Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 5 Monaten

April 2020 - coolibri Bochum

  • Text
  • Dortmund
  • Bochum
  • Oberhausen
  • Duisburg
  • Zeitangabe
  • Tanz
  • Musical
  • Schauspielhaus
  • Sucht
  • Ehrenfeld
  • Www.coolibri.de

SZENE R E G I O N Die

SZENE R E G I O N Die Nacht der offenen Türen Luftschiffe, Landesgartenschauund langevermisste Spielstätten: zu ihrer20. Ausgabeam27.6. will dieExtraschichtwiedereineganze Nacht lang an sonstverschlossene Orte laden –wennder Corona-Virus keinen Strich durchdie Rechnung macht. Aufder ersten Pressekonferenzzeigten sich dieVeranstalteraber zuversichtlich. Neubei derExtraschicht 2020: DieLuftschiffhalle in Mülheim „Essindnoch14Wochenbis zum Termin –wir bewerten dieSituationtäglich neu“,stellte Axel Biermann bezüglichdrohenderVeranstaltungsabsagenaufgrunddes Corona-Virus gleich zu Anfangder Pressekonferenzam 12.3.klar. DerGeschäftsführerder Ruhr Tourismus GmbH priesdeshalb nichtnur dieFrühbucher-Aktionan, dienochbis zum 13.5.Extraschicht-Ticketsfür 12 Euro verspricht,sondern auch dieRückgabemöglichkeiten. „Bei Absage werden dieTicketszurückerstattet.“ Horrorszenarien beiseite –dennesgibtvielSchöneres zu berichten. Zum Beispiel vonden vier aufregendenneuenSpielorten, dieinder Nachtder Industriekultur für Entdeckerihre Türenöffnen. Da wäre etwa diespektakuläre Luftschiffhalle in Mülheim,inder Luftschiff„Theo“parkt.Von seiner Artgibtesnur sechsStückauf derWelt. ZurExtraschichtkönnen Besucher denFlugplatzund dieHalleerkundenund aus derGeschichtedes Fliegens lernen.„Flügewirdesaberkeine geben–in TheosKabinepassen gerade malsiebenPassagiere“,weißFrank Peylovon derWDL Luftschiffgesellschaft. Ein weitererClou:Der Zechenpark Kamp-Lintfort lädt Extraschichtler nichtnur zwischen Fördertürme, sondernauch zurLandesgartenschau,die hier vom17.4. bis11.10.läuft. Ebenfalls neu: die Schachtanlage Niederberg beiNeukirchen-Vluyn undihr spannendesKreativquartier,sowie das Trainingsbergwerk Recklinghausen.Inden letztenJahren missenmussteman denMüga-Park, denMalakow-Turm unddas Bergbaumuseum–2020 sindsie wieder am Start. Genausowie derwohlöstlichste PunktimPott: DerFörderturm Ostpol beiBönen. Insgesamt wollen am 27.6. ganze50Spielorte in 25 Städtenmit Kulturprogramm belebt undnebenbei20Mal Extraschicht,100 JahreRVR und 65 Jahre WDLLuftschiffgesellschaftzelebriertwerden. Und daswirdnur am 27.6.gehen.Auf dieFrage nach einemmöglichen Ausweichterminbei Corona-bedingter Absage antworteteAxel Biermann aufder Pressekonferenz zummit rund 1,5Millionen Euro budgetierten Eventmit einementschiedenen „Nein.“Aberwie erwähnt: Frühbuchtertickets lohneninjedem Fall,imErnstfall wirdrückerstattet. lv Extraschicht: 27.6., verschiedene Spielorte; extraschicht.de Foto: Lukas Vering R E G I O N E S S E N Aufdem Rhein-Herne-Kanalschippern wieder dieBoote. Der Kanal erwacht Am Ufer stehen undBoote gucken: DerletzteSonntag im April istam Rhein-Herne-Kanalstets reserviert fürdas „KanalErwachen“ unddie dazugehörige Schiffsparade.AndiesemAktionstagöffnenSportvereineentlang derStrecke ihre Pfortenund bieten zum BeispielSchnupperkurse, Gegrilltes undBesichtigungenan. Außerdem locktdas Schiffshebewerk Henrichenburg miteinem Familienfest.AnStart-und Zielpunktder Parade wird ebenfalls gefeiert.AmNordsternpark in Gelsenkirchenschippern die Booteum14Uhr los, um gegen16Uhr am Oberhausener Kaisergarten einzutreffen.EinewichtigeInfozum Schluss:Die Schleuse Wanne-Eickel ist biszum 5. Juni unddamitauch fürdie Schiffsparade gesperrt. LN 3. KanalErwachenund 7. SchiffsparadeKulturKanal:26.4.,Rhein-Herne- Kanalzwischen Gelsenkirchenund Oberhausen; kulturkanal.ruhr 16 Foto: Sascha Kreklau /RVR HermannSchmidt-Rahmer inszeniert BertoltBrechts„Rundköpfeund Spitzköpfe“. Kampf der Köpfe EinAufstanddroht im fiktiven StaatJahoo.Der Vizekönig setztden IdeologenIberin als Statthalterein,der sich einerListbedient,umdie Revolutionäre zu spalten: Er teiltdie EinwohneraufgrundihresErscheinungsbildes in Rundköpfe undSpitzköpfe undpräsentiert dieSpitzköpfe als dieSchuldigender Misere.Der Plan funktioniert: Stattarm gegen reichbekämpfen sich nundie sich vermeintlich unterscheidendenGruppen.GingesBertolt Brecht in seinem „Greuelmärchen“umdie Darstellung derMachtmechanismendes Naziregimes,willRegisseur Hermann Schmidt-Rahmer in seiner„EssenerFassung“zeigen,welcheWidersprücheentstehen,wennheute politische SystemeRassismus als Ablenkungsmanövereinsetzen. LN Premiere „Die Rundköpfe und dieSpitzköpfe oder Reichund reichgesellt sich gern“: 25.4., Grillo-Theater,Essen;schauspiel-essen.de Foto: Lena Obst

Im Musiktheater im Revier wirdvor Greenscreengetanzt. Digitale Assistenzsysteme SZENE G E L S E N K I R C H E N Wasist dasfür eine Zeit,inder wir leben? In derwir mitunserem Smartphone mehr undmehreins werden unddaheimdigitaleAssistenten als „verlängerteHand“ dasLicht dimmenund unsere Lieblingssongsspielen.Was werden wirkünftig alles Robotern anvertrauen? Diesen Fragen widmet sich derTanzabend „Shoot Me Into theGreen Screen“.Zusehen sind drei Choreografienvon Giuseppe Spota, AntoninComestazund ErionKruja:Diese ereignensicherstvor einemGreenscreen; danach erlebt dasPublikum dieDarbietungen digitalvor einemanderenHintergrund,ineinem anderenKontext,sozusagen.Sostehensichdie realeund dievirtuelle Seiteder Stücke gegenüber. RT Shoot Me Into theGreen Screen:25.4. und 3.,8., 10.+24.5., MusiktheaterimRevier, Gelsenkirchen; musiktheater-im-revier.de B O C H U M JohanSimons inszeniert „KingLear“ am Bochumer Schauspielhaus. Ein gewaltiger Sturm Es sind diegroßenFragen, dieShakespeare in seiner Tragödie „KingLear“ in denMittelpunkt rückte: Nach demSinndes Lebens,nachLeiden undmenschlicher Wut. DeramtsmüdeKönig Lear möchte dasReich unterseinendreiTöchternaufteilen–undzwar im Rahmen einesSpiels. DieTochter,die ihrenVater am meistenliebt,erhältdas größte StückLand. Doch kann Liebetatsächlich als Tauschhandelfungieren?Johan Simonsbringt denLearinBochumauf dieBühne: „Im Zentrumdes Stücks beschreibtShakespeare einengewaltigenSturm,der sowohlrealwie im Inneren desKönigs wütet. Das Besondereist für mich,dasssichLearfreiwilligdem Sturm ergibt, im letztenAugenblickaberdie Kraftdes Sturmes ausnutzt, um sein eigenes LebenineineandereRichtungzulenken.“ RT KingLear: 25.4.und 8.+13.5.,SchauspielhausBochum;schauspielhausbochum.de Foto: Valeria Lampadova Foto: Hans Jürgen Landes SHAKESPEARE FESTIVAL 14. Mai bis 13. Juni 2020 in Neuss PROGRAMM GLOBE 14./15. Mai Romeo and Juliet Midsummer Scene Festival, Dubrovnik, Kroatien 16./17. Mai Singing Shakespeare’s Sonnets – The Best Of Caroll Vanwelden 17. Mai „Der süße Geschmack von Freiheit“ Norbert Kentrup liest aus seiner Autobiografie 18. Mai Shakespeare and the Globe Lecture PatrickSpottiswoode 19. Mai Das Wintermärchen Bremer Shakespeare Company 21./22. Mai Volpone VonStefan Zweig und Ben Jonson, VolkstheaterMünchen 23./24. Mai The Comedy of Errors The HandleBards, London 25./26. Mai Ein Sommernachtstraum Veronica Ferres mit den Solisten der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg 27./28. Mai Coriolanus Eine deutsch-türkische Koproduktion TiyatroBereze, Istanbul, Bremer Shakespeare Company 29. Mai Schade, dass sie eine Hure war VonJohnFord, Rheinisches Landestheater Neuss 30./31. Mai, 1.Juni Shakespeare in Love Romantische Komödie nach dem Drehbuch von Marc Norman und TomStoppard, Rheinisches Landestheater Neuss 2. Juni Leben Eduards des Zweiten von England VonBertolt Brecht nach Christopher Marlowe, Neues Globe Theater Potsdam 3./4. Juni Macbeth The HandleBards, London PROGRAMM RHEINISCHES LANDESTHEATER Complete Works: Table Top Shakespeare Forced Entertainment, Sheffield 5. Juni Romeo and Juliet, King John, Coriolanus, As You Like It 6. Juni Julius Caesar, The Merry Wives of Windsor, All’s Well That Ends Well, Antony and Cleopatra 7. Juni AMidsummer Night’s Dream, Pericles, The Two Gentlemen ofVerona, Hamlet 8. Juni Othello, Love’s Labour’s Lost, Cymbeline, Twelfth Night 9. Juni Titus Andronicus, The Comedy of Errors, The Merchant ofVenice, Macbeth 10. Juni Richard II, Henry IVPart 1, Henry IVPart 2,Henry V 11.Juni Henry VIPart 1,Henry VI Part 2, Henry VIPart 3,Richard III 12. Juni Much Ado About Nothing, The Winter’s Tale, Troilus and Cressida, King Lear 13. Juni The Taming ofthe Shrew, Timon of Athens, Measure for Measure, The Tempest Programmbroschüre kostenlosanfordern: coolibri@shakespeare-festival.de Info- und Kartentelefon: 02131526 99 99 9 (Mo.–Fr.8–20 Uhr,Sa. 9–18 Uhr, So. und Feiertage 10–16Uhr) www.shakespeare-festival.de Jetzt Karten sichern! 30. SHAKESPEARE FESTIVAL 17 Globe Neuss 15. Mai: 15 Uhr, Schülerkontingent Schulvorstellung (weitere Informationen unter Allgemeinbedingungen Eintrittskarten) // 19. Mai: eingeschränkter Kartenverkauf

coolibri Magazine 2020

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02