Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

coolibri_10_2020_Sammelmappe

SZENE D O R T M U N D

SZENE D O R T M U N D Grugahalle EINE FÜR ALLE! 25 | 10 | 2020 Mädchen Klamotte Der Mädels-Flohmarkt im Foyer 08 | 11 | 2020 CD- &Schallplattenbörse Im Foyer 13 | 12 | 2020 Mädchen Klamotte Der Mädels-Flohmarkt im Foyer 10 | 01 | 2021 Musikparade 2021 Die größte Tournee der Militär- &Blasmusik 19 | 01 | 2021 ABBA GOLD The Concert Show „More popular than ever“ 23 | 01 | 2021 Dieter Nuhr -Kein Scherz! - Wiederholungsgastspiel 31 | 01 | 2021 Bibi Blocksberg „Alles wie verhext“ 13 | 02 | 2021 Herbert Knebel Solo „Im Liegen geht‘s“ design: com.formedia . Ute Glebe . www.comformedia.de Árstíðir Klänge aus Island Árstíðir istisländisch undheißt übersetzt„Jahreszeiten“. Hinter demNamenverbirgtsicheineerfolgreiche Indie-Band aus Reykjavík,die seit 2008 miteiner Mischung ausKlassik, Folk undPostrockstimmungsvolle Klangteppichewebt. DieatmösphärischenSongs –die sich im Übrigen auch exzellentfür dieVertonung vonFantasy-Spielen oder epischen Filmeneignenwürden–kommen malbedrückenddüster, dann wieder schwebendleichtdaher.Das Besondereander Band:AlleMitgliedersingen. Und dastun sieauch schonmal acappella in Bahnhöfen oder Einkaufszentren. Ihr Video aus derVorhalledes BahnhofsVohwinkel in Wuppertal etwa wurde beiYoutubeübersiebenMillionen Malaufgerufen. Im Oktoberspielensie im Dortmunder Konzerthaus. LN Árstíðir:30.10., KonzerthausDortmund,konzerthaus-dortmund.de D O R T M U N D Foto: Jonatan Gretarsson 8 18 | 02 | 2021 Atze Schröder „Echte Gefühle“ 25 | 02 | 2021 Özcan Cosar Cosar Nostra -Organisierte Comedy 26 | 02 | 2021 KayarYanar „Fluch der Familie“ 28 | 02 | 2021 Bülent Ceylan „Luschtobjekt“ 25 | 03 | 2021 That‘s Life Das Sinatra Musical 26 | 03 | 2021 The Analogues Let It Be:Abbey Road 2020 29 | 03 | 2021 Sinatra &Friends ATribute To The World‘s Greatest Entertainers Terminstand: September 2020 . Änderungen vorbehalten info@grugahalle.de . www.grugahalle.de MESSE ESSEN GmbH Grugahalle Messeplatz 2 . 45131 Essen Telefon: +49.(0)201.7244.0 Telefax: +49.(0)201.7244.500 Verlegt vom 07.10.2020 aus dem ColosseumTheater! KaiMagnus Stinghat einneues Buch am Start. Philosophie des Potts KaiMagnusSting hatsichaneinem Psychogramm desRuhrpottlersversucht. Und kaum einerist dafür besser geeignetals er,selbstPottpflanze ausDuisburg.DasssichzwischenMaloche,A40-Chaos undCurrywurst einganzbesondererMenschenschlagherausgebildet hat, merken Auswärtigemeist sofort.Für dieseund füralleEinheimschennimmt Stingin „Hömma,soisset!“ dasGebarendes Ruhrpottlers unterdie Lupe .Nebenbeiräumt derKabarettist mitdem Vorurteilauf,Menschenaus demRuhrgebiet seiengrobschlächtige Käuze. DasGegenteilist derFall: feinfühlige, garphilosophische Charakteretrifft manhierallerorts an –das erkennt manjaschon an derMelodik ihrerSprache! Wernicht selbst Lesenmag: Stingbringt sein Buch auch aufdie Ruhrhochdeutsch-Bühne. LN Hömma, so isset!: 2-4.10., Schalthaus 101, Dortmund Foro: Harald Hoffmann

SZENE D U I S B U R G E S S E N DieFoto-Messe im Landschaftspark steigt2020imHerbst. Foro: Harald Hoffmann DasEssen LightFestival. Foto: Jochen Kohl Motivsuche imHerbst Normalerweiseläutet die Photo +Adventure Messe im April dieFrühjahrssaison fürFotofansein undbereitetsie aufeinen Sommer voll fantastischerAufnahmen vor. 2020 musstedas Messe-Festival für Fotografie, Reiseund Outdoorspäße aufgrund vonCoronainden Oktoberverschoben werden.Aberwer sagt denn,dassder Herbstnicht auch eine Hochzeit für Fotofreudenist?Bunte Blätter, güldene Sonnenuntergänge,mysteriöse Nebelschwaden,spannende Nachtpanoramen–diezweiteJahreshälfte steckt voll vontollenMotiven!Dazufindensichauf derPhoto +Adventure Workshops, Seminare unddas richtige Equipment samt Profiberatung. Aber auch Abenteuermöglichkeiten, wieKletternimHochseilparcours oder Schwimmen in EuropasgrößtemIndoor-Tauchbecken. lv Photo+Adventure:10.+11.10., Landschaftspark, Duisburg Kleine Taschenlampe brenn’ Das EssenLight Festival standwie vieleVeranstaltungen,die Menschenmassenanlockenvor großen Herausforderungen.Die Veranstalter fanden eine Lösung,die nichtdas Ausdes Festivals bedeutet. Doch ohne Änderungen kommtauch derEssener Beleuchtungsmarathon nichtaus.IndiesemJahr wirdesweder eine großeEröffnung, noch einFeuerwerk, noch einengemeinsamen ersten Rundgang geben. DieInstallationenwerden zurSicherheitauf Plätzenaußerhalb derEinkaufsstraßenplatziert.Dort könnenBesucheringebührendem Abstandzueinandertolle Licht-Kunstwerkevon Künstlern aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Griechenland undIsraelsehen. EI EssenLight Festival:2.-11.10., beiEinbruchder Dunkelheit,Innenstadt Essen; visitessen.de/essenlightfestival R U H R G E B I E T D O R T M U N D „Zuweitweg“ist als bester Film nominiert. Foto: Weydemann Bros. GmbH /Monika Plura LisaBeckmannund CharlyHübner Foto: Fletch Bizzel Kinder, die auf Filme schauen Wermacht sich dieWelt, wiesie,wie sie, wiesie ihnen gefällt? Kinder natürlich! Undschon zum 37.Mal feierndie Kinderfilmtage im Ruhrgebiet denunverfälschtenund freimütigen Blick derjungenGenerationauf das Medium Film.Fünf Kinos in Essen, Mülheimund Oberhausen zeigen noch biszum 11.10. einaufregendes Programm mitneuenund klassischen Kinderfilmen.Anbesagtemletzten Tagwerdenauch diebegehrtenFilmpreise EMMI undEMO vonden Kinder- undErwachsenen-Jurys verliehen. Nominiertsindu.a.„Lassie“, „Fritzi“, „Invisible Sue“ oder dervon unsempfohlene„Zu weit weg“. 2020 läuft dasKinofesterstmals nichtkondensiert in einerWoche,sondern coronakonform über einenMonat gestreckt. lv Kinderfilmtage im Ruhrgebiet:13.9.-11.10., div. KinosinEssen, Mülheimund Oberhausen; kinderfilmtage-ruhr.de Immer schön Abstand halten Theaterohnegroße Aufbautenund technische Einrichtungen –unmittelbaresErleben,das vieleMenscheninden Zeiten desLockdowns vermisst haben –das TheaterFletchBizzelstartet miteinem ganz besonderem Mini-Festival in dieneueSaison durch.Unter demTitel „SOLO“ versammelt sich coronagerechtesTheater vomFeinsten–alsoStücke dienicht nur begeistern,sondern im Nebeneffektauch in deraktuellen Ausnahmesituationinszeniertwerdenkönnen. DabeisindFrancoMehlis’„Kohlhaas“,der hauseigenen Produktion„DieFrau, diegegenTürenrannte“und derLesung „Einst in Europa“von LinaBeckmann undCharlie Hübner. EI Termine: „Kohlhaas“: 29.10.; „Die Frau,die gegen Türenrannte“: 30.10.; „Einst in Europa“31.10., jeweils 20 Uhr,Theater FletchBizzel, Dortmund; fletch-bizzel.de 9

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02