Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Monat

Februar 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Sucht
  • Musical
  • Zeche
  • Jazz
  • Frau
  • Schauspielhaus
  • Www.coolibri.de

IN CONCERT 14.2 OMA

IN CONCERT 14.2 OMA DORIS, DORTMUND 17.2. FZW, DO + 20.2. ZECHE CARL, ESSEN Xul Zolar Schonseit2011musizierendie Kölner Klangbastlervon Xul Zolar, doch erst seit diesem Januarbeglücken sieGenießer vonvisionärer, dichterund komplexer Popmusik miteinem fantastischen Debütalbum.Das hört aufden Namen„Fear Talk“ undstecktvollerIdeen,voller Kunst, voller großartigerMusik. Zwischen Rückgriffund Voranschreiten treffen dort unbekümmerteGitarrenauf melancholischeVocals,groovendeBasslines aufroh gekochte Drums, elektronischeKlanglandschaften aufeingängige Popkonstruktionen. Manchmal klingt daswie derSoundtrackeines gewagten Sci-Fi-Films, manchmal wiefuturistische Loungemukke, manchmal wievertonteRetroliebe. UndmanchmalklingenXul Zolarwie einknatschendes pinkesPlastik-Aufblassofa,dassaneinem kalifornischen Strand in derSonne schmilztund sich voll nostalgischer SehnsuchtinandereZeiten wünscht,obwohldie Zukunft längstmit salziger Gischt über dieeinfallendenArmlehnenhinwegspült. Kurz:Großes Indiepop-Kopf-Kino. Foto: Robert Winter Giant Rooks Die Giant Rooks sind fünf blutjunge Jungs aus Hamm, deren Talent man gar nicht ausschweifend genug loben kann. Für ihren folkig indielastigen Art Pop gab es 2016 den popNRW-Preis, danach spielte man als Support für u.a. Kraftklub und Von Wegen Lisbeth, 2017 folgte die randvoll mit fantastischen Songs gefüllte EP „New Estate“. Was auf Platte verträumt und wohlkonstruiert klingt, tragen die Jungs live mit energetischer Inbrunst und ansteckender Spielfreude vor. Fehlt nur noch ein volles Album... Foto: Lydia Trappenberg 4.2. TURBINENHALLE, OB 21.2. PHOENIXHALLE, DORTMUND 25.2. BAHNHOF LANGENDREER, BOCHUM coolibri präsentiert Steel Panther Kajalaugen, epische Gitarren, wallende Mähnen, schwitzende Männerhaut, sexy Lyrics und 50 Stundenkilometer im Windkanal – das kann nur Glam-Metal aus LA sein. Steel Panther sind der erotischste Schwermetallimport aus den Staaten auf dem Markt. Ironisch wie ein Bus Böhmermanns baden die Herren in jedem Klischee, das die Beine breit macht – und wir baden mit! Denn was bitte macht mehr Spaß, als völlig schamloser Klamauk auf großartiger Rockmusik, der von jeder Verklemmung befreit? coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de 36 Foto: David E. Jackson Milky Chance Vom Kassler Indiegeheimtipp zum weltweiten Phänomen: Den Jungs von Milky Chance ist nicht nur ein raketenartiger Karrierestart geglückt, sie haben auch die Landung auf dem Planeten des Pop gemeistert. Standen sie 2013 noch schüchtern und planlos auf der Bühne der Bochumer Zeche, füllen sie inzwischen riesige Festivalgelände und Konzerthallen mit Fans ihren verträumten Folktronica-Klänge. Die sind auf dem zweiten Album „Blossom“ noch ein Stück polierter und aufgemotzter, lassen aber nie Eigensinn und Charakterstärke vermissen. Foto: Jeff Hahn Zugezogen Maskulin Wenn die Rapszene dieser unserer Nation an etwas krankt, dann ist es falsch verstandene Männlichkeit. Macho-Gehabe, Gangsta-Attitüden und Chauvi-Schrott schreien geradezu danach, durch den Kakao geschleift zu werden. Das können die zwei zugezogenen Berliner Grim104 und Testo besonders schön. Die sarkastischen Spitzen, die aus den Rap-Maschinengewehren von Zugezogen Maskulin feuern, fliegen aber nicht nur Richtung Aggro-Prolls, sondern auch gegen Hipstertum, Politikeliten und andere Privilegträger. Bissig, launig, kampflustig. Foto: Robin Hinsch

IN CONCERT u p d a t e 2.2. WESTFALENHALLE, DO coolibri präsentiert David Guetta Ja, der Guetta ist der König der schnackseligen Popsongs, die jedes Radio mit ihren unwiderstehlichen Beats infizieren und die sich mit ihrer Allerweltsbeliebigkeit in wirklich jedes Hirn verpflanzen, um dort alle Sorgen für kompakte 3 Minuten durch gute Laune und Tanzlust vergessen zu machen. coolibri verlost 3x2 Tickets auf coolibri.de Foto: wwwguillegs.es 4.2. WESTFALENHALLE, DO Dropkick Murphys Die Dropkick Murphys klingen wie einer dieser Abende im Irish Pub: Ein bisschen Folk, ein bisschen Punk, dazu ne Ladung Bier übern Leib und aus reiner Laune ne Pöbelei starten.Verstärkung gibt‘s von den Genrekollegen Flogging Molly und Glen Matlock. Keltisches Hochvergnügen ist also garantiert! Foto: Gregory Nolan Mi. 07.02.2018 | Zeche, Bochum tHe uSed di. 20.02.2018 | Bürgerhaus Stollwerck, Köln pRIMe CIRCLe + special guest: Scherf & Band Mi. 21.02.2018 | Bürgerhaus Stollwerck, Köln tHe FRONt BOttOMS Sa. 24.02.2018 | e-Werk, Köln paRtYNeXtdOOR + special guest: Jessie Reyez Mo. 26.02.2018 | Live Music Hall, Köln tYGa di. 27.02.2018 | Bürgerhaus Stollwerck, Köln WHOMadeWHO do. 01.03.2018 | Live Music Hall, Köln JeSSIe WaRe Fr. 02.03.2018 | e-Werk, Köln aNtILOpeN GaNG di. 06.03.2018 | e-Werk, Köln do. 08.03.2018 | turbinenhalle 2, Oberhausen LuKaS RIeGeR di. 13.03.2018 | e-Werk, Köln tOCOtRONIC special guest: Ilgen-Nur So. 04.02.2018 | palladium, Köln special guest: astroid Boys So. 04.02.2018 | Westfalenhalle 1, dortmund So. 04.02.2018 | turbinenhalle, Oberhausen So. 18.02.2018 | Lanxess arena, Köln special guest: Fozzy special guest: GRYFFIN Mi. 21.02.2018 | phoenixhalle, dortmund Mi. 14.03.2018 | FZW Club, dortmund aRCaNe ROOtS Mi. 21.03.2018 | e-Werk, Köln SCOtt BRadLee‘S pOStMOdeRN JuKeBOX do. 22.03.2018 | e-Werk, Köln dONOtS special guest: Leoniden Sa. 24.03.2018 | e-Werk, Köln NatHaNIeL RateLIFF & tHe NIGHt SWeatS Sa. 24.03.2018 | Live Music Hall, Köln So. 25.03.2018 | turbinenhalle 2, Oberhausen eSKIMO CaLLBOY Sa. 21.04.2018 | König-pilsener-arena, Oberhausen tHe auStRaLIaN pINK FLOYd SHOW So. 06.05.2018 | FZW, dortmund GOGOL BORdeLLO di. 08.05.2018 | Live Music Hall, Köln Mi. 16.05.2018 | Zeche, Bochum MONSteR MaGNet + Flogging Molly + Glen Matlock 17.2. SUBROSA, DORTMUND 21.2. MATRIX, BOCHUM special guest: Lola Marsh do. 01.03.2018 | palladium, Köln + special guest: ella eyre Mo. 05.03.2018 | Lanxess arena, Köln Mo. 05.03.2018 | palladium, Köln special guest: Juanita Stein FRANZ FERDINAND Fr. 09.03.2018 | palladium, Köln FeINe SaHNe FISCHFILet special guest: alarmsignal Sa. 17.03.2018 | palladium, Köln Zimt Die Augsburger Indiepopper von Zimt leben das Prinzip des musikalischen Laissez-faire. Ihr herrlich unfertiger, schrulliger NDW-Sound ist süßlich melancholisch, wie Erinnerungen an Sommerferien. Poppiger Post-Punk ist es, was das Trio mit schmalem, aber gezieltem Einsatz von Bass, Schlagzeug, Synthies und Gitarre erzaubert. Ohne großes Klimbim einfach großartig unglamourös! Foto: Frederik Jehle Alien Ant Farm Kurz nach der Jahrtausendwende war ein Sound hoch im Kurs: Alternative-Metal-Rock mit Chartappeal. Meister darin: Die Kalifornier von Alien Ant Farm, bestens bekannt durch das Cover von Michael Jacksons „Smooth Criminal“. Trotz einiger interner Querelen tischt die Band bis heute gepfefferten Rock für gepflogenes Abgehen auf. Das letzte Album erschien 2015. Lukas Vering Foto: Dimitry MacV Mi. 21.03.2018 | palladium, Köln do. 22.03.2018 | palladium, Köln (Zusatztermin) Sa. 07.04.2018 | Christuskirche, Bochum (Zusatztermin) + So. 08.04.2018 | Brückenforum, Bonn di. 10.04.2018 | e-Werk, Köln (Zusatztermin) Sa. 14.04.2018 | Westfalenhalle 1, dortmund Fr. 20.04.2018 | Mitsubishi electric Halle, düsseldorf do. 24.05.2018 | Stadion essen + Fr. 25.05.2018 | Stadion essen (Zusatztermin) prime entertainment www.prime-entertainment.de 37

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02