Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 6 Monaten

August 2018 - coolibri Bochum

  • Text
  • Bochum
  • Dortmund
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Ruhr
  • Werksschwimmbad
  • Sucht
  • Musical
  • Musik
  • Zollverein
  • August
  • Coolibri

SZENE R U H R G E B I E

SZENE R U H R G E B I E T V E R S C H I E D E N E O R T E B O C H U M Hopfenfestehuldigender Braukultur. Kühles Gold Na dann Prost! IndiaPaleAle (IPA)ist ja gerade in derCraft-Bier-Szeneinaller Munde, insbesondere wegenseinerVielseitigkeit. DieVariationen deshopfenbetonten,obergärigenBieresreichen vonfruchtigenGrapefruit- ,Mandarinen-oderZitronennotenüberKräuternuancen bishin zu harziger Bitterkeit.Die Farbechangiert von strohgelbbis schwarz. Je nach Mengedes zugefügten Hopfens, derHopfensorteund dem Zeitpunkt derZugabesindunterschiedlichste Kreationenmöglich. Wersichjetztgelangweilt vomTextabwendet, sollte vielleicht lieber zu Hausebleiben,für alleanderen empfiehltsich einBesuchder im Pott anstehenden Hopfenfeste.Hierkann manseine Nasenspitzein Schaumkronen versenken,überAromahopfen undBrauverfahrendiskutieren oder an denThekender Street Food TruckseineguteGrundlage für denrestlichen Abendschaffen.DJs sorgen für dierichtigeBeschallung derfeuchtfröhlichen Sause. Wermag,kann mitdem Bierpass (online erhältlichauf hopfenseidank.de) auf Tasting-Tour gehen. Dasoffiziell wirkende Dokument in Reisepass-Roterlaubt dasProbieren vonzehnausgesuchtenBieren. Dazu gibt’sein Festivalglas,Rabatt-Gutscheine sowie einenJutebeutel zumVerstauen deskühlenGoldes. LN Hopfenfeste: 9.-11.8.,ParkplatzP1, Messehalle Essen 16.-19.8.,Altstadtmarkt,Recklinghausen 23.-25.8.,Dr.-Ruer-Platz, Bochum Foto: rawpixel, unsplash Filmbänderder FamilieTogni Der Zirkus als Metapher Abwandern,Zuwandern,Auswandern: Migration hatdie Region an Rheinund Ruhr seit Jahrhunderten geprägt.AndiesenAspektwilldas Projekt „Der Zirkus kenntkeine Grenzen“ erinnern undangesichtsneuerFluchtbewegungenanknüpfen. DieBeteiligten um Organisator GeremiaCarraramachendas aufeinebesondere Weise: Siezeigen denStumm-Dokumentarfilm „Circo Togni“,der vondreiMusikernlivevertont wird,inverschiedenen Zirkuszelten in ganz NRW.Während dieAufnahmen aus den1940er bis70erJahreneinen privatenEinblick in die Welt derZirkusfamilieTogni geben, erzählen die irakischenund italienischen Musiker vorder Filmvorführung ihre individuelle Migrationsgeschichte.Der Zirkus fungiert dabeials eine,die Veranstaltungumspannende,Metapher: Im Zirkuslebtenund arbeitetenschon immer Menschenverschiedenster Nationalitäten zusammenund auch dieFilm-Zuschauersitzenaneinem„unentschiedenenOrt“–dem Zirkuszelt – einem„Ortzwischen Ankommen undWeiterziehen“. Ziel isteszuzeigen,dassdie jüngste Form derMigration in einerlangenTradition von Bewegungen steht, Bewegungen, die„wichtige Triebwerke unsererGesellschaftwaren,sind undseinwerden.“ LN;Der Zirkus kenntkeine Grenzen: 26.8.- Okt.,verschiedeneOrte, NRW Foto: Associazione Home Movies BIOKUbietetLebensmittelzum Selbst-Abfüllen. Bewusster Konsum Bisher konnte maninBochumkaumanders, als notgedrungen verpackteWare in seinen Einkaufskorbzuwerfen.Das ändert sich mitdem Bio- undKulturmarkt „BIOKU“, derMitte Juli an derHernerStraßeeröffnethat.Mit ihrem Crowdfunding-Projekt, dasseitAnfang2017 mehr als300 Unterstützer gewinnen konnte, wollen dieInhaber TheodorusKudiosund Stefan Holewa aber nichtnur unverpacktesEinkaufen für jedermann ermöglichen,sondern auch einen Szene-Treffpunkt schaffen.Neben Lebensmitteln zum Selbst-Abfüllenund regionalen Produktenwie Honigaus Bochum oder Gemüseaus demWindratherTal sollen WorkshopszuNachhaltigkeitund Upcyclingdie Menschenrundum denKortländerKiezanlocken. Außerdem wollen dieInhaber ihrenLaden jungen Start-upsals CoworkingSpace zur Verfügungstellen.Durch die zentrale Lage unddas vielfältige Angebot, das nichtnur Bio-Produkte umfassen wird, sollen auch Studenten undeinkommensschwächere Haushaltedie Möglichkeithaben,ihr Konsumverhaltenzuändern.Schritt für Schritt.Jeder wieerkann undmag.„Wirhaben nichtvor,ein Hardliner-Ökoladen zu werden.Eines unserer Hauptziele istes, bewusstere Alternativen zu denherkömmlichen Supermärkten zu bieten unddiese fürallezugänglich zu machen“, sagt Stefan Holewa. ak Bio- und Kulturmarkt„BIOKU“: Herner Str.14, Bochum;facebook.com/BIOKUBochum Foto; Anna Kropp 26.8.(16 Uhr), Circus GerhardSperlich,Stadtpark, Bochum;21.9.(18Uhr), Ev.KircheRotthausen,Gelsenkirchen; 29.9.(19 Uhr), Circus Schnick-Schnack, Eschstraße75, Herne u. a. 26

SZENE E S S E N Nachtfahrtlive Comedy meetsLivemusik DIETER NUHR 22.09.2018 DIETER NUHR 22.09.2018 CARMELADEFEO 02.10.2018 TICKETS: 02305/222 99 www.eventforum-castrop.de HERBERT KNEBEL 18.01.2019 LEAkommt zu „Essen Original“. Alles unter einen Hut In diesemJahrist allesanders, oder dochnicht?Das Stadtfest„Essen Original“wirddiesmal mitdem NRW-Tag2018zusammengelegt.ImVorfeldsorgteder geplante Standortwechselfür Unmut: DasFestsollteaus derCityziehen, um zusammen mitdem Landesgeburtstag seineZelte auf Zollvereinaufzuschlagen. Doch nunsteht fest:EswirdzweiStandorte geben. Foto: Jens Koch www.coolibri.de DieerhitztenGemüter können sich beruhigen. „Essen Original“ bleibt in derCity. Dafür teiltsichder NRW-Tagauf: DeroffiziellePartdes Landesgeburtstages wirdamFreitag (31.8.)auf Zollverein abgehalten.Das Geburtstags-Ständchenbringendie EssenerPhiharmoniker aufdem neuenGleisboulevard. Das zum NRW-Taggehörige Bürgerfest geselltsichdann am Samstag undSonntag mitseinenInfo-und Mitmach-Ständenzuden drei Festivalbühnen von„EssenOriginal“.Während in derInnenstadtdie Hütte brennt,ist aber auch aufZollvereinnochnicht Schluss.Dortwirdesam Wochenende einKulturprogrammgeben. Jetzt, wo dieFormalitäten geklärtsind, kann maneinen Blickaufs Festival-Line-upwerfen: HenningWehland,der als Sängerder H-Blockx undmit denSöhnen Mannheims Erfolgefeierte,hat sein erstes Solo-Album im Gepäck,wenneramSamstag ab 20.45Uhr dieBühne am Kennedyplatzunsicher macht.Mit dem2017erschienenenAlbum „Der Letzteander Bar“ wechselt dereinstigeCrossover-Rockerins Deutschpoeten-Fach:Seine gitarrenlastigenSongs kommen malgesellschaftskritisch, malinsichgekehrt daher, in jedemFall aber eine Ecke leiser als zu H-Blockx-Zeiten. „Leiser“ kann auch LEA. DieSinger-Songwriterin aus Hannover wirdmit ihremgleichnamigenOhrwurm-Hitund vielen weiteren denKopfstadtplatz aufBetriebstemperaturbringen(ab 21 Uhr).Sonntagswärmt dann dieEssenerDancehall-Reggae-Formation„BandaSenderos“ denKennedyplatz vor, bevorsichDJMoguaiab18.15 Uhrandie Plattentellerstelltund kochendheiße Beatsauftischt.Quasischon zum Inventar von„EssenOriginal“ gehört dieBand„Kuult“, dieamSonntagnachmittag aufdem Willy- Brand-Platz steilgeht. LN NRWTag 2018 +Essen Original:31.8.-2.9., Innenstadt undZecheZollverein, Essen;essen-original.de Dein Style. Dein Look. Dein Veritas. Aufpeppen, Verzieren,Kombinierenoder Selbernähen–mit Veritas schaffst Du Deinen eigenenLook. Lass Dich von unserer großen Auswahl an Accessoires, DIY-Ideen und Mode-Zubehör begeistern. Verleih’ Deinem Outfit Deinen persönlichen Style. Zeig, wer Du wirklich bist! /veritasDE /veritas_de GEGENÜBERJAKO-O 27

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02