Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 4 Monaten

August 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Ruhr
  • Werksschwimmbad
  • Sucht
  • Musical
  • Musik
  • Zollverein
  • August
  • Coolibri

KULTURNEWS …MEHR A

KULTURNEWS …MEHR A USSTELLUGNEN AUF C OOLIBRI.DE SultanKhairandish stellt im Haus Rode aus. Foto: R.M.Schwalgin RemainsofaSowjet Utopia erhielt2017 denVonoviaAwardfür Fotografie. Foto: Ingmar Björn Nolting und Arne Piepke Sultan Khairandish malt im Neumarktwohnzimmer im Haus Rode. Biszum 2.9. sind dieWerke desDortmunderKünstlers aus.Der Malerabsolvierte dieKunsthochschuleinKabul undbetrieb dort biszum Einzug derTalibaneineGalerie.Ende 2015 aus Afghanistan nachDeutschland.Beleitetwird dieAusstellungdurch einRahmenprogramm,indem unteranderemauch der Künstler selbst livemalen wird. DerBochumerKunstverein stellt biszum 9.9. dieArbeitenvon Axel Braun aus.ImHaus Kemnade undimSchaufenster im Haus derKortum-Gesellschaftist unterdem Titel„luctor et emergo“eineReihe Fallstudienzusehen, in denensichder Künstlermit Fragen derLandschaftund Landgewinnung auseinandersetzt. SeineRecherchen führten ihn in dieNiederlande. Fotografen könnensichmit ihrenSeriennochbis zum 31.8.für den VonoviaAward fürFotografie bewerben.Imvergangenen Jahr ging der Preisinder KategorieNachwuchs an diebeidenDortmunderFotografen IngmarBjörn Noltingund Arne Piepke.Insgesamt gingen letztesJahr380 Bewerbungen etablierterund neuerTalente fürdie dreiHauptpreiseund denNachwuchsförderpreis ein–Insgesamt istder Awardmit 42.000 Euro doriert, die Teilnahmebedingungengibt‘sauf award.vonovia.de Roland Topor war nichtnur Zeichner undIllustratorsondern auch passionierterAutor,Regisseur undDesignervon Bühnenbildern, Kostümen und mehr als einhundert Plakaten.Getrieben sind seineArbeitenoft vonseiner Fanszinationfür Absuditäten undUnzulänglichkeiten. Zum80. Geburtstag des1997verstorbenenKünstlers widmet dasMuseumFolkwanginEssen unterdem Titel Panoptikum noch biszum 30.9. eine Ausstellungmit mehr als200 Exponaten. Deneigenen Spieltrieb zu unterdrückenfälltbeim ThePlayground Project eher schwer.Zum Glückmüssendie Besucher derBundeskunsthalle Bonn dasaberauch nicht. Denn vieleTeile derAusstellung, sowohlin- als auch outdoor, ladenzum Anfassen, Rumkriechen,Kletternund Rutschen ein. Ausgehend vonden Pionierender Spielplatzkonzepteinder ersten Hälfte des20. Jahrhundertsverfolgtdas Projektdie EntwicklungdiesererstenIdeen in verschiedenen Ländern.Der Spielplatz istdabei nichtnur Teil einerStadt sondern 58 verrätauch vieles über dieGesellschaft, dieihn gebaut hat. Erstmals gezeigt wurde dasPlayground ProjectinerstmalsimRahmen derCarnegieInternationalinPittsburgh, 2016 wurde dasAusstellungskonzeptinZürich weiterentwickeltund istseitdem in ganz Europa unterwegs. Zweigleisig -Informell -Konstruktiv,soder Titelder aktuellen Eckart Wendler-Ausstellung. DerseitvielenJahreninHamm lebendeKünstlerund undKunstpädagoge feiert seinen 80.Geburtstag. AusdiesemAnlasszeigt dasGustav-Lübcke-Museum noch biszum 26.8.seine Werkeinden Räumen derArtothek. Eine neue Wechselausstellung in derCamera Obscura in Mülheimzeigt Fensterund Türen als verborgene Orte biszum 26.8.stellen SibylleStengel-Klemmerund Dr.Joachim StengelihreFotos aus.Der Psychologeund Malerund dieFotomeisterin haben aufihren Reisen in dasAlltäglichehineingesehenund dieErgebnissefestgehalten. Spannendfür dieKünstlerwar vorallemder Aspekt,wie Menschendiesenwichtigen Aspekt ihrerpersönlichen Welt –Fenster als Öffnungennachaußen undTürenals Zugang zu ihremPrivatleben –gestalten. EI KUNST UNDKOHLE KunstmuseumBochum: Andreas Golinski:Inden Tiefen derErinnerung, 6.5.-16.9. Kunstsammlungder RUB–Museumunter Tage:SCHWARZ,4.5.-16.9. JosefAlbers MuseumQuadrat Bottrot:Bernd undHillaBecher. Bergwerke, 4.5.-16.9. MuseumOstwall im DortmunderU:SchichtWechsel,4.5.-12.8. Lehmbruck MuseumDuisburg: Reichtum:Schwarzist Gold,3.5.-7.10. MuseumDKM Duisburg:Die schwarze Seite, 4.5.-16.9. MKM Museum Kuppersmühle fürModerne KunstDuisburg: Hommagean JannisKounellis, 8.6.-28.10. MuseumFolkwang Essen: Hermann Kätelhön–Ideallandschaft:Industriegebiet KunstmuseumGelsenkirchen: Alicja Kwade mitDirk Bell, GregorHildebrandt undRinus van de Velde, 5.5.-16.9. Emschertal-Museum, Schloss Strünkede Herne: Ibrahim Mahama.CoalMarket,5.5.-16.9 . Flottmann-Hallen Herne: David Nash –Holzund Kohle, 5.5.-16.9. SkulpturenmuseumGlaskasten Marl:The Battle of Coal,6.5.-16.9. KunstmuseumMülheim an derRuhr: HelgaGriffiths. DieEssenz derKohle,6.5.-16.9. Ludwiggalerie Schloss Oberhausen:Glück auf! 2.5.-9.9. KunsthalleRecklinghausen: Gert undUwe Tobias,6.5.-9.9. Zentrumfür Internationale LichtkunstUnna: Down here –Upthere,6.5.-16.9. MärkischesMuseumWitten: VomAuf-und Abstieg, 5.5.-16.9.

KALENDER ADTICKET 53 CONCERT TEAM 49 GRUGAHALLE ESSEN 62 KINGSTAR 45 KONZERTHAUS DORTMUND 10+12 OLGA 47 PRIME ENTERTAINMENT 49 WESTFALENPARK 23 ZECHE CARL 63 ZENTRUM ALTENBERGOBERHAUSEN 63 LINDENBRAUEREI 63 CRANGE 13-16 SUMMERSOUNDS 34 HOPFEN SEI DANK 19 RINGLOK SCHUPPEN 21 FLETCH BIZZEL 57 Foto: Four Artist coolibri präsentiert: Flogging Molly 1.9. WarsteinerMusic Hall,Dortmund 59

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02