Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 2 Monaten

coolibri_10_2020_Sammelmappe

SZENE E S S E N D O R T

SZENE E S S E N D O R T M U N D DieEssener SpielemessefindetindiesemJahrdigital statt. Foto: Clint Bustrillos AngéliqueKidjo Foto: F-Cat Ab ins Netz Die„Spiel“,die weltgrößte Messefür Gesellschaftsspiele, geht diesmal nichtinden EssenerMessehallen an denStart,sondern wandert coronabedingtins Netz.Das wirdungewohntwerdenfür Brettspielfans aus aller Welt,die ja oftgeradeden analogen Charakter ihresliebstenHobbies schätzen.DamittrotzdemSpielfreude undMesse-Feeling aufkommen, hatsichder FriedrichMerzVerlagals Veranstalter einigeseinfallen lassen: Aufdem Portal Spiel.digital werden an vierTagennicht nurdie Neuheiten derSaison vorgestelltund Workshopsabgehalten, auch Youtuber streamenliveindiversenSprachen. Außerdem bestehtdie Möglichkeit,Spiele digitalzutesten. Spielelädenruftder Verlag dazu auf, selbst kleine Events zu organisieren, aufdenen Neuheitenausprobiertwerdenkönnen. LN Spiel.digital(Online-Spielemesse): 22.-25.10.auf spiel.digital Musikalischer Schmelztiegel Auch das Klangvokal Musikfestival hatneue Terminefür seineverschobenenVeranstaltungen gefunden. Dieseverteilen sich teilsauf dasEndedieses, teilsauf denAnfangnächstenJahres. Im Oktobersteigen (nachdem Fest derChöre im September) dieerstenKonzertterminedes Festivals. DenAnfangmacht dieCappella Mediterranea am 11.10. mitspanischer Musikdes 17.JahrhundertsimOrchesterzentrumNRW.Am23.10.folgt Weltmusik-Diva Angélique KidjoimKonzerthaus Dortmund.Die Sängerin aus demwestafrikanischen Benin verbindetheiterenAfro-Pop mitheißblütigem R&B, kombiniert Jazz mitLatino-Rhythmen undafrokaribischen Beats. WeitereTerminefolgenvon November bisMärz. lv CappellaMediterranea:11.10., OrchesterzentrumNRW,Dortmund AngéliqueKidjo:23.10., KonzerthausDortmund R E G I O N H E R N E „Slinky Springs to Fame“ von Tobias Rehberger roman mensing Marian Gayk Bundance undSebastian Harwardt,BostonDynamics Fotos Kuboshow Zur Kunst –daentlang Spannend, schön,verstörend –und oftvielzuwenig beachtet,weilesja immer da ist. KunstimöffentlichenRaumfristetmanchmal einfrustrierendesDasein. DabeisindWerke wie„Slinky SpringsofFame“ desKünstlers Tobias Rehbergerspektakulär. DieseBrücke führtimKaisergarten Oberhausen über denRhein-Herne-Kanal undgehörtzuden insgesamt 700Kunstwerken,die die NRWskulptur-App vorstellt. DerkleinekostenfreieWegweiser desKultursekretariat NRWGütersloh liefertnicht nurInfoszuden Werken,sondern plantauch sinnvolleRoutenzwischenihnen. AlleKunstwerkesindaus derZeitnach1945, befindensindimFreienund sind kostenfrei zugänglich.Der künstlerischeHerbstspaziergang kann also jederzeitstarten. EI app.nrw-skulptur.net 10 Kunstwerk-Online-Shopping Es sollteinegroße Feierzur 25.Ausgabe mitKünstlern aus In-und Ausland werden.Allefreuten sich aufein Wiederseheninden HernerFlottmann-Hallen.Nun geht die Kuboshow einenalternativen Wegund zeigt dieWerke junger KünstlerimNetz. DieHomepagewurde messetauglich gemacht:AlleArbeitenwerdenonlineangeboten undkönnen dortauch gekauft werden.„DieKünstlerbegrüßenden Schritt,die Kuboshow nicht gänzlich ausfallen zu lassen“, so Veranstalter Holger Wennrich. Fürviele seieseinewichtigeVerkaufsmöglichkeitinder aktuellen Lage.Mehrals 100Kunstschaffende werden ihre Arbeiten beider Online-Messepräsentieren.Besucher haben Zeit sich alles in Ruhe anzusehen, denn erst nach einigenTagen wirdder Kaufbutton aktiviert. EI Kuboshow Kunstmesse –onlyonline: 2.–4.10.;kuboshow.de

SZENE H A M M Herbstleuchten im Maxipark Einbahnstraße im Maxipark DerMaxipark wollte nichtauf zwei seiner wichtigstenVeranstaltungen verzichten undhat sich einigeseinfallen lassen,umBesuchernden traditionellen Herbstmarkt unddas Herbstleuchten zu ermöglichen.Dadie Besucherzahl begrenztist undesnicht zu Stausander Kassekommensoll, gibtesfür beideVeranstaltungen nurOnlinetickets.Für denEinlassgibt es mehrereZeitfenster.Danachdarfjeder bleibensolange er möchte. Maxi-Card-Inhaber können onlineein kostenfreies Ticket buchen. DerRundwegwirdbei beiden Veranstaltungenzur Einbahnstraße undwährenddes Marktes istauch aufdem Außengelände Mund-und Nasenschutz Pflicht. EI Herbstmarkt:2.-4.10.,Herbstleuchten, 9.10.-1.11.,Maxipark, Hamm, Ticketsauf maximilianpark.de Foto: Maxipark y Humboldtstr.45I44137 Dortmund Tel. 0231 /142525lwww.fletch-bizzel.de OKTOBER Sa. 3., 20 Uhr PREMIERE +So. 4.10., 18 Uhr SIR GABRIEL TRAFIQUE: „ABGRUND“– EIN LIVE-THEATER-FILM So. 4.10., 11 Uhr TURBO PROB THEATER: „KUCKUCKSEI AUF INSEL DREI“ Mi. 7.10., 20 Uhr EMSCHERBLUT: „MITTWOCH-SPECIAL IMPROSHOW“ Do. 8., +Fr. 9.10., 20 Uhr UTA ROTERMUND: „50PLUS! SENIORENTELLER?“ Sa. 10., 20 Uhr +So. 11.10., 18 Uhr FISCHER &JUNG: „LIEBER RATTEN IM KELLER, ALS AUSSEN RANZIG“ Fr. 16.10., 20Uhr +So. 18.10., 18 Uhr SIR GABRIEL TRAFIQUE: „ABGRUND“– EIN LIVE-THEATER-FILM Sa. 17.10., 20 Uhr FRANK GOOSEN: „ACHT TAGE DIE WOCHE –DIE BEATLES UND ICH“ Fr. 23., PREMIERE +Sa. 24.10., 20 Uhr DIE BULLEMÄNNER: „PLEM“ So. 25.10., 11 Uhr TURBO PROB THEATER: „KUCKUCKSEI AUF INSEL DREI“ So. 25.10., 18 Uhr PREMIERE FRED APE: „BEDINGUNGSLOS“ –CD-PRÄSENTATION Mi. 28.10., 10 Uhr TURBO PROB THEATER: „KUCKUCKSEI AUF INSEL DREI“ Do. 29.10., 20 Uhr SOLO-THEATERFESTIVAL FRANCO MELIS: „KOHLHAAS“ Fr. 30.10., 20Uhr SOLO-THEATERFESTIVAL THEATER FLETCH BIZZEL PRODUKTION: „DIE FRAU, DIE GEGEN TÜREN RANNTE“ Sa. 31.10., 20 Uhr SOLO-THEATERFESTIVAL LINA BECKMANN &CHARLY HÜBNER: „EINST IN EUROPA“–LESUNG Vorverkauf läuft 20.10.2020 „Oh Fortuna“ –Filmvorführung 29.10.2020 Vernissage Fotoausstellung „Ni Una Menos“ 14.11.2020 Konzert: HamburgTango Quintet 21.11.2020 27.11.2020 Bastiaan Ragas X-Mas Concert mitMeet andGreet Leopoldstr.50-58 |44147 Dortmund Telefon 0231 50 25145 facebook.com/DietrichKeuningHaus keuninghausofficial YouTube "Keuninghaus to Go" E S S E N Gruppe Moment startetneues Projekt Das große Ganze Im Rahmen deszweitägigenWorkshops crossmind werden Teilnehmer undProfikünstler zu einerkreativen Einheit. Sieentwickelneinezeitgenössische Performance, dieMusik undTanzzusammenbringt.ObmusikalischeEigenkomposition, Choreografie oder Textauszug: Jeder Beteiligte beeinflusst denEntstehungsprozess individuell.Alter oder Erfahrungder Teilnehmerspielen dabeikeine Rolle. Gemeinsamentwickeltdie Gruppe dieIdeender Einzelnenweiterund formt daraus Bausteine. Anfang November präsentieren Workshop-Teilnehmerund Dozenten daserarbeitete Bühnenstückgemeinsam an zwei öffentlichen OrteninEssen. ei Workshop Crossmind: 30./31.10.;Performances1.11.:Grendplatz/Steele (15Uhr)und Kennedyplatz(18 Uhr)Essen; Anmeldung (ab12Jahre)auf gruppemoment.de Foto: Gruppe Moment 11

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02