Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

Januar 2018 - coolibri Dortmund

KULTURNEWS Volkhard

KULTURNEWS Volkhard Kempter: True Lite 2017 Mumien. Der Traum vom ewigen Leben. Foto: Gustav-Lübcke-Museum in Hamm Foto: Frank VinkenHamm Grenzgang über die Anden mit Heiko Beyer Foto: Heiko Beyer Gruselig undfaszinierend zugleich:Mumien üben seit jehereineganzeigene Ausziehungskraft aus:Sie erzählen vonfrüheren Zeiten undsindgleichzeitig eine Erinnerung an dasVergängliche. Biszum 17.6.zeigtdas Gustav- Lübcke-Museum in Hamm diegroßeSonderausstellung„Mumien. Der Traumvom ewigen Leben“ undfeiertdamitdas 25-jährige Bestehen desNeubaus an derNeuenBahnhofstraße. 1993 wurde dasHaus miteiner großen Ägypten-Präsentation eröffnet.Daran knüpft dieseaktuelleSchau an. DieberühmteHammer Mumiewar 1886 daserste Exponat derheute größten ägyptischen SammlungimRuhrgebiet. DieaktuelleAusstellungbasiert auf einervon denReiss-Engelhorn-Museen Mannheimkonzipierten Wanderausstellung, dieerstmals 2007 gezeigtwurde. coolibri verlost3Familienkarten für je zwei Erwachseneund zwei Kinderauf coolibri.de David Lynchstelltnochbis zum 25.1.inder Düsseldorfer TZRGalerie Kai Brückner aus.InDark Stages entwickeltLynchverstörendeGeschichten über Begierde,Angst,Liebe,Einsamkeitund denTod.Die Bilder nehmen den Betrachter mitauf eine Reiseindie Düsternis unddie Schattenseiten des menschlichen Daseins. NaamaAradbeschäftigtsichinihrenArbeitenmit demVerhältnisvon Mensch undObjekt. Biszum 18.2.zeigtder Dortmunder Kunstvereindie AusstellungLove Handles,Arads ersteinstitutionelle Einzelausstellungin Deutschland. Mitsubtilem, surrealen Sinn fürHumor,offenbarenihre aus Alltagsprodukten gefertigten SkulptureneineBeziehung zwischen demIndividuum undden ihn umgebenden Dingen. Der36. Kunstpreis„junger westen“,2017ausgeschrieben für Plastik, Skulptur undInstallation, geht an MaxLeiß.Die Ausstellungendet am 4.2. In Bonn 1982 geboren, studierteLeiß zwischen 2006 und2012ander Akademieder BildendenKünsteinKarlsruhe undder ÉcoleNationale Superièure desBeaux-ArtsinParis.Erlebtund arbeitetinBasel,Marseilleund im Oberammergau. DieJurybestimmte20weitere Künstlerfür dieAusstellung. 26 Mit Bright! setztdas Zentrumfür Internationale Lichtkunst Unna die 2015 begonnene Ausstellungsreihefort. Während derVorgänger„Dark!“ InstallationeninDunkelheit zeigte,nutzen dieBright!-InstallationenLicht in Form vonNeon-oderLeuchtstoffröhren. Künstlerverschiedener Generationen,Pedro CabritaReis, BjörnDahlems, dasDuo Molitor&Kuzmin sowieVolkhard Kempter,ergänzendamitdie Sammelausstellungdes Hauses,welchesichin denalten Gewölben derLindenbrauereibefindet.lichtkunst-unna.de 2016 sind AnnaBültmann, LeopoldAchilles undMirjam Beneckeins russische Smolensk gereist. Dort haben sieKünstlerbegleitet,Naturgesehen unddie Babutschka aufdem Dorf besucht. VonihrerReise erzähltdie Ausstellung OstWest,die vom20. biszum 28.1. im Rekorder II in Dortmund zu sehenseinwird. DerSüdamerikaexperte,Heiko Beyer, nimmtam16.1. ab 19 Uhrdie Besucher im Bochumer BahnhofLangendreer zu einem Grenzgang über dieAnden, das„Rückgrat dessüdamerikanischen Subkontinents“ undgleichzeitig einesder mächtigsten GebirgedieserErde. Vergletscherte Bergeragen in den tiefblauen Himmel,Nebelschwaden durchziehenden Bergregenwald. Unterihremdichten Grün verbergensichdie mystischen Stättender Inka. Beyerreiste durchVenezuela,Kolumbien, Ecuador, Peru,Bolivien,Argentinien undChile. grenzgang.de Aufder Bühne in verschiedene Rollen schlüpfen –das klingt reizvoll.WelcheFähigkeitenentscheidendsind, dasvermittelnAxel Holstund Andreas Beck künftig ihren Kursteilnehmern.Die beiden Theater- undFernseh-SchauspielerunterrichtenabJanuarKinderund Erwachsene an derKunstschule von PiaBohr in Dortmund.Sie vermittelninihrenWorkshops dieGrundlagenund schulenKörpergefühlund Stimme.kunstschulepia.de Im Juni 2018 werden am TheaterOberhausen vier Tage lang Theatertage für Kinderund Jugendliche stattfinden. Ausgewählte Theatergruppenpräsentieren dann ihre eigenen Inszenierungen.AbdieserSpielzeit wird dietheater:faktorei dieteilnehmenden Kinder, Jugendlichen undSpielleiter in ihrem Probenprozessunterstützen.Interessierte Gruppenkönnen sich bis zum15. 1. miteinem kurzen Konzeptbewerben.Mitarbeiterinnen dertheater:faktorei werden als Mentorinnen zwischen Februarund Maimehrere Probenbesuchen. Anmeldungauf theater-oberhausen.de. EI

Hochzzeit zeit Inhalt 2 3 4 10 Traut euch! Eine Traurednerin im Gespräch Augen auf… …beim Anzugkauf Hallelujah Eine Hochzeitssängerin erzählt Auf einen Blick Hochzeitsmessen in der Region Hochzeit Hochz coolibri special

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02