Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Wochen

Dezember 2019 - coolibri Bochum

  • Text
  • Ruhr
  • Sucht
  • Zeche
  • Herne
  • Schauspielhaus
  • Duisburg
  • Musical
  • Oberhausen
  • Bochum
  • Dortmund

IN CONCERT 21.12., FZW,

IN CONCERT 21.12., FZW, DORTMUND 5.12.,KONZERTHAUS,DORTMUND coolibri präsentiert The Rival Bid „Young Fools“ heißtdas neue Albumder raffiniertenDream-Pop-BandThe RivalBid,das sie nach jahrelangemTüfteln diesen Sommer veröffentlichte. Dabeisinddiese Dortmunder Jungs alles andere als Narren. TiefeWeisheitschwingt im melancholiegetränktenSound mit, transportiertvon poetisch formvollendetenVersen. Nichtzwingendneu für dieBand, aber viel deutlicher ausformuliertist in denLiedern auf „Young Fools“ dazu derHangzuknackigen,man möchtesagen poppigen, Melodien.Daspringt derBewegungsdrang an! Verkopftwaren TheRivalBid trotzall derkomplexen Klangschichten undTextideenabernochnie.Ihre Musikvermag seit jeher, durch alleSphärenbis insInnerstezu strömen.„YoungFools“bringt dasnun aufeinen rundenPunkt.Livedarfman sich alsodarauf freuen, bisins Mark bewegtzuwerden. Beider Show im FZWwirdzudemmanchein musikalischerGastauf dieBühne geladen, um denTracksneue Anstrichezuverleihen. coolibri verlost3x2 Ticketsauf coolibri.de Foto: Anna-Lisa Konrad Altın Gün Seit dieAmsterdamer Psych-Folk-BandAltın Gün 2017 mitihren aufregenden Neuinterpretationen türkischerKlassiker aufden Plan trat, wirdihnen pausenloszugejubelt. Zu Recht: Ihr fuzzig-funkiger70s-RockklingtnachbewusstseinserweiterndenTripsauf shishageräuchertenSamtsofas, wo Langhalslauten mitDiscokugeln knutschen. DieGelegenheit, diesen einzigartigenund jüngst Grammy-nominierten Klang im makellosen Schallraumdes Konzerthauses Dortmund zu hören, darf mannicht verpassen. Foto: Irina Raiu 13.12., WESTSTADTHALLE, ESSEN 18.12.,FZW,DORTMUND 19.12., ROTUNDE, BOCHUM Dote Essens jüngster Indie-Exportlädtzum Jahresabschlussball.Dortzeigtdas talentierteQuartett,wie manmodernenIndiepopmacht,der tiefe Gefühle genausogut wieknackigen Humor transportiert. Zwischen Selbstreflexionund Selbstironie umarmt ihr facettenreicherSound dasganze Leben. Wieman gleichzeitig tanzt, träumt undTränen vergießt,zeigtenDoteim Sommer ja erst aufunserer coolibri-Stagebei Bochum Total. Da bliebeigentlich nureineFrage offen:Woist dasLimit fürdiese Jungs? 26 Foto: Promo Goldroger An Weihnachtenkommensie alle heim.Auch dernachKöln emmigrierte Dortmunder Rapper Goldroger, derseinneuesAlbum „Diskman Antishock“ alsGeschenkmitbringt.Daraufhört mankeine Dicke-Hose-Posen,sondern geistreichen Rapmit Haltung. Inhaltlich kreist dernach einemAnime-Piratenkönig benannte Sprechsänger um Jugenderinnerungen, Depressionen, Männlichkeitskonzepte. Serviert wirddas auf genial geschmiedeten Beatsund in gnadenlos temporeichen Versen.Einer derBesten! Foto: Frederike Wetzels Amilli Seit die19-jährige Bochumerin Amilli 2018 ohne Vorwarnung denerstenFörderpreis der1Live- Kronegewann, gehört siezum Vorzeigerepertoire derdeutschen Musikszene.Nicht nur, weil sieKrone trägt,sondern vorallem,weilihr R’n’B -Sound unddie soulige StimmenachinternationalemBusiness klingen. Lässig desinteressiert gibtsie sich,dabei liegtvielTiefeinihrer Musik. Melancholiesogar.Passend bedachtbautsie ihre Karriereauf.NeuesteErgebnisse präsentiert sievormJahresende in derHeimat. Foto: Yannis Schmidt

IN CONCERT 7.12.,MAKROSCOPE, MÜLHEIM 12.12.,BHF LANGENDREER, BOCHUM ANDREAS KIELING 15.01. Hagen 18.01. Essen 31.01. Siegen 21.03. KREFELD YAYLA ARENA Wrackspurts Hier knarzt’s: WrackspurtssindLisaund Jani aus Leipzig, diegrungigen undgaragigen Rock mitdreckiggröhlenderStimmepeitschen.Dank großer Affinität für Melodiebezeichnetsichdas Duozurechtselberals HeavyPop mitSadcore- Note.Mitrocken werden an diesem Abenddas Kölner Punktrio MollyPunch, ebenfalls mitGefallen am derben Grunge,und derDüsseldorfer Anarchorapper Dr.Dreck,dem besondersgut Experimentund Unsinn gefallen.Dreispannende alternativeAuffassungenvom Musikmachen. Foto: Promo The KutiMangoes Interessantwirdesinjedem Musikgenreimmer dann,wennParadoxasichzuHarmonienverbinden. Etwa wenn eine sechsköpigeBandaus mittelaltenDänen innovativenAfro-Jazz spielt, derTanzbeine zum Bebenund Herzkammern zumFlatternbringt.The KutiMangoesbringen lebensfrohe,sonnendurchtränkte Grooves,die Innovationund Traditionzueiner vonallen festgezurrtenIdeenlosgelösten Klangweltverschmelzen. Und damitschänken siedie Essenz globaler Musik in Sturzbächenaus.Heureka! Foto: Manuel Weber SCHWANENSEE 18.12. Langenfeld 07.01. Solingen 14.01. Marl 22.12.,TURBINENHALLE,OBERHAUSEN 26.12.,KÖ-PI-ARENA, OBERHAUSEN PHANTOMDER OPER 06.01. Krefeld 08.01. Mönchengladbach 10.02. Dortmund 30.12. Krefeld 12.01. Solingen 07.02. Geldern Any Given Day Seit sich dieMetalbandAny GivenDay 2012 in Gelsenkirchen gründete,gingdie Erfolgskurve steilbergauf.Inzwischen istdie Truppe in derinternationalenMetalszene wohlbekannt, hatsich in denMainstreamcharts platziert, kassiert regelmäßigTonnenvon Klicks aufYouTube und zeigtkeine Anzeichenvon Ermüdung. Gefallen findetdie Gefolgschaft am Mixaus martialischemMetalcore undepischambitioniertenMelodien.EisenharteSchale, weicherKern–das perfekte Aushängeschildfür denPott, oder? Foto: Kingstar The Kelly Family Einstrannte manauf dendörfischenMarktplatz, wo dieKellysvor ihremReisebusperformten. Heuteströmtman in ausverkaufteStadien, um Deutschlands berühmteste Musikerfamilie dabeizubelauschen,wie sieihreMegahits abfeuern.Phänomenal, wenn manbedenkt,dass dieKelly-Großfamilieschon seit Mitteder 70er musiziert. Aufihrer aktuellenTourhaltensie am 27.12. auch im ISSDomeDüsseldorfund am 28. und29.12.gleichzweimal in derDortmunder Westfalenhalle. LukasVering Foto: Christian Barz PIETRO LOMBARDI &BAND 30.05. Dortmund, Westfalenhalle 23.02. Bochum, Zeche THE SOUL SYMPHONY 20.01. Essen, Lichtburg 27 Ticketsauf www.ADticket.de

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02