Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

Juli 2017 - coolibri Oberhausen, Duisburg, Mülheim

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Oberhausen
  • Sucht
  • Kino
  • Musik
  • Charts
  • Vortrag
  • Spielfilm

IN DORTMUND INVESTIERT

IN DORTMUND INVESTIERT DIE EUROPÄISCHE UNION IN DIE DER MENSCHEN. Lange Zeit hatten die Folgen des Strukturwandels das Viertel rund um das Dortmunder U fest im Griff. Leerstände prägten das Straßenbild, Investitionen fehlten. Heute erinnert nur noch wenig an diese düstere Zeit der Deindustrialisierung. Ein Grund für die Neubelebung liegt im durch die EU geförderten Ausbau des alten Brauerei-Turms zum Kunst- und Kreativzentrum. Dank dieser Unterstützung ist das Dortmunder U zum Symbol einer erfolgreichen urbanen Erneuerung geworden, das große Anziehungskraft auf Kreative und Kulturschaffende ausübt. Erfahren Sie mehr unter www.europa.eu/investeu CHANCEN BEGINNEN HIER. #investEU

EDITORIAL W I R S I N D D I E NICHT WIE A N D E R E N Unsere Juli-Ausgabesteht ganz im Zeichender vielen tollen,bunten, rockenden, tobenden undinspirierendenMusikfestivalsinder Region. Kaum hatman dasGelände verlassen, schonfreut mansichaufs nächsteJahr. Doch nachdem Rock am Ring AnfangJuni für einige Stunden aus Sicherheitsgründengeräumt wurde, mischtsichauch dieser kleine Gedankeein: „Wasist,wenn...“.Zunächst einmal: Chapeau, liebeRock-am-Ring-Fans. Euch wirdnachgesagt, laut, dauerbesoffen undvölligunkoordiniertzu sein.DiesesJahr habtihr bewiesen,dassdas entwedernicht stimmt oder einfachkeine Rollespielt, wenn es ernstwird. Wenn Tausende Menschen einFestivalgelände beieiner vermeintlichen Terrorgefahr geordnet,gelassenund trotzallem gut gelaunt verlassen, dann setztdas deutlicheZeichen: Zumeinen zeigtesVertrauen in dasUrteilsvermögen derVeranstalter. Zumanderen bedeutet es,dassGefahr ernstzunehmennicht bedeutet, direkt in Panik verfallen zu müssen.Die Situation am Nürburgringhat Strahlkraft in unsere Region. Denn hier nehmen dieFestivalsimJuli endgültigFahrtauf. Wir haben deswegenmit Festivalmachern aus demRhein-Ruhr-Gebiet gesprochen undgefragt,wie derenSicherheitskonzepte aussehenund welcheNeuerungen euchbeimEinlassund aufdem Gelände erwarten. Gleichzeitig stellenwir aufachtSeitennicht nurdie spannendstenOpen Airsvor,sondern auch diebeiden,bei denenwir ordentlich mitmischen werden.UnsereBühne im Riff beiBochumTotal istbereits seit langem ein kleinerGeheimtippwährend desTrubels im Bermudadreieck.Neu präsentieren wir in diesem Jahr denDrum‘n‘ Bass,Dubstep &Bassmusik Floor am Fernsehturm beim JuicyBeats in Dortmund.Wir freuenuns schoneinenKeksauf tolleBands undDJs,guteStimmungund eine entspannte Zeit. IrmineEstermann Chefredaktion 3

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02