Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

Juli 2020 - coolibri

  • Text
  • Konzerte
  • Juli
  • Blog
  • Mitdem
  • Aufder
  • Tourismus
  • Dortmund
  • Feng
  • Urlaub
  • Shui

OPEN- A IR- K INO

OPEN- A IR- K INO Filmemit Freunden lädt im August auch an denTenderingsee. Foto: Filme mit Freunden Das große Flimmern Erst kamdas großeBangen, jetzt das schöne Flimmern: Die Saison derOpen-Air-Kinos kann auch 2020 starten. Aber nicht wiegewohnt:Etliche Veranstaltungen wurden abgesagt,überall geltenHygieneschutz-Maßnahmenund Corona-Regelungen. FürwelcheFilme sich der Gang ins Freiluftfilmtheaterbesonders lohnt, verrät LukasVering. Foto: ICS Festival Service GmbH Wacken. Louder than Hell |Fiege Kino Bochum DerFestivalsommer fälltaus,Live-Musik-Fans blasen Trübsal, dieAcker derNationbleiben unbespielt. Fürein bisschen Festival-Feelingsorgt das Open-Air-KinoimInnenhofder PrivatbrauereiMoritzFiege am 16.7.Dann wirddie Doku „Wacken.LouderthanHell“ über dasMetal-Fest in der Schleswig-HolsteinerLandidyllegezeigt. Unddie istnicht nurwas für Metal-Fans,sondern für allemit Hunger nach demgewissenGefühl, dasüber Festivalgründe weht.Und damitist nichtder Duftvon leerungsbedürftigenDixies gemeint! MehrMusik gibt‘sinBochumzudemmit demKonzertfilm „Rammstein: Paris“(19.7.) oder denMusik-Biopics „Lindenberg! Mach dein Ding!“ (17.7.)und „BohemianRhapsody“ (18.7.). Wacken.Louder than Hell:16.7.,Fiege Kino, FiegeBrauerei, Bochum European Outdoor Film Tour |SionSommerkino Köln DieEOFTist mitihren bildgewaltigenOutdoorsport- undAbenteuerdokus fester Bestandteilvielersommerlicher Open-Air-Kinos.DiesesJahrläuft manihr aber erstmalvielleichtnicht so häufigüberden Weg. Umso schöner, dass sieimSionSommerkino am Kölner Rheinaufhafen Dauergast ist. Etwa am 9.7. Zu sehenbekommt manGeschichten vonZeppelin-Skiern, Outdoor-Golfen in derMongolei oder atemberaubendwaghalsigen Mountainbikern. Ebenfalls mitBlick aufDom undYachthafenmehrmals zu sehenist dieSammlungder OceanFilm Tour (etwa2.7.). EOFT:9.7., Sion Sommerkino,Rheinauhafen,Köln Foto: Mirja Geh /Red Bull Content Pool 18

O P E N - A I R - K I N O Foto: Nigel Bluck The Peanut Butter Falcon | MAKK Im Innenhof des Museums für Angewandte Kunst Köln flimmert es dieses Jahr auch. Mitten in der City, aber dennoch perfekt isoliert. Aus dem Programm mag man vieles empfehlen, aber besonders „The Peanut Butter Falcon“ ist ein vielversprechender Geheimtipp. Darin sieht man die Geschichte von Zak, einem jungen Mann mit Down-Syndrom, der seinem Heim entflieht, um Wrestler zu werden und sich auf dem Weg mit einem Kleinkriminellen auf Durchschlage-Kurs anfreundet. „The Peanut Butter Falcon“ brilliert, weil hier jeder Fehler und Stärken haben darf, weil emotional aufrichtig erzählt wird und die Chemie zwischen den Hauptdarstellern Zack Gottsagen und Shia LeBeouf stimmt. Äußerst empfehlenswert! The Peanut Butter Falcon: 3.7., MAKK, An der Rechtsschule, Köln Systemsprenger | Talflimmern Wuppertal Bernadette ist eine Pflegefamilienvergraulerin der übelsten Sorte. Sie ist aggressiv, unkontrolliert und anpassungsunfähig. Systemsprenger nennt das Jugendamt Fälle wie sie. Der gleichnamige Film ist eine emotionale Wucht, sorgte in Kritikerkreisen für Jubelrufe und räumte allerhand Preise ab. Absolut zurecht, „Systemsprenger“ ist ein beeindruckender Film, der keine einfachen Antworten präsentieren will, keine Klischees bedient und keine Gefangenen nimmt. Sieht man beim Wuppertaler Talflimmern am 8.7. Amüsanteren Kinospaß mit Kindern bietet dort „Jojo Rabbit“ (5.8.). Auch, wenn es um Nazideutschland und einen Jungen geht, dessen imaginärer Freund Hitler ist. Systemsprenger: 8.7., Innenhof Alte Feuerwache, Gathe 6, Wuppertal Unsere Erde 2 | Filme mit Freunden Dinslaken Ne Naturdoku geht immer. Ob man sich gerade wissbegierig fühlt, dringenden Bedarf an Kuschelcontent verspürt oder ne Runde auskatern muss. „Unsere Erde 2“ bietet da für alle was, von Pandaenthusiasten über Landschaftsliebhaber bis zu ornithologisch Interessierten. Bei „Filme mit Freunden“ im malerischen Burgtheater Dinslaken kann man sich gemütlich untern Sternenhimmel mümmeln und die Naturspektakel am 2.8. auf sich einprasseln lassen. Kurz danach gibt‘s auch vollanimierte Tierwelten: im CGI-Remake von „König der Löwen“ (14.8.). Unsere Erde 2: 2.8., Burgtheater, Althoffstraße 28, Dinslaken AleaktuelenInfos:www.planetarium-bochum.de SEGWAY TOUREN PEDELEC VERLEIH HALDENFAHRTEN FÜHRUNGEN AUSSTELLUNG Erfahren und erleben Sie unser vielfältiges Freizeitangebot! www.hoheward.rvr.ruhr Foto: Universum Film Foto: RVR / H. Adler 19

coolibri Magazine 2020/21

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017