Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

Dezember 2018 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Wuppertal
  • Krefeld
  • Musical
  • Dortmund
  • Neuss
  • Bochum
  • Jazz
  • Sucht
  • Weihnachtsmarkt
  • Comedy

KULTURNEWS …MEHR A

KULTURNEWS …MEHR A USSTELLUNGEN AUF C OOLIBRI.DE rock’n’popmuseum eröffnet nach Umbauwieder Foto: Frank Schürmann SantaClaus Junior vonRalfKönig Foto: Ralf König museum global.PaulKlee: Eine Sammlung aufReisen Foto: Carlos Coelho da Silva, ©Arquivos Gulbenkian ©Kunstsammlung NRW Weihnachten stehtvor derTür –dochwas passiert,wennman stattfreudigaufzumachen, denSchlüsselwie beianderen ungebetenenGästenlieber noch einmal im Schlossumdreht undvorsichtigwegschleicht? Dann klettert Weihnachten einfachüberden Balkon insWohnzimmer.Wie es weitergeht, verrät Ralf Königinseinemneuen Comic SantaClaus Junior –und am 28. 11.inder Fonis Galerie, wenn er diezum Titelpassende Ausstellungmit einerComic-Lesungeröffnet. DieZeichnungen gibtsdortbis zum5.12. zu sehen. Kompagnien undProduktionenaus ganz NRWtreffen sich vom4.-9.12. zum tanz.tausch-tanz und performancefestival in Köln.Die Veranstaltung bietetnun bereitszum siebtenMal einenEinblick in dieaktuelle Tanzszene. BeiDouble-Bill-Abendentreffen zwei Kompagnien aufeinander undzeigenein Themaaus zwei Blickwinkeln. So entsteht eine spannende Mischung aus Tanz,Livemusik, Tanztheaterund vielem mehr.Begleitet wirddas Programm vonzweiInstallationenund einerInterventionimöffentlichen Raum. An dreiAbenden vom28.11.-1.12.präsentiert VIDEONALE.scope im Filmclub 813inder BrückinKölnhistorische undaktuelleArbeitenvon Künstlern,die sich aufunterschiedlicheWeise mitdem Erbe derEthnografie, insbesondere desethnografischen Films, seiner Methoden undGegenstände auseinandersetzen. Formal reicht dasSpektrumvon Kurzfilm-Screenings bishin zu Lecturesund Live-Performances im Kino. Kunstimöffentlichen Raum isteinePriorität derKlasse Löbbertander KunstakademieMünster.Daher ludman sieein,eineAusstellungfür denDüsseldorfer KulturbahnhofEller zu konzipieren, diedem denkmalgeschützten GebäudesRechnung trägt.Selbigeswurde 1872 erbaut undsolltegut hundert Jahre später abgerissenwerden–es hatteseinenZweck erfüllt. Gottlob kam es anders.Nacheiner Ortsbegehung im Frühjahr haben dieStudenten eigens für denBahnhof inklusive desAußenraumsund ehemaligenWartesaals ihre Arbeitenentwickelt. Noch biszum 16.12. istdie Schauunter demTitel „ELLA ELLE L’A“ zu sehen. DieKunstsammlung Nordrhein-Westfalenist einParadebeispielfür den sogenannten„westlichen Kanon“:EsdominiertKunst aus Europa undNordamerika. Seit drei JahrenwirddieserAnsatzineinem Forschungsprozess selbstkritischhinterfragt. „museumglobal. Mikrogeschichteneiner 56 exzentrischen Moderne“ heißtdie Ausstellung im K20, diebis zum 10.3.19 Werkeaus LändernLateinamerikas,Afrikas undAsienspräsentiert. Fremde Perspektiven eröffnen sich,geben denBlick frei aufhistorische Umbrüche in Teilen derWelt, diedas künstlerische Verständnis vonModerne in einneuesLicht rücken. Ein„Open Space“ mitBühne,Caféund Bibliothek (Zugang über Grabbeplatz) lädtzum Dialog. Vom16.11.bis 15.12. residiertder chinesischeKünstler LiangGuojian akaKenbo als Artist in ResidenceimWuppertaler ORT. Geladenwirdzuverschiedenen Terminen: Am 29.11. etwa lädt er zum Film Talk über zwei Dokus über Landart-Projekte,am2.12. lehrterGäste beim „Tea Talk“die Kunstder Kalligraphie.Am15.12.gibtesMusik vonXuFengxia(Guzheng), GundaGottschalk (Violine) undPeter Jacquemyn(Bass)sowie zwei chinesische„Löwentänzer“. Wasist eigentlich Öffentlichkeit?Mit KunstanOrten,die für alle zugänglich sind,erforscht derDüsseldorfer Konzeptkünstler MischaKuball diese Frage. In Leverkusen installierteerdie Grundfläche einesAusstellungsraums desMuseumMorsbroichund gabihn denBürgern frei zur Nutzung. Zwei Wochen später wurde dasWerkmit allenSpurenwiederins Museum verlegt. Als Schenkungdes Künstlersverbleibt es dortnun dauerhaft–undwirdweiterhin vonden Besucherngeprägt. DieMusikgeschichte istnun wieder aufdem neuesten Standim rock’n’popmuseum in Gronau.Nachlängerer, 1,6Millionen Euro teurer, Umbauphase erwartetdie Besucher nunneuesteTechnik im aktualisierten Museumskonzept, sowieneue Exponate. Dieüberarbeitete Dauerausstellung führt dieBesucher über neun Themeninseln durchdie ehemalige Turbinenhalle.Neu istauch derClubbereich im Untergeschoss, dervon denMuseumsfans viaFacebookauf denNamen Turbinegetauft wurde.DortsolleninZukunft Konzerte undWechselausstellungenstattfinden. Losgehtder reguläreMuseumsbetrieb am 25.11. Am 24.11. lädtdas rock-und popmuseumzueinem Tag deroffenen Tür mitfreiemEintrittein. Ausnahmsweise kommt es beidieserAusstellungauf dieGröße an: Zur Größe bestimmt heißtdie neue Gruppenausstellungdes Künstlerhauses in Dortmund.Die beteiligten Künstler befassen sich unteranderem mitder Frage, wiesichGröße aufdie Malereiauswirkt? Zusehensinddie großformatigenWerke vom1.12. biszum 20.1.. EI;bk

KALENDER ADTICKET 51 ALTE POST 65 ASA 63 EUROPAS BELIEBTESTE PFERDESHOW IST ZURÜCK! BUCARDO 55 CONCERTTEAMNRW 47+61 DIRK BECKER 47 FORUM FREIES THEATER 11 FRANZGROSSE KOMMUNIKATION50+63 HANDWERKER PROMOTION 23+59+67 KINGSTAR 48 PLANETARIUM BOCHUM 23 P-PROMOTION 25 PRIME ENTERTAINMENT 27 RHEINKONZERTE 49 Nach dem großen Erfolg von SCHLOSS DYCK 11 UCI BOCHUM 43 THEATER SOLINGEN 53 01.- 02.12.18Dortmund 22.-23.06.19 23.06.19Düsseldorf ZECHE CARL 59 www.cavalluna.com Cavalluna 1.+2.12. Westfalenhalle,Dortmund 22.+23.6. ISS Dome, Düsseldorf 57

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02