Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 1 Jahr

coolibri CAMPUS No 07

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Festivals
  • Aufdem
  • Festival
  • Menschen
  • Hiphop
  • Dieuni
  • Lukasvering
  • Aufs

MIXED NEWS Beim

MIXED NEWS Beim TrampeninAnatolien Roadtrip nach Indien Morten Hübbeund RochssareNeromand-Soma hatten sich einigesvorgenommen,als sieeines MorgensimJahr 2014 ihre Rucksäcke schulterten: PerAnhalterwolltedas Paar nach Indien reisen.Über dieses Abenteuer haben diebeidennun einBuchgeschrieben,nachdessenLektüreman am liebsten selbst die Koffer packenmöchte. Morten undRochssare sind Tramp-Profis.Schon 2011 zogessie nach demStudiuminEssen für zwei JahrenachSüdamerika. Und jetztginges alsogen Indien.Auf derLadefläche wenigvertrauenserweckenderGefährte über holprige Landstraßen schaukeln? BeivölligFremden aufder Coach übernachten? Für dieReisebloggerkeinProblem.Zwischendurch fragt mansichbeimLesen: Wohernehmendie bloß dieseZuversicht, dieses Vertrauen, dass schonalles gut werden wird? Wahrscheinlich, weil sieauf ihrenReisenimmer wieder dieErfahrung machen, dass es vielehilfsbereite Menschen gibt, Menschen,die ihnen eine warmeSuppe spendieren,ihnenein Nachtlager anbietenodersie an derStraßeauflesen. Insgesamt sind diebeiden durch acht Länder gereist, um nachIndienzu gelangen,ihr Berichtbeschränktsichaberauf Türkei,Iranund Pakistan. Das istgut so.Die Dichte an Eindrücken istsoschon sehr hoch.Außerdem liefertdas Paarimmer wieder interessante Hintergrundinfos zu Geschichte,Kulturund Politikder jeweiligenStadt,inder siegeraderasten. „Nasskaltliegt Kars in denMorgenstundenvor uns. Wieein angetauter Fischineiner kaputten Tiefkühltruhe“–SprachlicheBilderwie dieses lassendie studierten Literaturwissenschaftler erkennenund tragen dazu bei, dass manals Leserimmer weiter in denfremden Kosmos gesogen wird,indem es nachdampfendemÇay,säuerlichem Joghurt, süßenDatteln undgeröstetenKürbiskernen riecht. ManchesMal möchteman beim Lesenrufen: „Bleibt doch noch!“ Einfach, weil manmehrerfahrenmöchte, etwa über denIranerAhad, dersichvom Dacheines siebenstöckigenHausesstürzte, dasnur knapp undquerschnittsgelähmt überlebteund nun als Couchsurfer in TeheranGäste empfängt.Oderweilesgeradesogemütlich istbei OmaMasaund OpaMahmoudauf demSofaimiranischen Ardabil. Aber Morten undRochssare sind aufder Durchreiseund so bleibenihreBesucheStippvisiten, kurzeaberintensive EinblickeinfremdeLeben undBiografien. LinaNiermann PerAnhalternachIndien: Aufdem Landwegdurch dieTürkei, denIranund Pakistan;National Geographic Taschenbuch (Piper Verlag), Preis: 16 Euro coolibri verlost 3Exemplare auf coolibri.de Partycrowd im OlgaPark Elektronische Spielwiese WillkommenimElektrowunderland: Bei Ruhr in Love verwandelt sich der Oberhausener OlgaPark fürzehnsatte StundenineineSpielwiesefür sämtlicheStilrichtungen elektronischer Tanzmusik. VonTechnound Trance biszuHardcoreund EDM. 40 Floors findensichauf demriesigenParkgelände –bespieltwerdendiese vonüber400 DJsund Live-Acts. In dieser wahnwitzigenMenge an Musikmachern findensichActswie Moonbotica, Kerstin Eden,Cuebrick, PlastikFunkoderdie Ostblockschlampen, sowie Klaudia Gawlas,SvenWittekind, DJ Quicksilveroderdie Boogie Pimps. Nach demelektronischen Familienfest,wie dieRiesensausesichselber versteht,ist natürlichnochnicht Schluss: In über 20 ClubsinganzNRW steigen After-Parties. Denn an diesem Taghaben dieFüße keinePause! lv Ruhr in Love:7.7.(12-22h), OlgaPark,Oberhausen coolibri verlost2x2 Ticketsauf coolibri.de ChilligesVerhalten beim DJ-Picknick Bassige Rasenflächen DieSummersounds-DJ-Picknicksgehöreninzwischen fest zu Dortmund: Denn siefeiern2018bereits ihr 10-jährigesJubiläum. Vom30. Juni bis zum 25.AugustwirdanachtSamstagen wieder draußenund umsonstgefeiert.Inden Parks kommt dabeizuElectroBeats,Hip-Hop,Rap, Reggae undUrban Beatsentspanntestes Festival-Feelingauf.Anden Tellernstehendabei wechselnde DJ-Größen, etwa DJ DashoderHansNieswandt. Das Jugendamt derStadt sorgtmit Funsport-Aktionenwie Fußballbillard undDiscgolffür weitereHighlights. DieAuftaktveranstaltungfindetam 30.Juni im Westpark statt, weiter geht es am 7.7. aufder Wieseanden Westfalenhallen, am 14.7.imFredenbaumpark, am 21.7.auf derTremoniawiese, am 4.8. am Phoenix See, am 11.8.gehteserneutandie Westfalenhallen,am18.8. aufdas ehemaligeIndustriegelände vonPhoenix-West undam25.8. schließtdie Saison mitdem Hoeschpark Open Air. lv Foto: Sarah Healey Foto: i-motion 20 Sommersemester2018

Stage@Riff bei 19.-22.7.2018 Mit: WITTEN UNTOUCHABLE,ALIDAXO,FORMOSA,TRI STATECORNER, SUZANKÖCHER, LOVE MACHINE,MOUYÉ,KOPFECHO, NAKED SUPERHERO +FINALEDES CAMPUSRUHRCOMER-BANDCONTESTS Eintritt frei! (coolibri-Stage:Donnerstagbis SamstagimRiff) Foto: Ant Palmer www.ape.photos

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02