Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

coolibri_10_2020_Sammelmappe

KINO Wonder

KINO Wonder Woman1984|Start: 1.10. Foto: Clay Enos 2018 Warner Bros Entertainment Inc BlackWidow |Start:29.10. Foto: Marvel Studios 2020 Amazone mit Schmackes Das Jahr 1984 bekommt bald eine ganz neue Konnotation. Klangdie Jahreszahl bisdatonachdüstererDystopieaus derFeder Orwells, wirdman nachdem Oktober2020ankunterbunten80s-Spaßmit derAmazonenprinzessin undSuperheldin Wonder Womandenken.Die tauchtimbesagtenJahrnämlich aus ihrerdekadenlangen Versenkung auf, weil plötzlich neue Bösewichteund alte Liebschaften auftauchen.Regie führtwie beim ersten Teil wieder PattyJenkins, derenVisionfür dieWunderfrauvon der mythischen InselThemyscirafür Kritikerjubelnund Kassenklingeln sorgte.Für denzweiten Teil bedientdie sich noch furchtloser an auch obskurenWonder-Woman-Motiven. So wirdman dieHalbgöttin nichtnur im geflügeltenGoldkostüm sehen, sondernauch,wie siesichlässigmit dem Lassovon Blitz zu Blitz schwingt.Klingtdochganzund garwunderbar! lv R: PattyJenkins;D:Gal Gadot, ChrisPine, KristenWiig, PedroPascal Agentin mit Vergangenheit Achtung, Spoiler: Im Superheldenepos „Avengers: Endgame“ mussten sich Marvel-Fansvon ihrerHeldinder ersten Stunde verabschieden: SuperagentinNatasha Romanoff aliasBlack Widowopferte sich fürs Team.Was nichtheißt,dassman ihrnicht doch noch undendlich ihrenwohlverdientenSolo-Film spendiert. Derspieltjetzt halt zeitlich vorden Endgame-Ereignissen undzeigt, wieRomanoffsichmit ihrerVergangenheit beim sowjetischenGeheimdienstKGB auseinandersetzt.Dabei trifft sienicht nur aufden Kontrahenten Taskmaster, sondernauch aufalteBekannte. Eine davonist sicherlich nichtzufälligmit Shooting-StarFlorence Pugh besetzt. Diewirdinden nächstenJahrennicht nurein Dauerabo aufAward- Filmehaben,sondern (vielleicht, werweiß) auch eine wichtige Rolleim Marvel-Universum spielen. Also alsneue BlackWidow,ne? Spoiler. lv R: Cate Shortland;D:ScarlettJohansson,FlorencePugh, Rachel Weisz Peninsula |Start:8.10. Untote Insulaner Seit vorvierJahrender koreanischeZombiestreifen „Train to Busan“ erschien,mauserte sich derHorrorfilm im Hochgeschwindigkeitszuginternational zum Liebling allerGenrefanatiker.Für dieFortsetzungbewegen sich dieFilmemachernun wegvon denSchrecken desöffentlichen Nahverkehrs undhin zurgesamten koreanischen Halbinsel. „Peninsula“spielt vier Jahre nach demZombieausbruch undzeigtein isoliertes Korea, aus demdie letztenÜberlebendenimmer noch zu flüchten versuchen –oder in ruchlosenEnklavensamt unfairemKlassensystemhausen.Wie dasin post-apokalyptischen Weltuntergangsszenarien halt so ist, sind natürlich dieletztenMenschennicht selten grausamer als dielebendenToten.Gar nichtsoweitweg vonder Realität maskenaverserVerschwörungsspinner inmitten einerglobalenPandemie. Mh. lv R: Sang-HoYeon; D: Dong-won Gang,Jung-hyuen Lee 24 Foto: Splendid Film Todauf demNil |Start:15.10. Ermordete Flussreisende 2017 hauchte Schauspieler undFilmemacherKenneth Branaghden oft bemühtenAgatha-Christie-Adaptionen neuesLeben ein. Sein „MordimOrientExpress“bot stylischen Mystery-Spaß mitAllstar-Ensemble.Nun schicktBranagh seinen Hercule Poirot,den er übrigens selber spielt, von verschneiten Zuggleisenindie flirrende HitzeÄgyptens.Dennhiergibt’s einen„Todauf demNil“ –jemandhat Wonder Womanherself GalGadot gemeuchelt! Also:die Figur,die Gadotspielt. Doch welcher ihrerberühmten Kollegenkönnte sowas tun? WaresAnnette Bening mitdem Dolchinder Kajüte? Oder RussellBrand mitdem Paddel in derKombüse?OderArmie Hammer mitdem (naja) Hammer?Injedem Fall dürfen amüsante Detektivspielereien undschnieke Motive vomNilufererwartetwerden. lv R: Kenneth Branagh; D: GalGadot,Armie Hammer,Letitia Wright,Tom Bateman, Rose Leslie, AliFazal,Russell Brand, AnnetteBening Foto: Disney

KINO Manchmal braucht's nur ein nettesLächeln – und neue Schuhe. Schlaf |Start:29.10. Foto: Salzgeber &Company MEdien Frauen mit Schlafmangel Horror aus deutschemHause istseltenund ofttrashig.Wenndann malein FilmemacherhochwertigenGruselstoff produziert,sollten geneigte Gänsehautenthusiastendiesenauch miteinem Gang zum Kinosaalbelohnen. „Schlaf“ vonMichael Venus hatdiese Würdigungdurchausverdient. DerFilm zeigtMarlenesReise in einabgelegenesDorf(ach, dasist immer eine schlechteIdee), welches Schauplatz unzähligerihrerAlbträumeist.Ihr aufden Fersen istTochter Mona,die im Dorf aufSpurensuchegehtund selber alsbald vonunheimlichen Träumen geplagtwird. „Schlaf“verwebt dabei mehrereDeutungsebenen, klappertpsychologischewie historischeMotiveabund streut immer mal wieder einendeftigenSchreckmoment ein. DieSzenendürften Horrorkennernnicht neusein, effektivSpannungaufbauenkönnensie trotzdem.Daheißt es:Einfachmal dieHaare zu Bergestehen lassen, dann klappt’s auch mitdem wirrenEnde. lv R: MichaelVenus; D: GroSwantje,SandraHüller, August Schmölzer Candyman |Start:15.10. Foto: Parrish Lewis/Universal Pictures and MGM Pictures anetlanda/stock.adobe.com Schauriger Hakenmann Alte Horrorschinken neuauflegen, dasklapptschon seit einigenJahren(malmehr, malweniger) gut.2020ist der90er-Klassiker„Candyman“ dran,indem dieurbaneLegende einesHakenmörders zumLeben erwacht, wenn mannur seinen NamenfünfMal in denSpiegelspricht.SeitseinemErscheinen wirdder Streifen vorallem fürseine progressiveBedeutung in Fragen vonRassismus hochgehalten.Dadiese heuer immer noch aufdie gleicheArt undWeise gestellt werden können, scheintder Stoffwie geschaffen füreinen neuenAufguss.Dazu bringt Filmemacherin NiaDaCosta noch Ideenvon Gentrifizierung undKünstlerleben insSpiel.Rückenwinderhältdie afro-amerikanische Regisseurindabei vonJordanPeele („Get Out“, „Wir“)–und ergatterte durch denVertrauensvorschussjüngstdie Regierolle derFortsetzungvon Marvels„Captain Marvel“. Sind dasjetzt genug Gründe,sichden Horror-Haken-Spaßzugönnen? lv R: NiaDaCosta;D:Yahya Abdul-Mateen II,Teyonah Parris In meinem Einkaufsbahnhof kann ichvon früh bis spät shoppen –auch an Feiertagen. 25

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02