Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 3 Jahren

Juli 2016 - coolibri Ruhrgebiet

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Sucht
  • Charts
  • Musical
  • Kino
  • Oper
  • Musik
  • Www.coolibri.de

Junior Schön

Junior Schön überschaubar, Foto: Schloss Beck Wir sind dann mal raus Lass die anderen doch in die Ferien fahren. Ob der klassische Ausflug in Gruga, Westfalenpark & Co., Mordsgaudi im Maislabyrinth oder auch mal ein origineller Lama-Spaziergang: Daheimbleiber finden in und ums Revier unzählige Hot Spots an der frischen Luft, die Urlaubsfeeling daheim versprechen. Also, Laufräder aufpumpen, Picknickkorb und Bollerwagen bepacken, denn (nicht nur) der Junge muss an die frische Luft! Wohin mit Kind und Kegel? Klar, da fallen einem erst mal die Klassiker aus eigenen Kindertagen ein, die auch heute noch einen langen Tagesausflug wert sind: Bimmelbahn, Seilbahn und drehendes Restaurant im Dortmunder Westfalenpark sind immer noch der Hit. dortmund.de In der Essener Gruga gibt’s nicht nur viel Grün, sondern auch Spielplätze für jedes Alter. Kleintierzoo, Themenspaziergänge und die neue Großtrampolinanlage versprechen Fun für jedermann. Mit Mustergarten und Seerosenbecken findet man genug idyllische Plätze, um die Kinder mit „Jetzt stell dich mal da hin und guck mal schön!“-Befehlen vors gezückte Smartphone zu stellen. grugapark.de Der weitläufige Kaisergarten am Schloss Oberhausen bietet entlang des Rhein-Herne-Kanals nicht nur viele Spielmöglichkeiten, jede Menge alte Bäume und einen Minigolfplatz, sondern auch den größten kostenfreien Tierpark im Ruhrgebiet. Die Waschbären sind garantiert süßer als auf jedem Youtube-Video. tiergehege-kaisergarten.de Alter Falter, liebes Lama Einen enormen Fun-Faktor verspricht der Maximilianpark in Hamm mit seinen abwechslungsreichen Spiel- und Tobelandschaften. Dschungelspielplatz, Piratenschiff und das Tal der Tausend Wasser sind nix für Wechselwäschevergesser. Das Schmetterlingshaus ist immer wieder zauberhaft. An den Seeterrassen lässt es sich vortrefflich chillen, und fürs größere Get-together stehen kleine urige Grillhäuschen zum Mieten bereit. maximilianpark.de Schon mal mit einem Lama spazieren gegangen? Wenn nicht, dann ab in den Revierpark Nienhausen in Gelsenkirchen. Nach einer kurzen Beschnupperphase darf man so ein fluffiges Etwas streicheln und an der Leine durch den Park führen – Termine sollte man allerdings im Voraus ausmachen. Der alte Park mit seinen weitläufigen Wiesen ist auch ideal für Boule- und Ballspiel. prachtlamas.de Hammer, was für ein Spaß! Foto: maximilanpark.de

Junior Atmo statt Atom Was aber, wenn Rutschen, Roller fahren und Ziegen füttern nicht mehr reichen? Zum Glück hat das Revier in puncto Erlebnistag noch viel mehr zu bieten. Wer abenteuerhungrige Youngsters zur Familie zählt, ist mit einen Ausflug ins Wunderland Kalkar gut beraten. Wo eigentlich mal ein schneller Brüter stehen sollte, kann man jetzt vom Riesenrad aus direkt auf den Rhein gucken oder im 58 Meter hohen Kettenkarussell Seele und Beine baumeln lassen. wunderlandkalkar.eu Ein Outdoor-Paradies auf Erden ist der Ketteler Hof in Haltern. Umgeben von den Wäldern der Hohen Mark sind Klettern im Seilwald, Hüpfen auf dem Riesensprungkissen, Rutschen im Schlauchboot oder auf der Sommerrodelbahn eine Riesengaudi. Die fantasievolle begehbare Märchenlandschaft setzt auch Eltern in Verzückung. kettelerhof.de Niederrhein ein echter Geheimtipp. Bambus-Irrgarten, Burgruine mit Geheimgang oder Sandmatschberg machen eine klare Ansage: Wer hierherkommt, soll spielen, nicht bespielt werden – und das dank Wintergarten und Spielscheunen bei jedem Wetter. irrland.de Wenn Natur allein nicht reicht, ist der Blaue See in Ratingen ein tolles Ausflugsziel: Auf der wunderschönen Naturbühne laufen in diesem Sommer mit Pippi Langstrumpf und Räuber Hotzenplotz gleich zwei liebevoll inszenierte Stücke unter freiem Himmel. naturbuehneblauersee.de waka Play-Station mal anders, Foto: Ketteler Hof Nostalgisches 70er-Jahre-Flair versprüht das Schloss Beck in Gladbeck. Nicht so überlaufen wie der angrenzende Filmpark, kann man hier die Kleenen getrost ziehen lassen: Hüpfen, reiten, klettern und natürlich auf der kultigen Marienkäferbahn die Arme hochreißen. schloss-beck.de Auf dem Rückweg wartet an der Feldhausenstraße übrigens noch ein Highlight: Auf der Selbstpflückerwiese vom Blumenhof Berger kann man vom Rummel ein wenig runterkommen, indem man sich aus Dahlien und Sonnenblumen seinen eigenen Freestyle-Blumenstrauß zusammenstellt. Familien- und geldbeutelfreundlich ist die Bauernhof Erlebnisoase Irrland in Kevelaer am

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02