Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 7 Monaten

Januar 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Wunscht
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Musical
  • Jazz
  • Gelsenkirchen
  • Musik
  • Zeche
  • Www.coolibri.de

Korkenknaller Am

Korkenknaller Am Rhein... Die Seifenfabrik Dr. Thompson´s in Düsseldorf verabschiedet 2017 im Stil der 20er Jahre, mit Champagner-Empfang, Silvester-Büfett, Tanzparkett, Feuerwerk und historischem Ambiente. In der Altstadt wird im Schickimicki der Finishing Move ausgeführt: Freier Eintritt, Musik von A bis Z und mit glühenden Sohlen ins neue Jahr. Auch im Hühnerstall gibt’s eine fette Fete mit Charts, 90er und typischer Partymucke zum Jahresabschluss. Weniger klassisch läuft die Silvestersause im Solinger Getaway ab, dem ältesten Club in NRW: Hier wird mit Cocktails auf das neue Jahr und all seine Überraschungen angestoßen. Für Singles, die lieber unter sich 2018 begrüßen möchten, könnte die FRÜH Lounge die richtige Adresse sein. Mit Blick auf den Kölner Dom kann am Speed-Dancing oder dem Quiz der „Flirt-Lady“ teilgenommen werden. Dazu gibt’s seichte Pop-Musik und echte Partykracher. Etwas ganz anderes bietet die Silvesterparty in der Neusser Skihalle: Im Pulverschnee kann die ganze Familie beim Ski- oder Snowboardfahren Spaß haben. Live-Acts und Akrobatik-Shows lassen die Silvesternacht mit alpinem Flair zum einmaligen Erlebnis werden. Das alte Jahr ist endlich geschafft, 2018 steht vor der Tür. Der Jahreswechsel muss wie immer gebührend gefeiert werden. coolibri weiß, wo was los ist. ...und an der Ruhr Das Grammatikoff veranstaltet am 31.12. D.A.N.C.E. – Die Silvester Sause. Hier wird das neue Jahr tanzend und ekstatisch begrüßt, mit Musikfeuerwerk aus Pop, Indie, Hip Hop, Funk und Soul von den DJs Lollo Love und Levin Kiez. Die Villa Rheinperle lädt derweil zur Silvesterparty in Candle-Light-Atmosphäre ein. Durch die besondere Raumaufteilung kann wie Zuhause gefeiert werden – nur ohne anschließend aufräumen zu müssen. Was ein Luxus! Zur gleichen Zeit findet im Essence die LOLLIPOP Silvesternacht statt. Neben einem Mix aus House, Hip Hop und Klassikern erwartet die Feierwilligen ein „spektakuläres Indoor-Feuerwerk mit atemberaubender Inszenierung“. Ebenfalls in Essen sagt das Studio Goodbye 2017 und bedankt sich mit einer gewaltigen Party für das schöne Jahr. Zum Silvester-Rave von acht lokalen DJs kann das neue Jahr bis tief in den Neujahrsmittag jubelnd und tanzend in Empfang genommen werden. An den Plattentellern stehen u.a. Ahmet Sisman, Marc Faenger und Someone Outside. In Dortmund feiert in der Großmarktschänke das Format Club Trinidad Reloaded eine Premiere: Zum ersten Mal legt die Crew rund um Ingo Sänger, Carsten Helmich, Vokke und Wolfgang Strausdat auf zwei Floors auf. Dabei trifft „House auf Hits und Underground-Ekstase auf Party“. Auch für alle Singles im Ruhrgebiet gibt es Hoffnung: In der Fabbrica Schloss Horst veranstaltet „justDates“ eine Silvesterparty für alle Ungebundenen. Eine „Flirt Lady“ und ein kabarettistischer Überraschungsgast brechen das Eis, bevor sich langsam angenähert werden kann und die Korken knallen. Charlotte Braun Foto: Lukas Vering 13.1. CAPITOL, HAGEN 19.1. ALTE HÜTTE, GELSENKIRCHEN 20.1.MITSUBISHI ELECTRIC HALLE, D-DORF Party mit Popstar Das Hagener Capitol feiert Die Beste Partynacht. Auf drei Dancefloors kann zu House, Black und Charts sowie bekannten Feierhits abgedanct werden. Das Highlight der Partynacht: der Live- Auftritt von Nico Santos. Der deutsch-spanische Singer-Songwriter arbeitete bereits mit Musikgrößen wie Robin Schulz und Mark Forster zusammen, war 2016 sogar mit Topic und ihrem Song „Home“ für die 1LIVE Krone nominiert. Jetzt ist Santos ohne DJ-Kollegen unterwegs und mischt mit der Ballade „Rooftop“ die Charts auf. Neben der Musik locken außerdem Getränke-Specials. 48 Foto: 2017 Sven Sindt Heißes Winterfest Das White Madness Winter Festival betitelt sich als das „kleinste Indoor Festival Deutschlands“. Passend zum Namen wird es ganz in Weiß gehalten. Heißt: Es gibt fette Beats und eine geballte Ladung Bass in winterlichem Ambiente. Sieben DJs heizen den Partygästen mit ihrem elektronischen Festivalsound ein. Headliner sind Oliver Magenta (Foto), Resident-DJ des Bootshaus in Köln, und Salvatore Mancuso, der im Ruhrgebiet in zahlreichen Clubs Zuhause ist. Da kann man trotz der frostigen Außentemperaturen doch gar nicht mehr ins Frieren kommen. Ab in den weißen Wahnsinn! Foto: Künstler Schräge Jahreszeit Der Winter ist nicht nur kalt, grau und nass, er bringt uns auch die für viele schönste Zeit des Jahres zurück: Karneval! Egal, wie das Wetter sein mag, Mitte Januar wird gefeiert und getanzt – in den schönsten, schrägsten und buntesten Kostümen. Düsseldorf lädt zur Lachenden ein. 350 Mitwirkende und die zwei großen Orchester Ted Borgh und Bückeburger Jäger schaffen ein Programm der karnevalistischen Extraklasse. Geschunkelt und gegrölt werden kann u.a. zu den Songs der Karnevalshitgiganten Bläck Fööss, Höhner und Kasalla (Foto) – natürlich alle live von den Originalen performt. Foto: Nancy_Ebert

CLUBBING 5.1. KULTTEMPEL, OBERHAUSEN 6.1. ROTUNDE, BOCHUM Synthie-Pop lebt Synthie-Pop ist einer der lebendigsten Musikstile und auch nach vielen Jahrzehnten noch immer angesagt. Im Kulttempel sind alle Hits des Genres zu hören, das Depeche Mode in den 80- ern berühmt machte. Die DJs Darkstone und Krischan, spielen bei Synth-Pop goes Tempel die größten Hymnen einer ganzen Generation – zu denen genauso wild abgetanzt werden kann, wie zu den neusten Produktionen. Die Songs der Nacht kommen von Bands wie And One, VNV Nation, Covenant und Frozen Plasma. Also: romantisch-rührselige Melodien aus dem Synthesizer in geschichtsträchtiger Club-Location. Foto: Tanja Schilling coolibri präsentiert Innovative Sounds Seit dem Sommer gibt‘s die aus London bekannte Soul In Motion auch in Bochum. Zum Jahresauftakt kommt Phil Tangent als einer der Main Acts in die Rotunde. Der DJ wurde durch die Interpretation eines Stückes der Sängerin Billie Holiday weltbekannt. Tänzer und Kritiker feiern seine jazzig-melodischen, mit Drums sowie Bass versehenen Sets. Außerdem an den Tellern: Bailey, mit einem Mix aus futuristischen Beats, perkussiven Streifzügen und längst vergessenen Klassikern. Support erhalten die Star-DJs von den Residents Dash und cYpher. coolibri verlost 3x2 Karten auf coolibri.de. Foto: Lunar Records KONSTANTIN WECKER 05.05. Kaarst, Albert-Einstein-Forum © Thomas Karsten 06.06. Mönchengladbach, SparkassenPark ab 15.05. Heinsberg, Essen, Dortmund © Dietmar Klingenburg 27.1. U-CLUB, WUPPERTAL 27.1. PLANETARIUM, BOCHUM 29.03. - 17.06. Wesel, Recklinghausen, Mönchengladbach, Aachen, Moers 21.03. Bochum, ZECHE Ohne Limit Lassdichgehn! lautet das Motto der Partymeute im U-Club. Passend zum Jahresbeginn werden dort gleich alle Vorsätze wieder über Bord geworfen. Wobei: Das Leben mit alle seinen wunderbaren Geschichten zu feiern, kann doch gar nichts Schlechtes sein. Außerdem lockt die Party selbst alle Feiermuffel und Couch-Potatos aufs Tanzparkett. Denn ihr Special-Live-Act ist nicht von schlechten Eltern: Trettmann präsentiert sein neustes Meisterwerk „#DIY“. Außerdem wie immer mit an Bord: DJ King Earl. Euch erwartet eine Nacht voll mit Hip-Hop, Deutschrap und EDM. Foto: °awhodat° coolibri präsentiert Elektro-Sternschiff Marc Romboy legt bei Klangsphäre DJ&Space in der Sternenkuppel des Zeiss Planetariums frischen Elektro auf. Der Mönchengladbacher hat nicht nur durch international gefeierte Veröffentlichungen von Künstlern wie Blake Baxter und Martin Landsky auf sich aufmerksam gemacht, Romboy selbst ist aus der Clubbing-Szene nicht mehr wegzudenken. Er steht regelmäßig im Berghain in Berlin und im Fabric in London an den Reglern. In Bochum präsentiert er ein Set aus „entspannten elektronischen Beats und atmosphärischen Sounds.“ coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de. Foto: Kulturservice Ruhr alle Heimspiele Düsseldorf, ARAG CenterCourt 21.01. Krefeld, Seidenweberhaus 01.02. Iserlohn, Parktheater 02.02. Mönchengladbach, Kaiser Friedrich Halle 24.01. Mönchengladbach, Kaiser Friedrich Halle 26.01. Duisburg, Theater am Marientor 26.02. Iserlohn, Parktheater ...und 90.000 weitere Geschenkideen auf 49

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02