Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Jahren

coolibri Campus No 3

  • Text
  • Sommersemester
  • Bochum
  • Dortmund
  • Ruhrgebiet
  • Lukas
  • Ruhrpott
  • Coolibri
  • Vering
  • Welt
  • Trek
  • Www.coolibri.de

N E W S Promis im

N E W S Promis im Hörsaal Curse Bochum Rapper Curse erzählt am 7.6. im Prinz-Regent-Theater von seinem Weg vom Rap-Battle im Jugendzentrum bis in die Deutschen Charts. Gastgeber dieses Artist Talks ist das Institut für Populäre Musik der Folkwang-Uni, das bei seiner öffentlichen Ringvorlesung schon Künstler wie Dirk von Lowtzow (Tocotronic) und Björn Beneditz (Deichkind) präsentierte. Ins Bühnen-Gespräch mit Institutschef Hans Nieswandt kommen dieses Semester noch Eike Bohlken (Ex- Blumfeld, 21.6.) und der Reggae-Bassist Aram Sinnreich (5.7.). folkwang-uni.de Götz W. Werner Dortmund Foto:Alex Stiebritz / Pressefoto Bedingungsloses Grundeinkommen ist das Thema der diesjährigen „Dortmunder politischphilosophischen Diskurse“ am 10. Juni. Hochkarätiger Gast an der TU ist einer der wichtigsten Grundeinkommen-Verfechter Deutschlands: Der Gründer der dm-Drogeriemarktkette Götz W. Werner. Sein Vortrag „Eine kopernikanische Wende: Die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens“ greift die Gedanken seines Buch „1000 Euro für jeden“ auf und beginnt um 14 Uhr im internationalen Begegnungszentrum (IBZ) auf dem Campus Nord. Weitere Vorträge zur Theorie und Praxis des Grundeinkommens halten Angehörige der TU. tu-dortmund.de Duisburg Über „Flucht und neue Einwanderung als Herausforderung der Parteiendemokratie“ spricht am 3.6. um 16 Uhr am Campus Duisburg (LS 105) der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag NRW, Armin Laschet. Gastgeber ist die NRW School of Governance, die mit der Vortragsreihe neue Impulse in der Flüchtlingsdebatte geben will. nrwschool.de Bei der Film- und Vortragsreihe Chinese Cultural Revolution Revisited führt der Lehrstuhl für Chinesische Politik der Uni Duisburg-Essen am 9.6. das Filmdrama „Sunflower“ von Yang Zhang (2005) und am 23.6. die Dokumentation „Though I Am Gone“ von Hu Jie (2006) vor. Im Mittelpunkt der anschließenden Diskussionen steht die Idee der chinesischen Kulturrevolution, die in den Sechzigerjahren begann. Ort des Geschehens ist jeweils der Campus Duisburg (LK 061). uni-due.de/oapol Judith Butler Köln Mit Judith Butler kommt eine der spannendsten Philosophinnen unserer Zeit für eine ganze Woche nach Köln. Die Professorin der University of California befasst sich seit den Achtzigerjahren mit Genderfragen und mischte mit ihrem Hauptwerk „Das Unbehagen der Geschlechter“ (1990) die internationale feministische Philosophie auf. Vom 20. bis 23. Juni gibt sie im Rahmen der Albertus-Magnus-Gastprofessur an der Uni Köln öffentliche Vorlesungen und Seminare, unter anderem zum Thema „Verletzlichkeit und Widerstand neu denken“. philosophie.uni-koeln.de ip Foto: University of California, Berkeley Foto: Robert Eikelpoth / Pressefoto 32 Sommersemester 2016

UNISTADT STUDIENFACH SERIE KATERFRÜHSTÜCK JUGENDSÜNDE WICHTIGES SOMMER-UTENSIL RAUSCHMITTEL PUNKTZAHL Sommersemester 2016 33

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02