Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

Juli 2018 – coolibri Essen

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Sucht
  • Festival
  • Charts
  • Kinder
  • Kino
  • Spielfilm

ZUM DAHINSCHMELZEN

ZUM DAHINSCHMELZEN FSOMMER FESEO ERORM MEMENMNE RIMIE N SOMMERFERIEN Braune Knopfaugen, tapsige Pfoten und ein flauschiges Fell Das Eisbärmädchen Nanook ist der neue Favorit vieler Besucher in der Zoom Erlebniswelt. Am 13. April verließ die Kleine zum ersten Mal die elterliche Höhle, streckte ihre bepelzte Nase ins Freie und plantschte gleich mal imTeich der Außenanlage. „Dadurch, dass die Sterblichkeitsrate so hoch ist, sowohl in der freien Wildbahn als auch in zoologischen Gärten, sind wir natürlich mächtig stolz darauf, dass esuns gelungen ist, das Eisbärjungtier so weit zu bringen“, sagte Ulrich Köllmann, Geschäft sführer der Stadtwerke Gelsenkirchen, im Anschluss an Nanooks ersten Ausflug. Nanook istzurzeit das einzige Eisbärjungtier in deutschen Zoos.Zur Welt kam die Kleine am 4. Dezember. Weiteren Zuwachs inder Alaska-Anlage der Erlebnisanlage gibt es bei den Rentieren: Fünf Tierkinder mit unterschiedlichen Fellfarben von grauweiß bis kaffeebraun wurden dort seit MitteApril geboren. Undauch in den anderen Gehegen tummeln sich einige Neuzugänge, von zwei Schweinsaffen-Babys über die Giraffen-Kids Mokka und George bis hin zu drei kleinen Kalong-Flughunden, die sich meistnochunter den Flügeln ihrer Eltern versteckt halten.Neben all dem herzschmelzenden Flausch hat der Zoom noch Weiteres für Familien im Angebot: Am 1. Juli ist ein Sommerfest geplant und am 5. August wird es einen großen Entdeckertag mit Imker-Vorführung geben. Außerdem informiert der NABU über Artenschutz vor der Haustür und der Zoll zeigt kuriose Urlaubsmitbringsel. zoom-erlebniswelt.de TIERISCHE FERIEN Für Schulkinder hat der Zoo Dortmund eine bunte Programm-Tüte gefüllt (jeweils montags bis freitags 9:30-15:30Uhr). Auf der Agenda stehen unter anderem das Basteln von Spielzeug für die Zoobewohner, die Erweiterung eines Insektenhotels und der Dreh eines eigenen Zoo- Films. Die Kinder lernen, wie die Arbeit eines Tierpflegers aussieht, wie verschiedene Tierarten leben und welche Tiere amweitesten springen oder am besten hören können. Obdie Kids eine Woche oder gleich die gesamten Sommerferien mitmachen möchten, bleibt ihnen überlassen. Da die Plätze begrenztsind, empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung unter 0231 5028628 oder zoo-info@dortmund.de. Die Teilnahmegebühr beträgt 130 Euro. zoo.dortmund.de Führungen für Kids, Clownerie und einen Feuerwehr-Tag hat der Zoo Wuppertal in seinem Ferienprogramm. Die Führungen von je einer Stunde sind kostenlos und behandeln immer ein bestimmtes Thema, z. B. „die Tierwelt Asiens“, „Eisbären, Seelöwen &Co.“ oder „bedrohte Tiere“ (dienstags +donnerstags, 10:30 Uhr, Treffpunkt: Bronzekamel im Eingang). Jeden Dienstag steht Clown Larry zwischen 14 und 17 Uhr an der Musikmuschel parat, umkleine Besucher mit seiner Clown- Zooshowzuunterhalten. DieFreiwillige Feuerwehr Vohwinkel stellt sich am 12.8. vor und parktihr Löschfahrzeug zwischen 11 und 17 UhrimZoo. Kids dürfen sich als Feuerwehrmänner und -frauen versuchen und mit dem Feuerwehrschlauch Brände löschen. zoo-wuppertal.de Im Aquazoo Düsseldorf können Kids während der Ferien Korallenriffe bauen, winzige Meerestiere unter dem Mikroskop betrachten, eine Heuschrecke präparieren oder lernen, wie man gute Unterwasserfotos schießt Insgesamt gibt es sechs Aktionstage, zudenen man sich unter 0211 8996157 oder paedagogik.aquazoo@duesseldorf.de anmelden kann. Für Kids kostet die Teilnahme 5Euro pro Aktionstag. Außerdem hatder Aquazooeinen tierischen Ferienraumeingerichtet, in dem gerätselt, gemalt und gelesen werden darf (23.7.-3.8.). duesseldorf.de/aquazoo Abtauchen und die Ozeane entdecken: Im Sea Life Oberhausen können Kinder aufExpedition gehen.Wie tiefist der Ozean?Können Fische schlafen?Und wiekommtdas Salzins Meer?Auf diese und andereFragen gibt es Antworten anden interaktiven Stationen. Forscher Leopold hat sein Tagebuch und damit sein ganzes Wissen im Meeres-Aquarium verloren. Wer alle Fragmente wiederfindet und die Aufgaben richtig löst,wirdzum Forscher-Assistenten.Die „Forscher-Expedition“läuft nur noch biszum Ende der ersten Ferienwoche (22.7.). visitsealife.com/de Fotos: Zoom Erlebniswelt, Jochen Tack und R. Weihrauch 4

19. BIS 25. AUGUST 2018. SHOPPY UND SEINE FREUNDE SUCHEN KLEINE KÜNSTLER.

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02