Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 8 Monaten

coolibri CAMPUS No 10

  • Text
  • Coolibri
  • Unddie
  • Deruni
  • Voll
  • Aufdie
  • Vorallem
  • Menschen
  • Zeit
  • Habeich
  • Bochum
  • Dortmund

Alle Ausgaben

Alle Ausgaben voncoolibriCAMPUS alsE-Paper aufcoolibri.de

EDITORIAL Impressum Verlag coolibri mediaGmbH&Co KG • Mönchenwordt5•44137 Dortmund Postanschrift:Westenhellweg 86-88 • 44137Dortmund•0231 /90599300 Fax: 0231 /90599398(Redaktion) Fax: 0231 /90599399(Anzeigen) Geschäftsführung Ann-KristinBorn, Thomas Hefke(CDO) Redaktion Chefredaktion: IrmineEstermann (v.i.S.d.P) Printredaktion LukasVering(CvD) LinaNiermann, NadineSole Tel: 0231 /90599312 WeitereAutoren dieser Ausgabe: ChantalMoll, Dinah Bronner Fotos Titel: Blinker ©TobiasDienst•Promo Anzeigen Tel: 0231 /90599322 E-Mail:anzeigen@coolibri.de Vertrieb KirstinNix;Tel:0231/9059 9302 Marketing Moritz Spilker;Tel:0231/9059 9350 Druck edsDruckservice Medienstr. 5b,Passau Redaktionsschluss 13.9. Folgt u ns auf … W e g N e t z Ichbraucheeinen Entzug –von meinem Smartphone! So dieschockierende Eigendiagnosenach meinem zweiwöchigen Versuch an einerDigital- Detox-Kur. Schlimm,was einemalles auffällt, wenn manseineneigenen Handykonsum malgenauer unterdie Lupe nimmt.Eslohnt sich also, wieeigentlich immer im Leben, wenn mandie Dinge näher betrachtet –und ausden Erkenntnissenlernt.Und genaudas wollen wir auch in unsererbereits zehntenAusgabe von coolibri campus machen. Drum haben wir an denUnis derRegionnachgefragt,was für denökologischenFußabdruck derriesigenKomplexe getan wird, dieBeweggründevon Studienabbrechern undScheinstudenteninden Blickgenommen underfahren, warum einStudentaus Dortmund miteinem selbstgebauten Boot Plastikmüllaus demHafenbecken sammelt. v o m r e i n i n s H e f t u n d Und weil unsdas ThemaDigitalität keine Ruhe ließ,haben wir noch mitDr. PhilipOzimek vonder Ruhr-Uni Bochum über seineStudie gesprochen,in dererund sein Team zeigen,wie sozialeMedienzuDepressionenführenkönnen.Amgefährlichsten findetOzimek übrigens Instagram–weshalb wir Studis gefragthaben,welcheUsersie garnicht abkönnen. Und weil nichtalles schlecht istimNetz, schließen wir dasKapitel mitEmpfehlungenfür hörenswertePodcasts. Neben weiteren TippszuKonzerten,Ausstellungenund Märkten verraten wirdann noch,wie man als Studentmöglichst nachhaltigleben,arbeitenund studierenkann.Etwadurch wenigerPapierverbrauch,Wege um dieEinwegverpackungund dasEinschalten desFlugmodus am Handy. Das ist dann quasiauch schon dererste guteSchritt in Richtung Smartphone-Entzug. Denn denbrauchen wir vermutlich alleinzwischen… Greift alsolieberzum analogen Content–im Heft –auf Papier: im coolibri campus! Wintersemester2019/20 LukasVering 3

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02