Events, Trends und Reportagen für die Rhein-Ruhr-Region
Aufrufe
vor 9 Monaten

April 2019 - coolibri Düsseldorf, Wuppertal

  • Text
  • Comedy
  • Ehrenfeld
  • Krefeld
  • Duisburg
  • Dortmund
  • Sucht
  • Neuss
  • Bochum
  • Jazz
  • Wuppertal

THEATER F F T J U T A

THEATER F F T J U T A „Gesellschaft ist immer choreografiert“ „Zeit/Temps“ vonBillinger&Schulz Foto: Marie Köhler Eine neuePerformancevon Billinger &Schulz istimApril am FFT zu sehen. In „Zeit/Temps“führenDarstellerdurch dieStile der europäischenNeuzeit.StefanieRoenneke sprach vorabmit Verena Billinger. Washat euch fürdie aktuellePerformance beeinflusst? Für unserStück hatuns vorallem dasNachdenken über Körper- undMenschenbilderinunterschiedlichen historischen Epocheninspiriertund auch dieAnnahme,dassGesellschaftimmer choreografiert ist. Wirschauen undsprechennatürlichaus derheutigenPerspektive in demBewusstsein darüber,wie dieWeltjetztist undwie siesichvielleichtverändert hat. Im Fall von„Zeit/Temps“seitdem Barock.Grundlegend geht es unsdarum,dasswir dieNeuzeit, diewir bewohnen,als choreografisch erzeugt, strukturiert undkonstruiert wahrnehmen.Gleichzeitigüberholtsichdie Zeit seitdemständig selber,Dinge werden verändert,Geschichtewirdgemacht,die Zeiten beschleunigen sich –und machenalles,was nichtmehr aktuell istzuetwas,was unsimnächstenMomentschon wieder neuund ungewohntvorkommen kann.Und darin kommen sehr unterschiedliche Vorstellungen,aberauch nichtabgegolteneImpulseder Vergangenheit wieder. 32 Warumwirdeurer MeinungnachZeitlichkeit besondersimStilund in der Pose deutlich? DieChoreografie,als grundlegende Technikder Mobilisierung undAktivierung vonKörpern,die zumBeispiel in derFrühenNeuzeitauch namentlich erfundenwird, konstituiert sich ganz grundlegend über diePose, dieUnterbrechungder Bewegung. Wenn derZeitfluss unterbrochen wird,dann wirderfühlbar.Und dieses Fühlen,zum Beispiel desKörpers,dehnt sich dann aufdie Bewegung aus,während dasInnehaltenoft verzögertwird. DieTänzerbewegen sich bei„Zeit /Temps“ineinem ‚leeren Raum‘. Was dürfendie Besucher erwarten? Um ehrlich zu sein,wirdder Raum nichtganzleersein, bzw. leer istindem Fall Interpretationssache. Es geht unsindem Stückaberhauptsächlich um dieKostümeund um dieKörper, diesichinder Kleidungunterschiedlicher Zeiten bewegen. Das findenwir schon ziemlich viel.LeererRaum heißtvor allem,auch geleertvon derKonventionBühne,Zuschauerraum. Derleere,nicht in diesebeiden Räumeunterteilte Raum isteiner,indem sich Zuschauerund Darsteller wieineiner Installationzusammen aufhalten. Zeit/Temps:11.-13.4. (jeweils 19 Uhr),FFT Juta,Düsseldorf fft-duesseldorf.de

THEATER RECKLINGHAUSEN Jung und politisch TheGreat Tamer vonDimitris Papaioannou Foto: Julian Mommert Zwei gespiegelteFördertürme in schwarzer Farbezeigt dasneueLogo der Ruhrfestspiele. EinSymbolfür einen Neuanfang: Olaf Kröck,der als Dramaturg, anschließend als Intendantdas BochumerSchauspielhaus leitete,übernimmtnun dasRecklinghäuser Festival.Sein Programm ist explizitjung und politisch. Das Berliner GripsTheater zeigtdie Boy-meets- Girl-Geschichte „Dschabber“ undwirft damiteinenBlick aufdie Kopftuchdebatte. Einjugendtauglicher „Steppenwolf“ nachHermann Hesse stehtauch zur Auswahl undindem „Krabbelkonzert“ ab 0Jahren(!) entern dieAllerkleinsten dasTheaterstudio.Das Jugendprogramm begleitetein dreiköpfiges Team,esgibtrundein DutzendAngebotemit Workshopsund einem Theaterclub.Darunterist auch derlangjährige MitarbeiterAlois Banneyer,der nachHansgüntherHeyme zu Jahresbeginn denOtto-Burrmeister-Ring verliehen bekam. Olaf Kröckmöchte mehr Kinderund Jugendlicheins Theaterlocken,erbietetaberauch jungen TheatermacherneinePlattform:„#jungeszene“ zeigtPerfomances,Installationen, Filmeund liefertneue Impulse. DerFestivalstart istam1.Mai mitdem Volksfest rund umsFestspielhaus,die offizielle Eröffnung am 3. Maizeigtden kulinarisch-musikalischen Tanzabend„Beytna“ desMaqamat DanceTheatre Lebanon. EinenTag später gibt es RichardGregorys „Whatisthe City butthe People?“: EinGroßereignis mitund fürBürgerinnenund Bürger,präsentiertauf einemLaufsteg am Rathausplatz. Mischt dieSparten! Deutschlandpremierefeierndie Schauspielproduktionen„Einwenig Leben“ nachdem gleichnamigenBestseller-Romanvon HanyaYanagihara und„ThePrisoner“von PeterBrookund Marie-Hélène Estienne.InSachenTanzversprühen MonikaGintersdorfer &LaFleur europäisch-afrikanischen Flair am SpielortHalleKönigLudwig ½. Mitfünf Musikern trittdie israelischeHofesh Shechter Companyauf undzeigt im „Grand Finale“beeindruckende Bilder einerWeltimUmbruch.Diesist ganz im Sinnedes Festivalmottos„Poesie undPolitik“ desneuenIntendanten, derdie Kraftder Kunstnutzenmöchte, um gesellschaftlicheVeränderungen sichtbar zu machen. EinenNachteilhaben dieRuhrfestspiele2019: Durch notwendigeSparmaßnahmen istdas FestivaleineWoche kürzer undendet dieses Jahr bereitsam9.Juni. Ariane Schön RuhrfestspieleRecklinghausen: 1.5.-9.6., Festspielhaus Recklinghausenund andere Spielorte;ruhrfestspiele.de 23. &24.05.19 DUISBURG Theater amMarientor 09.11.19 ESSEN Colosseum Theater 25.01.20 DÜSSELDORF Mitsubishi Electric Halle 27.03.20 DORTMUND Westfalenhalle 3a Tickets &Infos: www.schoneberg.de 33

coolibri Magazine 2019

coolibri Magazine 2018

coolibri Magazine 2017

edition coolibri

Ruhrgebeef No. 8 - Leseprobe
Ruhrgebeef No7 - Leseprobe
Ruhrgebeef No6 - Leseprobe
Backmagazin
Ruhrgebeef No5 - Leseprobe
Ruhrgebeef No4 - Leseprobe
Leseprobe: Ruhrgebeef - Vol 2
Landtagswahl NRW 2017
coolibri Campus NO 02