Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

August 2018 - coolibri Recklinghausen, Gelsenkirchen, Herne

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Ruhr
  • Werksschwimmbad
  • Sucht
  • Musical
  • Musik
  • Zollverein
  • August
  • Coolibri
  • Recklinghausen
  • Gelsenkirchen
  • Herne

In die Tiefe rauschen

In die Tiefe rauschen Die größte Indoor-Wasserrutsche der Welt heißt Bombo und findet sich im niederländischen Nooitgedacht. Alexandra von Braunschweig hat sich aufdas imposante Rutscherlebnis eingelassen. Bombo. Das klingt respekteinflößend. Um seinem Namen alle Ehre zu machen, sind auch die Ausmaße von Bombo dementsprechend: Der riesengroße Trichter mit einem Durchmesser von 19 Metern macht Bombo zur größten Indoor-Wasserrutsche der Welt. Seit Sommer 2017 ist das Gewirr aus hell- und dunkelblauen Rutschen-Röhren schon von Weitem in dem Ferienresort Hof van Saksen imniederländischen Nooitgedacht zu sehen. Die Gäste des Parks können den Nervenkitzel kostenlos genießen, Tagestickets sind aber auch für Auswärtige möglich. Um aufBombo in die Tiefe zu rauschen, braucht es eine Art Schlauchboot. Während der Wartezeit auf das nächste freie Gefährt stimmen die Live-Bilder von rutschenden und kreischenden Menschen auf den Monitoren auf den Adrenalin-Rausch ein. Und weil nicht immer alles Spaß ist, müssen die gelben Plastikreifen den Turm nach oben geschleift werden. Zudritt tragen wir das unhandliche Ding das betongraue, nie enden wollende Treppenhaus hoch. 25 Meter nach oben zu steigen, fordert die Kondition ziemlich heraus. Da pro Minute nur sechs Fahrgäste in die Tiefe rauschen können, bleibt oben aber noch genügend Zeit, den Atem wieder in die Normalfrequenz zu bekommen.Und dann ist der große Moment gekommen: Eine Mitarbeiterin hilft ,den gelben Riesenreifen mit den vier Sitzplätzen in das kleine Becken zuhieven. Es lässt ein bisschen an Eleganz vermissen, in der Mulde Platz zunehmen. Die Füße hängen über und treffen sich mitden anderen in der Mittedes Bootes. Die Hände können sich an den Griffen festklammern. Als die Ampel grünes Licht zeigt, gibt die Mitarbeiterin dem Boot einen kleinen Schubser, damit esüber die Klippe springt. Und dann geht es im freien Fall zehn Meter in die Tiefe.Esfälltschwer, seine Stimmbänder so weit unter Kontrolle zu halten,dassman nicht die ganze Röhre zusammenschreit. Auf den zehn Metern holt sich der Reifen die nötige Geschwindigkeit, um in den Trichter rein zu preschen. Wie ein Pendelschwingtdas Boot von einer zuranderen Seite. In der Mitte, da wo sich die Wassermassen treffen,wirdesein wenig holprig,und der Reifen hüpft über das Wasser. Am Ende verjüngt sich der Trichter so, dass der Plastikring in die Röhre tanzen kann.Esgehtnoch ein kleinesStückchen nach unten, bis das Gefährt imAuslaufbecken sicher eintrudelt. Knapp 130 Meter lang hat die Fahrt anden Nerven gekitzelt. Viel zu wenig. Da hilft nur eins: sich wieder anstellen. Bombo, den Namen hatGerro Vonk,Inhaber von Hofvan Saksen, mit Bedacht gewählt: Er klingt nicht nur respekteinflößend, sondern ist ein italienscher Begriffaus der Musik–und stehtfür Vibrieren. Foto: Landal GreenParks GmbH Sommer 2018 DER SPEZIALIST FÜR: campus Winter 2018/19 KANUSPORT OUTDOOR SUP U r ALLE INFOS: WWW.SPORT-SCHROEER.DE Was darf noch mit aufs Festival? Freizeittipps für die Region 100% WOODLANDPAINTBALL Paintballpark Aachen Karl-Friedrich-Str. 72 52072 Aachen Paintballpark Westfalen Hammerstr. 341 4

OUTDOOR OUTDOOR Nasses Vergnügen OOOUUUTTTDDDOOOOOOR Wenn draußen die Sonne ballert, lechzen glühende Glieder nach Erfrischung. Und weil plumpes In-den-See-springen uns nicht genug ist, habenwir ein paar ausgefallene Möglichkeitenzur actionreichen Abkühlungfür euch recherchiert. August 2018 auch als ePaper Fluch oder Segen Fitness-Apps Olga bis Turock Festival-Finale Bits und Bytes Gaming-Geschichten STADTMAGAZINfür Düsseldorfund Wuppertal OUTDOOR special ! Nass und sportlich zur gleichen Zeit werden kann man etwa imMülheimer Naturfreibad, wosich die erste Skimboardanlage Deutschlands finden lässt. Skimboarding beschreibt dabei das temporeiche Schliddern mit Brett über zentimetertiefes Wasser, wie eseigentlich nur amStrand zu finden ist. In Mülheim aber wurden diese Wasserverhältnisse aufeiner mehrereMeter langen Bahn nachgestellt. Ausprobieren kann sich hier jeder, von Anfänger bis Profi. Seit diesem Jahr ist die Anlage noch größer, beherbergt ein Hindernis fürTricksund warschon Austragungsort füreinen SkimboardCup. Wer mit Brettern imWasser nix anfangen kann, sollte es mal mit mit dem riesigenLuft kissenversuchen,das im Biggesee in Olpe schwimmt.Das wird hier nämlich zum Blobbing verwendet. Soll heißen: Der „Blobber“ sitzt auf dem einen Ende des luft gefüllten Gummischlauches, der „Jumper“ springt von einem Turm aufs andere Ende und katapultiert den „Blobber“ someterweit durch die Luft .Nach einem atemlosen Sprung durch die Luft geht’s dann inskühle Nass–schöner kommt mandaseltenrein. EtwasmehrTaktik,Kraft und Grazie verlangtder einzige Wasserseilgarten Deutschlands in Dahlem. Im Kronenburger See wartet ein Kletterparcous mit Seilen, Reifen, Schlaufen, Stangen und anderen Elementen darauf, erklommen zu werden.Und wenn die Muskelnversagen,kann mansich jederzeit einfach fallen lassen: Unten wartet ja nur weiches Wasser. Frisch, nass und kühl –dakann dasLoslassen auch schon malmit Absicht geschehen. Noch mehr Sport? Wie wäre esmit einer SwimRun-Challenge? Bei dem aus Schweden stammenden Wettkampfff ormat wird abwechselnd geschwommen und gelaufen, gestartet wird inZweier-Teams und gegeben wird alles. Inder Region locken gleich drei Termine zu urbanen Versionen des skandinavischen Spaßes. Am12.8. geht es in Duisburg durch Sportpark Wedau und 6-Seen-Platte,inEssenwill am 16.9.eine Routevom SeasideBeach rund um den Baldeneysee bezwungen werden und am 30.9. geht esin Düsseldorf rund um den Unterbacher See. Alle Infosund Anmeldemodalitäten aufswimrun-challenge.com! lv BIKEN, BUDEN, BÖMSKES! Juli 2018 auch als ePaper Im Wandel Paarkonzepte In Feierlaune Festivals Im Freien Open-Air-Kinos STADTMAGAZIN für Düsseldorf und Wuppertal 25.08.2018 SOMMERFERIEN special der nächste erscheint am 29. August Grafenberger Allee 368 40235 Düsseldorf Telefon: 0211 681396 info@b2-optic.de Foto: Adobe Stock, Syda Productions Öffnungszeiten 9bis 21 Uhr Heidelberger Straße 14 5

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02