derNähevon Bielefeld. Hier geht es mitdem Auto,Safaribus oder eigenem Ranger aufVIP-Safari durch denWildlife-Zoo, vorbei an Löwen,Tigern, Zebras,Antilopenund Kollegen. DieoffeneSavannenlandschaft ohne Zäuneund Gitter istHeimat von 600Tieren. WeitereHöhepunkte: Gepardenfreigehege,Tempelanlageder Berberaffen,ein Streichelzoosowie dasAreal fürweiße Löwen.Ebenfalls adrenalinausschüttenddürfteder Besuch desVergnügungsparks oder desIndoor-Spielparks sein.Zuvielfür einenTag?Dann nächtigt doch vorOrt in MobilheimenoderZelt-Lodges. Mittweg16, Schloß Holte-Stukenbrock Schmetterlingshaus Maxipark Hamm Im Maximilianpark in Hamm liegtdas größte tropischeSchmetterlingshaus NRWs.Rund450 Quadratmeter istdie Spielfläche derFalter, in derihr aufEntdeckungstour gehenkönnt.Die farbenfrohenFlatterer zu Gesichtzubekommen, istgar nichtsoschwer. Handtellergroße Nachtfalter, etwa derAtlas-Seidenspinner gehen ohnehinfastbewegungslosihremTagesschlaf nach. Insgesamt lebenimLaufe einerSaison übrigens biszu80verschiedeneArten aus SüdundMittelamerika, Afrika,Thailand, Malaysia undden Philippinen im Tropenparadies.Ebenso tropisch istdie Flora in denhellenRäumlichkeiten. Diebunte Pflanzen-und Blütenpracht strahltmit denSchmetterlingenumdie Wette. Alter Grenzweg 2, Hamm AtlasfalterimMaxipark Vogelpark Heiligenkirchen Bewundernswerte Flugkünstler gibt’sauch im Vogelpark in Detmold-Heiligenkirchen. Papageien begegnetihr aufeiner Streichelwiese, wo Amazonen,Arasund Kakadusherumtollen. In derSittich-und Kleinpapageienvoliere wirdeuch ausder Hand gefressen. Herzergreifenddürfte dasZuschauen beider Fütterungvon PapageienbabysoderbeimSchlupf vonHühnerküken sein.Wusstet ihr, dass daskleinsteHuhn der Welt in derGröße einerHummel schlüpft? Der größteVogel vorOrt istder Helmkasuar. Alles dazwischen,von Pelikanenbis hin zu seltenen Hornvögeln,bevölkert ebenso denPark.Wie übrigens auch 300 Säugetierartenaus aller Welt. Ostertalstraße 1, Detmold Foto: Maxipark Albino-Alligator im Terrazoo Terrazoo Rheinberg Wasist euerEmpfinden beim Gedanken an Schlangen, KrokodileoderSpinnen?Bei vielen Menschen fälltdas nichtsopositiv aus.Daher hatsichder niederrheinische Terrazoo dasZiel gesetzt, zu vermitteln. Sympathie soll durch Wissen undKontakt vermitteltwerden. Auftäglichen Führungenwerdenunterhaltsambiologische Kenntnisseweitergegeben. Mutige können auch maleineVogelspinneoderSchlangeberühren. DieBandbreiteanexotischenTierenerstrecktsichvon Reptilien über Amphibienbis zu wirbellosen Exemplaren. Äffchenund Präriehunde erweiterndie abenteuerlicheErfahrung. Melkweg 7, Rheinberg Wildwald Vosswinkel Im sauerländischenWildwaldVosswinkel,dem größtenWildpark NRWs, beobachtet ihrheimische ArteninihremnatürlichenLebensraum– ganz ohne Zäunedazwischen.Der Eingangsbereichist voll vonflinken Eichhörnchen,entspanntenSchafen undZiegen. Aufdem 250 HektargroßenGelände befindetsichein Rotwild- undein Wildschweinrevier. Nachtjägervor OrtsindWildkatzenund Marderhunde,Uhus undWaldkäuze.Zum Teil müsstihr ganz genau hinschauen,die Rötelmaus beispielsweise hat ihrenLieblingsplatzunter Baumstümpfen.Nebenden tierischen Erlebnissenbietetdas Areal einenAbenteuerspielplatz,einen Botanischen Wald undeinen Klettergarten. Könntihr euch garnicht losreißen, übernachtet einfachim Wald.Das geht rustikal-romantisch in einerHütte oder abenteuerlich aufeiner Schlafkanzel oder garschwebend in einemBaumzelt. Bellingsen 5, Arnsberg Tierpark und Fossilium Bochum Aufder einenSeite dasblühende Leben, aufder anderendie ausgestorbenenVorfahren.Spannend gewährtder Tierpark samt Fossiliumin Bochum Einblickeindie Evolution. Beginnt seichtmit demBetüddeln vonZiegenimStreichelzoo. In derNordseewelt tobenSeehunde undPinguinedurchs Wasser.Außerdemgibtes im Park 2000 Fische in Aquarien,von denenaus ihr zum Fossilium übergehenkönnt.Hierzeigt einExponat etwa einenversteinerten Raubfisch,der gerade genüsslicheinen Beutefisch Foto: Terrazoo verspeisen wollte. Viele weitereFossilien aus derZeitder Dinosaurier sorgen für großes Staunen. Solltendie Kleinennicht fasziniert, sondern betrübtsein, muntertihr diesemit einem Eisoderausgiebiger Action im Bewegungsspielplatzwiederauf. Klinikstraße 49,Bochum SeaLifeOberhausen Das SeaLifeamCentrostelltdie größteHai-AufzuchtDeutschlandsdar.Ein 148Quadratmeter großes Flachwasserbecken istdie Kinderstube etwa fürjunge Schwarzspitzen-Riffhaie. In der Naturwäre dasein Mangroven-Wald, derals eigenerThemenbereich nachgestellt wurde.Das größteSea Life derBundesrepublik fasstinsgesamt in über 2Millionen Litern Wasser 5000 Meeresbewohner.ImUnterwassertunnel ist manbeinahe verleitet„Unter demMeer“ anzustimmen.Meerjungfrauenund Meermänner erhaschendabei diverseMeerestiere:etwaBlaupunktrochen,Meeresschildkröten,Seesterne oder Oktopussesowie eine VielfalttropischerFische.Obder einoderanderemal denrasiermesserscharfenZähnenzum Opfer fällt? BeiAbendeventssehtihr dieUnterwasserwelt malanders.Dafaszinieren etwa Piranhas,deren Schuppen nachtsbesonders starkglitzern. ZumAquarium1,Oberhausen HaiimSea Life NaturzooRheine In derwestfälischen StadtRheineliegt einNaturZoo,der dasBewusstsein für dieUmwelt stärken will.Sobegegnetihr Fröschen undMolchen am Teich. Kleine Forscher können unter derLupeden Mikrokosmoseines natürlichen Gewässersbestaunen.Lehrreichdürften auch derWalderlebnispfad,die Hummelwieseund der Beeren-Wegsein. Allesamt sind dies Lebensbereiche einheimischer Kleintiere,denen manbegegnenkann.Lernspielerundendie Wissensaufnahme ab.Auf demAreal lebenrund1000 Tierein100 Arten. Dazu zählenfreifliegenden Störche, aber auch andere exotischereTiere. In einigenbegehbaren Gehegen kann mandiesennahekommen: in Großvolieren,auf den Wiesen für Lamas undKängurus oder im Affenwald. Salinenstraße 150, Rheine Stefanie Rink 29 Foto: Sea Life ©Dirk Eisermann

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017