Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Monaten

Juli 2018 – coolibri Bochum

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Sucht
  • Festival
  • Charts
  • Kinder
  • Kino
  • Spielfilm

KULTURNEWS TheHuman

KULTURNEWS TheHuman Flamingo:Bodypaintingvon Gesine Marwedel.Zusehen beiRevierkunst. Foto: copyright by: Thomas van de Wall Rohren-GewirrimLandschaftsparkDuisburg-Nord, Foto aus demBildband„Das unbekannte Ruhrgebiet“ Foto: Grischa Georgiew DasWirken vonMacht unddie Methoden desmodernenÜberwachungsstaats sind dieThemenvon Andree Korpys undMarkusLöffler.Das Medienkünstler- Duozeigtnun dasProjekt„Personen,Institutionen,Objekte,Sachen“ im HMKV in Dortmund.Die bildgewaltige Analysevon Kontrollinstruktiren, dieversuchen sich derÖffentlichkeit zu entziehen, wieder Bundesnachrichtendienstund dasBundeskriminalamt,ist biszum 23.9.auf dergesamtenEtage desHMKV im Dortmunder Uzusehen undwirdbegleitet voninterdisziplinärenVeranstaltungen zum ThemaDatenschutz,Bildjournalismus undMedienwirklichkeit. hmkv.de Kunstwerke aus derganzenWeltzum ThemaBergbau vereintdie Ausstellung Kunst&Kohle.The BattleofCoal. Zumeinen zeigen dieWerke den physischen Kampfmit denBedingungenuntertage.DeniseRitterhat eigens für dieAusstellungdie Klanginstallationmono/industriellgeschaffen,indem sieindne Schachtanlagen desBergwerks ProsperHaniel Töne aufgenommen hat. Zumanderensetztsichdie Ausstellungmit dersozialenKomponente auseinander. Jeremy DellersVideo TheBattleofOrgreavezeigt einemotional geladenes Reenactmentzum Ende desKohlebergbaus in England. Andere Künstlersetzensichmit denEnflüssen aufdie Umwelt auseinander.Ebenfalls zu sehensindmehrals 30 Skultpurenzum Thema. skulpturenmuseum-glaskasten-marl.de HerausragendeKünstleraus demRuhrgebiet sowieGastkünstlerladenzur siebten Revierkunst in dieWaschkaue derZecheEwaldinHertenein.Vom 29.6.-1.7. sind die50ausgewählten Kunstschaffendenselbstvor Ortummit Besuchern, Sammlernund Galeristen insGesprächzukommen. DerRevierkunstpreis wirdam1.7.um17Uhr verliehen. DerEintrittist frei,am30.6. mussallerdingseineEintrittskartefür dieExtraschichterworbenwerden. DasMuseumKüppersmühle in Duisburg eröffnet nachUmbauarbeitenseinen Wechselausstellungsbereichmit der Hommage an Jannis Kounellis, dem2017Pionier derArtePovera. MehrereKünstlerinszenieren im Rahmen desGroßprojektes Kunstund Kohle. eigene Räumemittels industriellerWerkstoffe in Erinnerungandie Kounellis raumgreifende Installationenaus Kohle, Stahl undEisen. museum-kueppersmuehle.de 28 Biszum 3.9. können sich Künstleraus verschiedenenBereichen noch fürden Marler Kunststern bewerben. Vom10.-24. November findet dann dieAusstellungstatt.Aus technischen Gründenkönnen in diesem Jahr allerdings keine Projekte aus demBereich Videokunst gezeigtwerden. Infoszur Bewerbung gibt‘s auf kunststern.de Das jungeMuseumimKulturzentrum August Everding in Bottrop zeigtbis zum 12.7.die Arbeiten vonJoel Rotters.Der 32-jährige Künstler lebt undarbeitet in Essen. Seinedreidimensionalen Arbeiten bewegensichzwischen Grafik, Objekt undSkulptur. Das jungeMuseumist eine Plattform für Künstler, dieamAnfangihrer Karrierestehenund so dieMöglichkeithaben,sicheinem breiterenPublikum vorzustellen. Derchinesische Künstler Xu Bing hatmit „DragonflyEyes“ denersten Spielfilm produziert,der nuraus Bildmaterialvon Überwachungskamerasbesteht. DerErgebnisist noch biszum 2.9. alsTeileiner multimedialenInstallation im Lehmbruck MuseumimDuisburgzusehen. lehmbruckmuseum.de Anlässlichdes Projekts „The Mastaba“ fürLondon präsentiertdas Theater Fletch Bizzel in Dortmund vom1.7.30.9. eine Ausstellungmit MultiplerKunstvon Christo und Jeanne-Claude (Sammlung Barbara& HorstHanke-Lindemann). Lithografien,Fotos,Stoffeund Bücherder Projekte von1958-2018 mitdem Schwerpunkt „TheMastaba“für AbuDhabi.Die neueste „Mastaba“imLondoner Hyde Park soll aus 7506 Ölfässernbestehen. Das Werk wird20Meter hoch,30Meter breitund 40 Meterlangsein. „Das unbekannteRuhrgebiet“ heißtein neuerBildbandaus demEllert &Richter Verlag.Auf demCover: einFörderturm,der sich vordem rötlich gefärbtenHimmelabzeichnet. Das soll dasunbekannte Ruhrgebiet sein?Industriekultur,Zechen? Gähn! Als Ruhrpott-Kind istman geneigt, dasBuch direkt zurückzulegen. Doch dassollteman nichttun,dennimInnernschlummern ästhetisch reizvolleBildervon Fotografen wieJochenTackoderThomas Robbin: DerBaldeneysee aus derVogelperspektive, dieWestruperHeide im Frühnebelund ja auch viel Industriekultur,aberunglaublich gutinSzene gesetzt.

2 4 6 8 10 Spaßig Erlebnisbäder und Freizeitparks Tierisch Ferien im Zoo Grün Generalüberholung der Revierparks Lehrreich Kulturangebotefür Kids Geschützt Dermatologe Thomas Dirschka im Interview FERIEN SFSOEOMRMMIMEMEN ER SOMMERFERIEN coolibri special Eine Gesellschaft der Stadt Mit freundlicher Unterstützung durch: 29.6.-3.7.2018 BEECK ROCKT ROCKT BEECKER KIRMES: IMMER AM ERSTEN JULI-WOCHENENDE. BEECKER-KIRMES.DE

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02