Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 11 Monaten

Dezmber 2018 - coolibri Oberhausen, Duisburg, Mülheim

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Gelsenkirchen
  • Musical
  • Schauspielhaus
  • Sucht
  • Oper
  • Hagen

SZENE E S S E N B O C H

SZENE E S S E N B O C H U M JazzsängerinJenny Evans Foto: w&coFotostudio Jule Malischke Foto:Malte Strömsdorfer Vom Geist der Weihnacht An dieser Geschichte kommt manvor Weihnachteneinfachnicht vorbei: Dickens „A ChristmasCarol“.FastalleTheater haben dieherzerwärmende ErzählungimProgramm,imFernsehen laufendie unterschiedlichstenAdaptionen undirgendwiewäreeineWeihnachtszeitohneden grantigen Geizkragen Ebenezer Scrooge,den drei Geisterzum gutmütigen alten Herrn bekehren,auch nichtkomplett. Im Grillo-Theaterfusioniertdie Sängerin JennyEvansdie Erzählungaus dem19. Jahrhundert mitder Jazzmusik vonheute.Dabei singtsie nichtnur,sondern erzählt undspieltdie Geschichte auch gleich nach. Unterstütztwirdsie vonWalterLang(Klavier,MusikalischeLeitung)und PeterTuscher (Erzähler, Trompeter). LN CharlesDickens „EineWeihnachtsgeschichte“: 30.12.,Grillo-Theater,Essen; theater-essen.de Neue Saiten DerTitel verspricht eine „großeNacht“. Ob dieVeranstaltung dieses Versprechen einlösenkann,müssendie Besucher selbst entscheiden.Das Line-upfür die „17. GroßeNacht derakustischen Gitarre“ liestsichauf jeden Fall vielversprechend.Peter Finger,Reentko Dirks undLivio Gianolahaben sich angekündigt. ErfreulicheVeränderung zum Vorjahr:DiesesMal sind auch zwei Frauen am Start: DieSinger-Songwriterinnen Mckinley Black undJuleMalischke. Letztere istklassischausgebildeteGitarristin,die sowohl mitihren Instrumentals als auch mitihrem Gesang zu überzeugen weiß. Alleinihre Coverversion vomEd-Sheeran-Song „Shape of You“ istne Wucht. LN 17.Große Nachtder akustischenGitarre:16.12., Riff,Bochum; riff-bochum.de V E R S C H I E D E N E O R T E V E R S C H I E D E N E O R T E Neuzugang beiAkteX-Mas:SandraDaVina Foto: Anna-Lisa Konrad DerNussknacker Foto: Pressefoto Humoriger Weihnachtsabend Nussknacker und der Schwan Aufder Rückbank liegtein prall gefüllter Jutesack voll glattpolierter Pointen, weihnachtlich duftenderScherzkekseund süßenWitzeleien–DierasanteSchlittenfahrtdurch Ruhrgebiet undRheinlandkannbeginnen.Bei derWeihnachtsrevue „AkteX-Mas“,bescheren Komiker undDichter dem Publikum mitWeihnachtstextenaus fünfJahrhunderten einenunterhaltsamenAbend.NachachterfolgreichenJahrengibtesjetzt erstmals Veränderungen im Team.Der bärtigeMann mitMütze (Torsten Sträter) und SchauspielerClaus Dieter Clausnitzer werden dasEnsemblenicht mehr begleiten. Dafür steigtPoetry-Slammerin SandraDaVinamit aufden Schlitten.Die Moderation übernimmt aber wieehund je Thomas Koch. LN Akte X-Mas:11.-22.12., verschiedene Orte,u.a.Gelsenkirchen,Unna, Oberhausen,Dortmund u. Düsseldorf; akte-xmas.de Der Nussknacker zeigtsichdiesenWinterumtriebig:InEssen,Duisburg undDüsseldorferzählt dasBallett Alexandre Dumas’Version derGeschichte „Nussknacker undMausekönig“von E.T.A. Hoffmann.ImWinter gastiert dasSt. Petersburg Festival Ballettmit insgesamt vier Terminen in NRW:Neben drei Aufführungen desNussknackers wirdinDuisburgauch Schwanensee zu erlebensein, in demsichder weißeSchwan Odette mit demdiabolischen schwarzenSchwan Odile misst.Mit derMusik vonPjotr Tschaikowskiund derChoreografievon LewIwanow sind beideStücke echteKlassikerder russischen Kunstszene.ie Nussknacker: 16.12.,Colosseum TheaterEssen;17.12.MitsubishiElectric Hall,Düsseldorf; Schwanenseeund Nussknacker: 12.1.Mercatorhalle Duisburg 26

SZENE V E R S C H I E D E N E O R T E Weihnachtssingenauf Schalke Süßer die Kehlen nie klingen Ob „JingleBells“, „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ oder „StilleNacht,heilige Nacht“ –eslohnt sich,die schlecht kopiertenLiederzettelaus der Grundschule wieder hervorzukramen. Allerortsladen nämlich kleine und großeMitsing-Eventsdazuein,sichaufsWeihnachtsfesteinzustimmen. Weihnachtssingenauf Schalke RudelsingenimXXL-Format:Über30000 Menschen werden in derVeltins- Arena erneut einenChorbilden. Neben SchlagerbardeBen Zucker hatsich auch Sternekoch NelsonMüllerangekündigt.Letzterertauschtnämlich gerneseinenKochlöffel gegenein Mikrofon einund tischt Souliges zum Dessertauf.Insgesamt 25 Lieder stehen aufdem Programm,Kindern bis 12 Jahrenspendiert dieDeutschePosteinekostenloseEintrittskarte. 23.12. (16.30 Uhr),Veltins-Arena,Gelsenkirchen;Tickets:ab9,90€ Foto: Robin Böttcher, Moments Fotography UNESCO-WELTERBE ZOLLVEREIN ©Jochen Tack /Stiftung Zollverein Zollverein- Eisbahn 08.12.2018 – 06.01.2019 www.zollverein.de Veranstalter Förderer Medienpartner Eisdisco 15.12.2018 05.01.2019 Dasgroße Weihnachtssingen Besuchermäßigtoppenwilldas Eventeinefastzeitgleiche Veranstaltung in Düsseldorf. Auch dortwirdeinen Tagvor Heiligabend im Stadiongesungen. Ticketsgibt’sfür biszu53000 Gäste, prominente Unterstützungerhalten diesevon derKölner Band Brings sowie TenorPaulPotts.Den Mitsing-Nachmittag in derüberdachten DüsseldorferArena präsentiertder WDR, derdas GanzeimAnschluss auch im Fernsehenausstrahlt(20.15 Uhr). Anzeigetafelnsollenden wenigerTextsicherenimfestlich beleuchtetenStadion helfen,nicht aus demTakt zu geraten. 23.12. (17Uhr), MerkurSpiel-Arena,Düsseldorf; Tickets: ab 14 € Lasst uns Weihnachtslieder singen In derEssener Grugahalle erklingenam15.12.Klassiker wie„In derWeihnachtsbäckerei“oder„OTannenbaum“. DieStiftungUniversitätsmedizin Essenhat zusammen mitder StadtEssen erneut einenBenefiznachmittagauf dieBeine gestellt. MusikalischeUnterstützungerhältdas Publikum vomEssen-Steeler Kinderchor,dem Uni-Chor Essensowie derBandDiscoriffic. DerErlöskommt Förderprojektender Kinderklinik zugute. 15.12. (16Uhr), Grugahalle,Essen;Tickets:10,35 €; erm. 5,75 € Adventssingen Gleich mehrere Terminezur Besinnlichkeitbietetdas TheaterHagen: Im Theatercafédarfanden Adventssamstagen schon einmal für denheimischenChristbaumtrainiertwerden. Sich beim „Adventsingen“ eine Stunde Ruhe zu gönnen,statt hektisch Geschenkezushoppen, klingt doch ganz verlockend,oder? 1.,8.+15.12. (je16Uhr), Theatercafé, TheaterHagen; Eintrittfrei. LinaNiermann STADTHALLE MÜLHEIM Do. 29.11.18 | Rüdiger Hoffmann Sa. 01.12.18 | Hagen Rether Mo. 03.12.18 |Höhner Mi. 23.01.19 | Torsten Sträter |AUSVERKAUFT Do. 07.03.19 | Bodo Wartke Sa. 23.03.19 | René Marik Sa. 30.03.19 | Dave Davis So. 31.03.19 | Faisal Kawusi Sa. 06.04.19 | Mirja Boes Sa. 04.05.19 | Kaya Yanar So. 05.05.19 | Naturally 7 RINGLOKSCHUPPEN Do. 06.12.18 | Frank Goosen Sa. 08.12.18 | Basta Fr. 21.12.18 | René Steinberg Do. 17.01.19 | Idil Baydar aka Jilet Ayse Fr. 18.01.19 | Best of Poetry Sa. 19.01.19 | Die Magier Fr. 25.01.19 | Night Wash Live Sa. 26.01.19 | Kai Magnus Sting Do. 07.02.19 | Christine Prayon Fr. 08.02.19 | Sebastian 23 Veranstaltet vom Unterstützt durch die MÜLHEIM ANDER RUHR • WWW.KULTURGUT.RUHR 27

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02