Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 6 Monaten

August 2018 - coolibri Hamm, Unna, Hagen

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Ruhr
  • Werksschwimmbad
  • Sucht
  • Musical
  • Musik
  • Zollverein
  • August
  • Coolibri

OUTDOOR OUTDOOR

OUTDOOR OUTDOOR OOOUUUTTTDDDOOOOOOR WiewürdestduParkour beschreiben? Für mich ist Parkour eine Lebenseinstellung. Parkour ist die Freiheit, gegebene Dinge, wie Mauern, Geländer und Stangen, neu zu erfinden. Auch wenn der Begriff Freiheit sehr pompös ist, verbinde ich ihn mit dem Sport, weil man sich die urbane Landschaft zu eigen macht und mit seiner Umwelt auf kreative Art agiert. Es bestehen keine Richtlinien wie in anderen Sportarten. Es gibt zwar angeleitete Trainings, jedoch vermittelnwir andere Inhalte als Leistung und Druck. ImVordergrund steht die Auseinandersetzung mitGesundheit, Naturund Persönlichkeitsentwicklung. Welche Voraussetzungen braucht es beim Parkour? Voraussetzungen gibt eskeine. Esist egal ob klein, groß, dick oder dünn. Parkour bietetfür jeden einen Anfang.Wir arbeiten mitFußtechnik,Balancefähigkeit und Achtsamkeit. Hier istPlatz für jeden, altersunabhängig. Ich sage gerne, dass Alter nicht vor Bewegung schützt. Bewegung steckt in jedem von uns. Parkour sieht vonaußen teilweise riskantaus.GibtesMomente der Angstbei dir? Parkour ist nur so gefährlich, wie man essich selbst macht. Betrachtet man die letzten 16Jahre meiner Parkourlaufbahn, war es ungefährlich für mich. Ich habe nur minimale Verletzungen davongetragen. Das Risiko ist von der Selbsteinschätzung abhängig. Angstist ein wichtiger Baustein,sie istkontrollierbar und kann ein guter Freund sein, demman sich annähert. Auf den Fotos von verschiedenen Parkour-Websites sind überwiegend Männer aufden Fotoszusehen. Wieist dasGleichgewicht zwischen Frauen und Männernbeim Parkour? Ja, Frauen sind leider in der Minderheit. Trotzdem arbeiten wir daran, dass Frauen sich angesprochen fühlen, mitzumachen. Nach meiner Beobachtung habenFrauen oft dasTalent fürFokussierung und Feinmotorik.Wenn man amEnde die Aspekte des Parkours betrachtet, sieht man, dass sie durchaus beide Geschlechter ansprechen. Welche Angebotegibtesfür die Szene in Düsseldorf? Hier in Düsseldorf ist die Dienstagsaktion eine Anlaufstelle für Parkour-Interessierte. Dann gibt esnoch die Hellnight, die sich auf Kraft training, Durchhaltevermögen und Stärkung des Geistes konzentriert. Die Teilnahme istkostenlosund bietetfür jeden die Plattform, sich auszutoben. Einzige Regel: „Westart together and we finishtogether“. Welche DüsseldorferParkourspotsempfiehlst du? Der Nordpark bietet weite Wiesen und Bäume zum Klettern. In der Winterzeit steht auch der Brunnen leer, der gut geeignet ist. Das Unigelände und der Volksgarten bieten Spots, an denen der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Im Prinzipkannst du die ganze Stadtnutzen,amEnde genügt eine Bordsteinkante. Foto: Dimitri Reimer 8

KINO Vollblüter|Start:9.8. Foto: Claire Folger /Focus Features Eiskalte Engel „Vollblüter“ist eineiseskalter Thriller, der mitverstörender Storyund lustvoll rigidem Styleüberzeugt. Selten hatdie Idee gefühlskranker RichKids so viel Schaulust generiert,seltenhat ihrTreibensoerfolgreichunsereeigene Gefühlswelt in Frage gestellt. Grandios bösesKino! In einembonzigenVorortimUS-Bundesstaat Connecticuttreffen sich dieKindheitsfreundinnenLilyund Amanda nach Jahren unterschiedlicher Lebenswege wieder.Die inzwischen zu TeenagernherangereiftenMädchen sind augenscheinlichmehrals unterschiedlich, istLily doch eine Vorzeigepuppeihres reichen, weißen, oberschichtigenMilieus undAmandaeinegefühlskaltebis soziopathischeEinzelgängerin. So ganz verschiedensieht dasInnenlebender Beiden dann aber beigenauerer Betrachtung doch nichtaus undintrauter Verbundenheitbeschließen diebeiden drastische Lösungenfür ein(für sie) gravierendesProblem. „Vollblüter“ windetsichtief in dieBeziehung dieserzweiFreundinnen,die so kompliziertwie seltsamist.Der Film nimmt es sich zurAufgabe, dasGeheimnis ihrerVerbindung zu ergründen, ihre Charaktereund Psychenzudurchleuchten unddas sieumgebende Milieu aufseine inhärenteKälte zu prüfen.Gewürzt wirddiesesUnterfangendurch absolut großartige Dialoge, die scharf geschossen undschnittig daherkommen undvor tiefendunklemHumor triefen.Der istnie offensichtlich,sondern supptnur hier undda über dieRänder, wieträgeüberkochendesWasser. Getragen werden diesepieksigenWortgefechte vonDarstellerinnen,die phänomenaleArbeit leisten. Sowohl Anya Taylor-Joy,die in eigentlich jederRolle von„TheWitch“bis „Split“ glänzte,als auch OliviaCooke,die hier immensesTalentdurchscheinen lässt. Regisseurund DrehbuchschreiberCoryFinley demonstriert in seinem DebütinSpielfilmlänge wahrlich in Wort,Ton undBildeineansteckende Freude am Filmemachen. Sein Film istverspielt, auch wenn derStilder Handlungund demSetting entsprechend sehr strikt,sehrgeordnet undsehrbeherrschtist.Ein leichter American- Beauty-Vibeschwingt in mancherSequenz mit, diemit so puremBlick in dieAbgründe hinter schönenFassadenschaut. Auch einengewissenBeigeschmackvon „AmericanPsycho“ möchteman diesem unterkühltenStreifenattestieren. Undähnlichwie dieseVorbilder,ist auch „Vollblüter“tief verstörendauf seineeigene Art. Es istein Film,der schonungslosnach derEhrlichkeit unsererGefühle,unserer Werte undunserer Moralvorstellungenfragt.Ein Film, deresschafft,Empathielosigkeitund Kaltblütigkeiterfahrbar zu machen.IndiesemSinneist „Vollblüter“ alsodie erfolgreichere,erwachsenere underschütterndere Version desKulthits„Eiskalte Engel“.Ein fieser kleiner Streifen mitperfiderBeißlust istFinleydagelungen. LukasVering R: Cory Finley, D: Olivia Cooke, Anya Taylor-Joy,Anton Yelchin, Paul Sparks 39

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02