Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 6 Monaten

Januar 2018 - coolibri Dortmund

TELEGRAMME 22 Neu:

TELEGRAMME 22 Neu: Kinogutscheine zum sofort Ausdrucken! Falls Weihnachten wieder so plötzlich kommt ... Kino - Das beste Last-Minute Geschenk KINOWELT uci-kinowelt.de/shop Bochum RanzigeStudentenpartys ade –ImLied Guacamole besangen MaxKennelund Jonas Meyer, besser bekannt als DasLumpenpack, ihreLebenssituationals MittzwanzigerEndzeitstudenten. EinAlter,in demman sich pltzlich gentigtsieht,zugesellschaftlichen AnlässenSalat oder Weißwein mitzubringenund sich dieSchuheschon vorder Türauszuziehen.Mit ihrem neuenProgramm dieZukunft wirdgroßmachendie Konzert-Komdianten am 27.JanuarHaltinder Bochumer Matrix. Auch darin thematisierensie dieProbleme vonEndzeitstudenten: Istdas hier dieZukunft vonder allesprachen Es geht nichtnur um Entscheidungen, dienochgetroffen werden müssen, sondernauch um Entscheidungen, die bereitsgetroffen wurden. Hatman alles richtig gemacht Trotzdes ernstenThemas bleibensie optimistisch–dieZukunft wirdschon,das Jetztist wichtiger daslumpenpack.de Wenn sich jemand mitden Abgründender menschlichen Psyche auskennt,dann istes LydiaBenecke. Als Kriminalpsychologin gehrt derKontakt zu PsychopathenzuihremAlltag. 2011 schrieb sie zusammen mitdem KriminalbiologenMark Beneckedas Buch Aus derDunkelkammer des Bsen.Wennsie am 19.Januarinden Bahnhof Langendreerkommt,hat LydiaBeneckeallerdingsihr ganz eigenes Programm im Gepäck.In demVortrag Die Psychologiedes Bsen: Was sind undtun eigentlich Psychopathenbeleuchtet sieFragenwie:Wie entsteht eine psychopathischePersnlichkeit Wiegelingt es Serienmrdern,überJahrzehnte als liebevolle Familienväter undfreundliche Nachbarn,ein unauffälligesLeben zu führen Undwie viel vom ,Bsen stecktauch in ,normalen Menschen bahnhof-langendreer.de Bottrop UngewhnlicheKlänge erffnen das Orgel Plus Festival am 6. Januar. Musikvom Balkan undaus derUkraine intoniertThiloMusterinSt. Cyriakus.SamuelFreiburghaus begleitetihn auf demTaragot.Das Holzblasinstrument hatseine WurzelninUngarnund kommt vorallem bei Tanzstücken zumEinsatz.Zuden Hhepunkten Foto:: Oliver Favre Foto:: Kai Myller derFestivalwoche, diezwischen dem6.und 14.1.inverschiedenen Kirchen Bottropsstattfindet, zählen dasJubiläumkonzert (7.1.) mit Klassikernvon Bach bisGershwin,die musikalische Geschichte vonPeter undder Wolf (12.1.) sowiedie ungewhnlicheKombinationaus Orgel, DJ undLichtinstallation(13.1). ZumAbschluss unterstützen dasFolkwang Kammerorchester Essenund derStädtischeMusikverein Bottrop WolfgangSchweringander Knigin der Instrumente. orgelplus.de Essen BeiJugendlichendas Interessefür soziale undpolitischeThemenzuwecken,ist nichtimmerleicht, dieJugendhilfeEssen versucht es, wieschon in denJahrenzuvor,mit einemRap- Contest: Diesmaldreht sich bei „Fair..rappt“ allesums ThemaHeimat. In derWeststadthalle treten am 12.1.Schulklassen, Einzelpersonen undJugendgruppen im Alterzwischen 13 und 27 mitihrenselbstkreierten Wortkunstwerken gegeneinanderan. Zugelassensindnicht nur Beiträgeauf Deutsch, sondernauch aufEnglisch,Franzsisch,FarsioderArabisch. Hier werdenWrterimMillisekundentakt rausgehauen. Am Ende entscheidet dieCrowd, wermit dem Pott undeinem Preisgeld von222 Euro nach Hausegeht. weststadthalle.de EinemunterhaltsamenMusikprogramm folgenund gleichzeitig Gutestun –das geht bei „Soundsfor Children“ am 6. JanuarimKatakomben-Theater. DreiKünstlerunterstützen dieKonzertveranstaltungzugunsten derKinderhilfswerkeDritteWelte.V.und Friedensdorf International.Als erstes stehtdas uartettSandgetriebeauf derMatte,die eine Mischung aus Kabarett, Selbstironie undMusikabliefern. Im Anschluss haut Jeremiah Wood Stücke aus seinem bluesigesAlbum Mirror of my Soulraus,gefolgt vom Australier Jaimi Faulkner undseinerBand, die Blues, Folk undRockinihrenMusikeintopf schmeißen. rideforchildren.info EinSoundvisionär allererster Güte:Matias Aguayo hatsichinden 90erninder Clubkultur einenNamen gemacht –als Elektro-Produzent undDJ. Als Frontmannder Post-Electronic-Band TheDesdemonas haternun neue Wege beschritten.Herausgekommen isteineexperimentelleMischungaus traumartigem Rock,Disco undDub,garniertmit Postpunk-Reminiszenzen undTropicalia-Rhythmen.ImRWE Pavillon bringenAguayo The Desdemonas am 21.1.die Trommelfelle zumVibrieren.SchlagzeugerMatteoScrimali schlägt bouncendenSwingan, Keyborder HenningSpechtsteuert schrägentrückte Melodien beiund Gregorio Gomezschwingt sich als Slide-GitarristinluftigeHhen.Gemein-

TELEGRAMME samschaffen sieein ganzes Klanguniversum, einfachnicht vondieserWelt. philharmonie-essen.de ¡Cuarentaañoslos Caballeros! ZurFeier ihres40-jährigenJubiläumswollenesdie Ruhrpott-Caballeros noch einmal wissen: Siegeben ihren Pferdendie Sporen undreitenals BandformationBrooklyn in Essenein.Lange warendie KünstlerSolo unterwegs, doch im Grendlassen sieam27.1. ihreguten altenLatin-Rockzeiten hochleben. Ihre Satteltaschensindprall gefüllt mitLatin-Standards wieOyeComoVa,tanzbarenEvergreensimLatin-Sound sowieEigenkompositionen aus den80ern. theater-freudenhaus.de Datteln Bühne frei undVorhang auf–am 16.Januar steigtdie Varieté-Nacht in derStadthalleinDatteln,und dasbereits zum14. Mal. Aufgrundder erstklassigenActs, diesichalljährlich vorder samtrotenKulisse versammelnist sieschon längstkeinGeheimtippmehr. Unterder Führung vonHerrn NielssorgenOttoKuhnle, deramerikanischeSlapstick-ClownJeffHess, Stand-up- Comedian Robert Woitas,das Artistik-Duo Chronkh undLicht-JongleurTill Pählmann fürlachende,staunende undverträumteGesichter . Einunvergesslicher Abend, dereinen vonden Bistrostühlchenreißt. datteln.de Dortmund Eigentlich müsstedie Veranstaltunganders heißen,denn „Jazz-Festival“ greift eindeutigzu kurz.ImFritz-Henßler-Haus erklingenbeim22. Jazzfestival derTUDortmundnämlich auch afrikanischeKlänge,Funk, Salsa, Bluesund etwasRocknRoll.Am20. Januarwirdein abwechslungsreichesProgramm aufdreiBühnen geboten: Mitten rein insSka-Vergnügen geht es mitLos Placebos.Die 9-kpfige Truppe aus dem Pott spielt schonseitüberzweiJahrzehntenmit ihren Offbeat-Orgien gegenden Winterbluesan. EinweitererAct istSASKA, auch bekanntals Saskya Sky. DieSängerin hathaitianischeWurzeln,einekräftigeaberdennoch weiche Stimme undtransportiert in ihren Songsihre Gedanken über dasLeben.DiesesJahr außerdemmit dabei: Das Bundesjazz-Orchester. Losgehtsum 19 Uhr. tu-dortmund.de Schwerte Nichtnur eine schickeAlliteration hatsich dasSchwerter Kulturbüroanlässlichder 62. SchwerterKleinkunstwochen einfallen lassen, sonderndazu auch noch illustre Gästeeingeladen. BeiTagtraumtänzer Tudochgute stehen unteranderem Poetry Slam Champion Jan-PhilippZymny, Kabarettist Maxi Schafrothund die Prix-Pantheon-Preisträger Simon Jan aufder Bühne.Gestartet wirdder Kleinkunst-Klamauk am 27.1.mit derKrimirevueLove,Peace Murder derGruppeArteCriminale. Geschicktkombinieren sieLesung, Live-Musik undatmosphärischeProjektionenmiteinander.Diesmal sind sieJimi Hendrix, Janis Joplin undanderen Woodstock-Grßen aufder Spur.Die Bezeichnung Kleinkunstwochenist leicht irreführend. Tatsächlich geht dieganze Chosebis zum 4. Mai. kuwebe.de Max Uthoff 11.01.2018 Theater Marl (Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Theater der Stadt Marl.) Hagen Rether 18.01.2018 Theater Marl (Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Theater der Stadt Marl.) Tahnee 28.01.2018 KAUE, Gelsenkirchen Foto: V. Beushausen Foto: M. Neumeister Foto: K. Reinelt Sascha Korf 31.01.2018 KAUE, Gelsenkirchen MATZE KNOP 22.02.2018 KAUE, Gelsenkirchen THE QUEEN KINGS 09.03.2018 KAUE, Gelsenkirchen Fritz Eckenga 16.03.2018 KAUE, Gelsenkirchen Foto: S. Kianmehr Foto: I. Schwindt Foto: O. Fantitsch Foto: J. Guldener Foto: R. Maschke Foto: S. Pick Foto: R. Rottmann Foto:: Pressefoto Foto: G. Schröder präsentiert: Jürgen Becker 21.03.2018 KAUE, Gelsenkirchen Frank Goosen 19.04.2018 Hans-Sachs-Haus, Gelsenkirchen Horst Schroth 20.04.2018 KAUE, Gelsenkirchen Andreas Rebers 26.04.2018 KAUE, Gelsenkirchen Karten erhalten Sie an allen bekannten Vorverkaufsstellen! emschertainment GmbH, Ebertstraße 30, 45879 Gelsenkirchen Ein Unternehmen der Stadtwerke Gelsenkirchen GmbH www.emschertainment.de 23

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02