Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 11 Monaten

Dezember 2018 - coolibri Dortmund

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Musical
  • Gelsenkirchen
  • Schauspielhaus
  • Sucht
  • Hagen
  • Recklinghausen

SZENE D O R T M U N D H

SZENE D O R T M U N D H A G E N Es leuchtet im Westfalenpark! Foto: Lukas Vering In derKürbiskutsche geht’s zumBall Foto: Theater Hagen Staunende Augen Im frostigkaltenWinterinden Park –und dasauch noch in dendunklen Abendstunden? Werwürde denn aufsoeineIdee kommen?Essei denn ... Ja,essei denn,esist wieder Winterleuchten im Dortmunder Westfalenpark unddie ganzeParklandschafterstrahlt dank bunter Illuminationen undLichtspiele.Dem istso: VonDezemberbis Januarverwandelt sich der Park in eine spazierfreundlicheLichtkunst-Galerie. Thematisch drehtsich alles um Märchenund Mystik,weshalb jedenTag um 17 Uhrauch Kindermärchen verlesen werden.Freitagsund samstags werden zudemum20 UhrMärchen fürErwachsene vorgetragen. ZumAbschluss derWinterleuchtphase wirdesdann noch malganzhell: am 12.1.sorgt eingroßes Feuerwerkfür staunendeAugen. lv Winterleuchten:8.12.-12.1.,Westfalenpark,Dortmund Ruckedigu imSpitzenschuh Früher hießtsie Aschenputtel undverlorihren gläsernenSchuh.Heute heißtsie Cinderella undtanzt spitzen Fußesüberdie Bühnedes Theaters Hagen.Mit derMusik vonSergejProkofjew verwandelt sich dasGrimmsche Märchenabdem 26.12. in einmärchenhaftes Ballett. Romantisch undschrill,düsterund groteskfängt Prokofjews MusikalleFassetten des Lebens undder Liebeein.Denndas Herzdes Stücks istdie romantische Liebezwischen Cinderellaund demPrinzen, Verliebtsein, Irrungen, Wirrungenund verlorenes Schuhwerk. Das populäre Werk istfür dasTheater Hagendas ersteabendfüllende Handlungsballett. ie Cinderella, ab 26.12.,Theater Hagen; theaterhagen.de V E R S C H I E D E N E O R T E V E R S C H I E D E N E O R T E Neuzugang beiAkteX-Mas:SandraDaVina Humoriger Weihnachtsabend Aufder Rückbank liegtein prall gefüllter Jutesack voll glattpolierter Pointen, weihnachtlichduftenderScherzkekse undsüßenWitzeleien–DierasanteSchlittenfahrtdurch Ruhrgebiet undRheinlandkann beginnen. Bei derWeihnachtsrevue „AkteX-Mas“,bescheren Komiker undDichter dem Publikum mitWeihnachtstextenaus fünf Jahrhunderten einenunterhaltsamenAbend.Nachachterfolgreichen Jahrengibtesjetzt erstmals Veränderungen im Team.Der bärtigeMann mitMütze (Torsten Sträter)und Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer werden dasEnsemblenicht mehr begleiten. DafürsteigtPoetry-Slammerin SandraDaVinamit aufden Schlitten.Die Moderation übernimmt aber wieehund je Thomas Koch. LN Akte X-Mas:11.-22.12., verschiedene Orte,u.a.Gelsenkirchen,Unna, Oberhausen,Dortmund u. Düsseldorf; akte-xmas.de 26 Foto: Anna-Lisa Konrad DerNussknacker Nussknacker und der Schwan Der Nussknacker zeigtsichdiesenWinterumtriebig:InEssen,Duisburg undDüsseldorferzählt dasBallett AlexandreDumas’Version derGeschichte „Nussknacker undMausekönig“von E.T.A. Hoffmann.ImWinter gastiert dasSt. Petersburg Festival Ballettmit insgesamt vier Terminen in NRW:Neben drei Aufführungen desNussknackerswirdinDuisburgauch Schwanensee zu erlebensein, in demsichder weißeSchwan Odette mit demdiabolischen schwarzenSchwanOdile misst.Mit derMusik vonPjotr Tschaikowskiund derChoreografie vonLew Iwanow sind beideStücke echteKlassikerder russischen Kunstszene.ie Nussknacker: 16.12.,Colosseum TheaterEssen;17.12.MitsubishiElectric Hall,Düsseldorf; Schwanenseeund Nussknacker: 12.1.Mercatorhalle Duisburg Foto: Pressefoto

SZENE V E R S C H I E D E N E O R T E Weihnachtssingenauf Schalke Süßer die Kehlen nie klingen Ob „JingleBells“, „Schneeflöckchen, Weißröckchen“ oder „StilleNacht,heilige Nacht“ –eslohnt sich,die schlechtkopierten Liederzettel ausder Grundschule wieder hervorzukramen. Allerortsladen nämlichkleineund großeMitsing-Eventsdazuein,sichaufsWeihnachtsfesteinzustimmen. Weihnachtssingen aufSchalke RudelsingenimXXL-Format:Über30000 Menschen werden in derVeltins- Arena erneut einenChorbilden. Neben SchlagerbardeBen Zucker hatsich auch Sternekoch NelsonMüllerangekündigt.Letzterer tauschtnämlich gerneseinenKochlöffel gegenein Mikrofon einund tischt Souligeszum Dessertauf.Insgesamt 25 Lieder stehen aufdem Programm,Kindern bis 12 Jahren spendiertdie Deutsche Post eine kostenlose Eintrittskarte. 23.12. (16.30 Uhr),Veltins-Arena,Gelsenkirchen;Tickets:ab9,90€ Foto: Robin Böttcher, Moments Fotography AN AUTHENTICSHOWOF IRISHMUSIC,SONGAND DANCE TELLINGTHE STORYOFIRISH WHISKEY MITTWOCH 30.1. Beginn: 20 Uhr www.danceperados.com KULTURZENTRUM HERNE Tickets: Herne: Stadtmarketing, WAZ/Stadtspiegel Leser- Laden, Castrop-Rauxel: Ticket Shop Forum, Bochum: WAZ-Leser Laden, Touristinfo +anallen bek. VVK-Stellen, www.waz-tickets.de +www.reservix.de Dasgroße Weihnachtssingen Besuchermäßigtoppenwill dasEvent eine fast zeitgleicheVeranstaltung in Düsseldorf. Auch dortwirdeinen Tagvor Heiligabend im Stadiongesungen. Ticketsgibt’sfür biszu53000 Gäste, prominente Unterstützungerhalten diesevon derKölner Band Brings sowieTenor Paul Potts. DenMitsing-Nachmittag in derüberdachten Düsseldorfer Arenapräsentiertder WDR, derdas GanzeimAnschluss auch im Fernsehenausstrahlt(20.15 Uhr). Anzeigetafelnsollenden wenigerTextsicherenimfestlich beleuchtetenStadion helfen,nicht aus demTakt zu geraten. 23.12. (17Uhr), MerkurSpiel-Arena,Düsseldorf; Tickets: ab 14 € Lasst unsWeihnachtsliedersingen In derEssener Grugahalleerklingenam15.12.Klassiker wie„In derWeihnachtsbäckerei“oder„OTannenbaum“. DieStiftungUniversitätsmedizin Essenhat zusammen mitder StadtEssen erneut einenBenefiznachmittagauf dieBeine gestellt. MusikalischeUnterstützungerhältdas Publikum vomEssen-Steeler Kinderchor,dem Uni-Chor Essensowie derBandDiscoriffic. DerErlös kommt Förderprojektender Kinderklinik zugute. 15.12. (16Uhr), Grugahalle,Essen;Tickets:10,35 €; erm. 5,75 € Adventssingen Gleich mehrereTerminezur Besinnlichkeit bietet dasTheater Hagen: Im Theatercafédarfanden Adventssamstagen schoneinmal fürden heimischenChristbaumtrainiertwerden. Sich beim „Adventsingen“ eine Stunde Ruhe zu gönnen,statt hektisch Geschenkezushoppen, klingtdochganz verlockend,oder? 1.,8.+15.12. (je16Uhr), Theatercafé, TheaterHagen; Eintrittfrei. LinaNiermann WE YOU www.coolibri.de 27

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02